WeltSparen Erfahrungsbericht #154 von steffen

Die Kontoeröffnung bei WeltSparen erfolgte im Oktober 2016. Identifiziert habe ich mich über das Postident-Verfahren unter Mitnahme der Kontounterlagen und meines Personalausweises bei einer Filiale der Deutschen Post. Bis das Konto bei der Partnerbank eingerichtet war, dauerte es etwa 10 Tage.

Anschließend richtete ich nach einem Vergleich auf der Homepage ein Festgeldkonto bei der Banca Sistema für 12 Monate ein. Dafür musste im Online-Banking ein Prozess durchlaufen werden, welchen ich als sehr einfach gehalten empfand.

Das Online-Banking finde ich übersichtlich gestaltet und sehr anwenderfreundlich. Der Login erfolgt über meine E-Mail-Adresse und eine PIN. Überweisungen kann ich per mTAN-Verfahren durchführen.

Der Kundenservice ist generell per E-Mail und Telefon zu erreichen. Ich wählte den Weg per E-Mail und bekam immer nach etwa einem Tag eine Antwort, welche stets kompetent und zufriedenstellend ausgefallen ist.

Die Auszahlung inklusive Zinsen habe ich erhalten und bin somit mit allem zufrieden. Auch zu den steuerrechtlichen Themen habe ich mich gut informiert gefühlt.

Als positiv erachte ich die im Vergleich zu Deutschland höheren Zinsen der Banca Sistema. Außerdem gibt es von WeltSparen verschiedene Prämien beim Abschluss einer Anlage.