WeltSparen Erfahrungsbericht #108 von Sparfuchs_7

Ich habe mich im August 2017 bei WeltSparen registriert. Leider funktionierte die Online-Identifikation via Smartphone bei mir zweimal nicht. Daher bin ich dann doch mit einem Postident zur Postfiliale gegangen. 1 Woche nach meiner Verifizierung stand mir der Login für den Online-Bereich zur Verfügung.

Erst kürzlich, am 23.03.2018, habe ich wieder zwei Anlagen getätigt. Die Eröffnungen empfand ich dabei als einfach und problemlos. Es gab wie zuvor auch keine Unklarheiten für mich, meine sämtlichen Geldanlagen in unterschiedlichen Ländern wurden bisher immer schnell und zuverlässig seitens WeltSparen abgewickelt. Die Bestätigungen der Anlagen standen mir jeweils direkt online zur Verfügung und ich musste bisher nie zusätzliche Dokumente einreichen.

Auszahlungen oder Zinsen habe ich noch aus keiner Anlage erhalten. Probleme mit der Reduktion ausländischer Quellensteuer hatte ich bisher auch noch nicht. Ich finde die zur Verfügung gestellten Informationen seitens WeltSparen allgemein befriedigend, aber nicht vollumfänglich.

In der Online-Verwaltung von WeltSparen kann ich meine Anlagenübersicht und auch die Fälligkeiten einsehen. Besonders positiv empfinde ich den einfachen Login-Vorgang. Lediglich würde ich mir wünschen, dass mir auch eine Druckfunktion für die Anlagebestätigungen zur Verfügung gestellt wird.

Bisher hatte ich noch keinen Kontakt zum Service von WeltSparen und muss auch sagen, dass ich mit Weltsparen bisher die besten Erfahrungen gemacht, verglichen mit anderen Plattformen.