Diese neutrale Bewertung zu flatex wurde uns am 08.03.2020 vom Nutzer MoTorres übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

flatex Erfahrungsbericht #3von MoTorres

Neutrale Bewertung von flatex

Das Depot bei flatex habe ich vor 3 Jahren aufgrund der attraktiven Preisstruktur eröffnet. Die Eröffnung erfolgte online, die Legitimation über Videoident. Die Zusendung der nötigen Kontounterlagen ging schnell und dauerte nur wenige Tage. Der Login war ebenfalls nach nur wenigen Tagen möglich. Insgesamt bin ich damit sehr zufrieden gewesen.

Das Online-Banking und die flatex App nutze ich fast täglich. Mit der App gab es innerhalb der 3 Jahre keinerlei Probleme. Hier kann ich alle nötigen Informationen einsehen und bin damit vollstens zufrieden. Ich nutze die App hauptsächlich um meine Depotperformance zu überwachen und Dividenden auszubezahlen. Das Design der App könnte meiner Meinung nach etwas freundlicher sein. Ich nutze das Secure-Go TAN-Verfahren per App, die Alternative wäre ein TAN-Generator. Telefon-Banking habe ich noch nicht benutzt.

Ich habe den Kundenservice telefonisch kontaktiert, hierbei ging es um technische Fragen zum Online-Banking. Ich habe von dem Mitarbeiter die Sachverhalte verständlich erklärt bekommen. Ich war nur wenige Minuten in der Warteschleife. Insgesamt war der Kontakt vollkommen perfekt.

Insgesamt hatte ich bisher mit flatex keinerlei Probleme und der einzige Grund einen Wechsel in Erwägung zu ziehen, ist die geänderte Kostenstruktur. Es wurden mittlerweile Depotgebühren eingeführt, was ich nicht hinnehmen möchte und weshalb ich über einen Wechsel zu einer anderen Bank nachdenke.

Weitere Erfahrungsberichte zu flatex