Diese negative Bewertung zur Credit Europe Bank wurde uns am 08.06.2013 vom Nutzer WB übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Credit Europe Bankwww.crediteurope.de

Credit Europe Bank Erfahrungsbericht #9von WB

Negative Bewertung der Credit Europe Bank

Ich bin bereits seit März 2009 Kunde bei der Credit Europe Bank und verfüge sowohl über Festgeldkonten als auch über ein Tagesgeldkonto. Bei Letzterem bietet die Bank die Möglichkeit an, vordatierte Überweisungen durchzuführen. Da am 22.05.2013 eine Zinsvergütung aus einem Sparbrief fällig war, loggte ich mich am 21.05.2013 in das Online-Banking ein und datierte eine Überweisung vom Tagesgeldkonto auf mein Referenzkonto für den 23.05.2013 vor. Als ich am 24.05.2013 keinen Eingang auf dem Referenzkonto feststellte, überprüfte ich nochmals mein Tagesgeldkonto und stellte fest, dass die Zinsen erst am 24.05.2013 dort verbucht wurden und die vordatierte Überweisung aufgrund mangelnder Deckung schlichtweg ignoriert wurde. Ich war also veranlasst, erneut eine Überweisung auszustellen und glaube, dass auf diesem Wege (auf Kosten der Kunden) doch einiges an Zinsgewinn für die Bank anfällt.

Zu meinen Festgeldanlagen ist nach meiner damaligen Recherche im Internet zu sagen, dass der Betrag inklusive Zinsen automatisch wieder veranlagt wird, wenn man nicht rechtzeitig kündigt. Infolgedessen habe ich alle meine Festgeldkonten zusammengefasst und kurz vor Fälligkeit meiner ersten Anlage die Auszahlung auf das Referenzkonto für alle Anlagen per Einschreiben angewiesen. Für die erste Anlage funktionierte das einwandfrei. Zur zweiten Anlage kann ich noch keine Aussage machen, da sie erst demnächst fällig wird.