Diese negative Bewertung zur Deutsche Kreditbank AG wurde uns am 08.10.2014 vom Nutzer EnttaeuschterKunde übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Deutsche Kreditbank AG Erfahrungsbericht #152von EnttaeuschterKunde

Negative Bewertung der Deutsche Kreditbank AG

Vor vielen Jahren eröffnete ich das DKB Cash-Konto inkl. kostenloser Visakarte. Die Eröffnung lief problemlos und schnell und in all den Jahren war ich auch stets zufrieden.

Nun wurde ich allerdings vor den Kopf gestoßen. Ich benutzte die Karte meistens für Mietwagenbuchungen im Ausland, für Bahn- und Flugtickets und Ähnliches. Es gab nie Probleme, bis im September 2014 plötzlich eine E-Mail meines Mietwagenvermittlers kam. Man teilte mir mit, dass die Rechnung des im August gebuchten Mietwagens leider nicht von der Kreditkarte eingezogen werden konnte.

Da mein Reisetermin schon zwei Wochen später anstand, rief ich bei der DKB an und erkundigte mich. Die Dame am Telefon war zwar freundlich, teilte mir jedoch mit, dass der Kreditrahmen meiner Visakarte von 4000 Euro plötzlich auf 0 gesetzt wurde. Angeblich hatte ich einige Tage lang das Girokonto überzogen. Ich konnte mich nicht wirklich an dieses Problem erinnern. Und selbst wenn, mittlerweile war alles wieder ausgeglichen. Die Dame konnte mir nicht weiterhelfen. Sie meinte nur, ich solle das Kreditkartenlimit wieder ändern lassen. Dies könne aber „einige Tage“ Bearbeitungszeit benötigen.

Die größte Frechheit aber ist für mich, dass dieser Vorgang einfach ohne Vorankündigung per E-Mail, Post oder Anruf vollzogen wurde. Einzig unter der letzten Kreditkartenabrechnung stand unten und kleingedruckt: „Kreditkartenlimit: 0". Das ist meiner Meinung nach völlig inakzeptabel, da man so schnell nicht reagieren kann.

Als langjähriger Kunde bin ich aufgrund dieses Vorfalls dermaßen enttäuscht, dass ich das Konto nach vielen Jahren kündigen musste und auch allen meinen Bekannten leider von der DKB abraten werde. Kundenservice sieht für mich definitiv anders aus!