WeltSparen Erfahrungsbericht #191 von Ascendix

Unser Dankeschön für eine Bewertung von WeltSparen

Amazon-Gutschein-Aktion
Im Zeitraum vom 22.02.2020 bis 22.02.2020 belohnen wir Ihren Erfahrungsbericht zu WeltSparen mit einem 10 € Amazon-Gutschein (Teilnahmebedingungen beachten). Jetzt mitmachen!

Ich bin mit WeltSparen als Anbieter von höher verzinsten Festgeldern bisher sehr zufrieden. Mittlerweile habe ich das vierte Festgeld dort abgeschlossen. Alle meine Festgelder liefen bzw. laufen 12 Monate und wurden bei der FirstSave Euro und der Novo Banco abgeschlossen.

Die erste Eröffnung bei WeltSparen ist dabei ein wenig aufwendiger, da man mit zwei Vertragspartnern ein Vertragsverhältnis aufbaut: einmal mit WeltSparen als Vermittler und einmal mit der jeweiligen Bank für das ausgesuchte Festgeld. Das bedeutet, dass die Eröffnungsunterlagen für beide Parteien auszufüllen sind. Später sind es dann nur noch die Unterlagen für das jeweilige neue Festgeld, welches man zu abschließen gedenkt.

Die Eröffnungsunterlagen der ausländischen Banken waren bisher immer verständlich, allerdings oft auf Englisch. Immerhin gab es dazu jeweils eine deutsche Übersetzung, die allerdings wohl nicht rechtsverbindlich ist.

Die Onlineverwaltung bei WeltSparen empfinde ich als sehr übersichtlich. Es gibt vier große Kategorien: Meine Festgelder, Festgeld-Angebote, Postbox und Verwaltung. Über diese Hauptmenüs kann man alle Einstellungen vornehmen. Auch schön ist, dass bei den bestehenden Festgeldern ein Fortschrittsbalken grafisch anzeigt, wie viel Prozent der Vertragszeit das Festgeld schon verstrichen ist. Insgesamt lässt sich die Onlineverwaltung sehr intuitiv bedienen und sie ist aus meiner Sicht weitaus besser gelungen als beim Wettbewerber Savedo.

Mit dem Kundenservice hatte ich bereits dreimal Kontakt. Dieser verlief jeweils zu meiner Zufriedenheit, da meine Fragen schnell, freundlich und gut beantwortet wurden, sogar bei Detailfragen zur Versteuerung ausländischer Festgelder. Hier hatte ich nicht das Bedürfnis, selber noch einmal nachzugooglen, was bei anderen Banken und ihrem Kundenservice leider öfter schon der Fall war. Die Wartezeiten an der Hotline waren zudem überschaubar.

Ich fühle mich insgesamt gut aufgehoben bei WeltSparen. Die Konditionen sind gut und die wichtigsten Fragen zu den vermittelten Festgeldern (z. B. Versteuerung der Zinsen, mögliche zusätzliche Quellensteuern) werden sauber auf der Website und durch den Service beantwortet.

Das einzige kleine Manko ist, dass die Seite nicht transparent genug darstellt, wie riskant die angebotenen Festgelder nun wirklich sind. Hier wäre z. B. ein Spektrum mit Kategorien sehr hilfreich, welches die Festgelder bzw. die dahinterstehenden Banken einteilt. Bei den attraktiven Konditionen muss man sich auch im Klaren sein, dass hier nicht immer solide Banken auf Kundenschau sind.