DKB Erfahrungsbericht #79 von r.morton

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zur DKB wurde uns am 31.12.2015 von unserem Nutzer r.morton übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Unser Dankeschön für eine Bewertung der DKB

Amazon-Gutschein-Aktion
Im Zeitraum vom 17.10.2019 bis 17.10.2019 belohnen wir Ihren Erfahrungsbericht zur DKB mit einem 10 € Amazon-Gutschein (Teilnahmebedingungen beachten). Jetzt mitmachen!

Seit November 2014 bin ich Kunde der DKB. Die Eröffnung des DKB-Cash-Kontos erfolgte in meinem Fall relativ unproblematisch aus dem Ausland. Das Antragsformular habe ich online ausgefüllt, dann folgte die Identifizierung per Video-Ident. Die Terminvereinbarung für den Skype-Anruf hat mich einige Stunden Wartezeit und Geduld gekostet, da man angerufen wird und man nicht selbst anruft. Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt am Verfahren (abgesehen von der unklaren Lage zum Datenschutz bei Skype). Der Rest lief absolut reibungslos und zügig ab. Der Versand der Unterlagen inklusive Karten erfolgte problemlos nach ungefähr einer Woche an meine deutsche Heimatadresse.

Seitdem verwende ich das Konto für Barabhebungen per Visa-Karte im In- und Ausland. Solche Abhebungen sind bei der DKB bekannterweise kostenfrei. Der Umrechnungskurs war bisher immer etwas besser als bei der Comdirect, aber identisch mit dem der Consorsbank.

Probleme bei der Abhebung im Ausland in Form einer Ablehnung habe ich lediglich nach einem Ortswechsel in Brasilien erlebt. Ich rief daraufhin bei der DKB über Skype an. Die Erreichbarkeit war super. Es kam kaum zu einer Wartezeit und die Sperre wurde aufgehoben. Manche Automaten im Ausland (z. B. Brasilien) können die Karte meiner Erfahrung nach leider nicht lesen. Ein System dahinter habe ich nicht feststellen können. Ein Automaten- bzw. Bankenwechsel führte hier meist zum Erfolg. Das Problem vermute ich eher aufseiten der Automatenbetreiber.

Loben würde ich neben der Erreichbarkeit der Kundenbetreuung auch die Verzinsung von aktuell 0,70 % auf dem Kreditkartenkonto. Ich vermisse dadurch kein Tagesgeldkonto. Wie bei (fast) allen Visa-Karten fallen auch bei der DKB bei Kartenzahlungen im Ausland Gebühren an. Diese liegen bei 1,75 %. Ich hebe daher hauptsächlich kostenlos Bargeld am Automaten ab und bezahle dann damit.

Mit dem Tageslimit für Abhebungen am Automaten von 1.000 € konnte ich bisher gut leben. Erwähnenswert ist, dass sich dieser Betrag auf dem Konto befinden muss, es sich also nicht direkt um einen Dispo bzw. Kredit im eigentlichen Sinne handelt, auch wenn die Karte ein monatliches Zahlungsziel hat.

Überträge auf das Kreditkartenkonto wurden bis vor Kurzem online erst nach zwei Werktagen angezeigt. Dies wurde aber mittlerweile behoben, sodass man die Gutschrift der Beträge sofort sehen kann. Die Autorisierung von Überweisungen per TAN-Liste oder Smartphone-App funktionierte für mich bisher immer prima. Sogar Giropay geht mit der DKB.

Glücklicherweise bin ich bisher von Kartenmissbrauch verschont geblieben, daher kann ich nicht einschätzen, wie sich die DKB in solchen Fällen verhält.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Crowdinvesting im Anlagehafen*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
**Risikohinweis: Der Erwerb von Kapital- und Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Gutschein-Aktion
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Aktion

Gutschein im Wert von 10 € für Ihre Bewertung!

Vom 17.10.2019 bis 17.10.2019 erhalten Sie von uns für Ihren Erfahrungsbericht als Dankeschön einen Amazon-Gutschein im Wert von 10 €. Beachten Sie in diesem Zusammenhang die genauen Bedingungen für diese Aktion.

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.