WeltSparen Erfahrungsbericht #87 von Sancho

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde uns am 08.05.2018 von unserem Nutzer Sancho übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Im Juli 2017 habe ich mich bei WeltSparen registriert und per IDnow-Online-Ident am Smartphone verifiziert, was ich aufgrund der breiten zeitlichen Verfügung als sehr positiv betrachte. Einloggen konnte ich mich innerhalb weniger Tage und beantragte am 15.07.2017 das erforderliche Verrechnungskonto bei der MHB Bank. Die erforderlichen Schritte hierfür fand ich auf der Homepage gut erläutert. Besonderes Wissen ist nicht erforderlich und bedeutsame Hindernisse treten nach meiner Erfahrung auch nicht auf. Die Konteneröffnung bei WeltSparen war bereits am 17.07.2017 abgeschlossen.

Meine „Begrüßungsprämie“ wurde mir innerhalb von wenigen Tagen bestätigt und dem Verrechnungskonto gutgeschrieben. Hierzu erhielt ich auch eine E-Mail-Benachrichtigung durch WeltSparen. Die Prämienabbuchung auf mein Girokonto wurde innerhalb von 2 Bankarbeitstagen durchgeführt.

Am 25.07.2017 habe ich dann bei der Wyelands Bank (GB) ein Festgeldkonto über WeltSparen beantragt. Die erforderlichen Schritte im Prozess der Anlage-Eröffnung fand ich selbsterklärend. Besonders gut finde ich, dass nach der einmaligen Identifizierung im Registrierungsprozess für weitere Anlagen keine erneute Identifizierung erforderlich war, unabhängig von der Bank und Anlageart (Fest- und Tagesgeld). Die Anlagebestätigung erhielt ich am 28.07.2017. Eine Auszahlung war noch nicht fällig.

Die steuerlich relevanten Unterlagen erhielt ich automatisch per E-Mail Ende Februar 2018. Die Jahressteuerbescheinigung an sich finde ich relativ umfangreich, aber sie ist vollständig und selbsterklärend. Ich fragte telefonisch nach dem Zeitpunkt der Angabe der Zinsgutschrift beim Finanzamt nach (am Laufzeitende bei einer zweijährigen Auslandsanlage) und erhielt eine meiner Meinung nach kompetente Beratung – direkt (ohne Weiterverbinden) und unter einer Minute Wartezeit. Bislang war noch keine Angabe beim Finanzamt erforderlich. Die gemachten Angaben wurden von meiner Steuerberaterin bei einem späteren Zeitpunkt als korrekt bestätigt.

Anfangs erschien mir die Online-Verwaltung etwas überfrachtet. Bei genauem Hinsehen ergab sie sich als relativ einfach und intuitiv für mich zu bedienen: Bereits beim zweiten Besuch waren mir die Wege klar. Die Übersichtlichkeit könnte meiner Meinung nach dennoch etwas besser sein, da die Anlagen zu den einzelnen Produktgruppen zugeteilt und summiert werden (erst in einem weiteren Schritt erfolgt eine genaue Auflistung).

Schön fände ich es außerdem, wenn Abbuchungen von einem Tagesgeldkonto zu einem bestimmten Zeitpunkt schon vorab planbar wären. Da WeltSparen aber als Vermittler auftritt und keine „direkte“ Verbindung zur jeweiligen Bank besteht, ist dies wohl leider nicht möglich. Man muss eine Abbuchung rechtzeitig vor dem gewünschten Termin vornehmen und sollte hier mit mindestens jeweils 2 bis 3 Tagen Vorlauf von der Partnerbank zu WeltSparen und anschließend von WeltSparen zum eigenen Girokonto rechnen. Den Vorteil bei diesem System sehe ich aber, wie oben bereits erwähnt, in der nur einmalig notwenigen Identifizierung für viele Banken.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top-Zinsen auf Tagesgeld - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.