Diese negative Bewertung zur DenizBank wurde uns am 13.04.2017 vom Nutzer Henry3115 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

DenizBank Erfahrungsbericht #7von Henry3115

Negative Bewertung der DenizBank

Wir haben ein Gemeinschaftskonto am 02.10.2014 eröffnet, um es für Tages- und Festgelder zu nutzen. Dabei gab es keine Probleme. Bis die Kontounterlagen bei uns waren, dauerte es 14 Tage. Der Login in das Onlinebanking war am 30.10.2014 möglich.

Onlinebanking

Negativ fiel uns auf, dass wir beim Login ins Gemeinschaftskonto erst die gemeinsame Kontonummer und dann die persönliche Kontonummer eingeben müssen. Wir wünschen uns jedoch mehr Informationen auf der Homepage bezüglich der Steuerbescheinigungen, besonders dann wenn es zu Verzögerungen kommt.

Kundenservice

Sehr schlechte Erfahrungen haben wir mit dem Kundenservice der Bank gemacht. Die Jahressteuerbescheinigung für 2016 sollte Ende März 2017 verschickt werden. Mitte April steht sie immer noch nicht zur Verfügung. Die Hotline verspricht jedes Mal, sie würde sich darum kümmern, aber es passiert nichts. Zu diesem Thema hatte ich schon 3 Mal telefonischen Kontakt (ohne Wartezeit) und 1 Mal per Live-Chat, wo man sich entschuldigte ohne Taten folgen zu lassen. E-Mails zu der Angelegenheit wurden ebenfalls (seit 1 Woche) nicht beantwortet. Die Erreichbarkeit vom Kundenservice fand ich aber insgesamt gut und die Auskünfte freundlich. Sie entsprachen nur eben nicht der Wahrheit.

Informationen zu dieser Angelegenheit suchte ich vergebens auf der Internetseite. Das finde ich für eine Bank schon ein sehr seltsames Verhalten, das ich bisher von keiner anderen Bank so erlebt habe. Deshalb die negative Bewertung.