Diese negative Bewertung zur Deutsche Kreditbank AG wurde uns am 28.04.2017 vom Nutzer Jagdgenossenschaft übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Deutsche Kreditbank AG Erfahrungsbericht #65von Jagdgenossenschaft

Negative Bewertung der Deutsche Kreditbank AG

Ich bin Jagdvorsteher einer Jagdgenossenschaft, die im Januar 2009 ein Geschäftskonto eröffnet hat. Es handelt sich um ein Onlinekonto ohne eine ec-Karte, da wir sie nicht brauchen. Gebühren oder Buchungskosten wurden nicht erhoben.

Onlinebanking

Auf dem Konto finden max. 5 Kontobewegungen pro Jahr statt. Diese wurden immer online abgewickelt. Kontoauszüge werden immer zugeschickt, auch wenn es nicht nötig ist, da ich die Online-Kontoauszüge ggf. ausdrucken könnte. Wir sind wirklich sehr zufrieden mit dem Konto gewesen. Es hat alles gepasst und funktioniert.

Kundenservice

Der Kundenservice ist sehr gut. Ich hatte sofort telefonischen Kontakt. Es wurde mir ausführlich erläutert, dass die Bank das Konto (und auch Geschäftskonten anderer Kunden) mit den aktuellen Kosten nicht länger aufrecht erhalten könne. Deshalb solle das Konto ab 01.07.2017 nun 15 € im Monat kosten. Die Gebühren von 0 € auf 15 € zu erhöhen, ist für die Jagdgenossenschaft aber nicht nachvollziehbar. Wir brauchen zwar ein separates Konto für die Jagdgenossenschaft, es darf aber auch nichts bzw. nur sehr wenig kosten.

Fazit

Ich habe deshalb die Löschung des Kontos beantragt. Die Gebühren von jährlich 180 € wären für die Jagdgenossenschaft untragbar, da die Einnahmen nur 300 € pro Jahr betragen und davon 100 € als Beitrag an die Berufsgenossenschaft gehen. Ich finde diese Vorgehensweise der Bank unmöglich und bin enttäuscht.

Ich hoffe, dass wir eine andere Bank finden.