WeltSparen Erfahrungsbericht #90 von happysulle

Ich habe mich am 16.08.2016 bei WeltSparen registriert. Die Registrierung erinnerte mich an den Prozess einer herkömmlichen Kontoeröffnung bei einer Bank.

Ich war dem Konzept zunächst sehr skeptisch gegenüber eingestellt, da mir die Zinsen vergleichsweise hoch erschienen und meiner Ansicht nach ein Internetportal immer gewisse Risiken birgt. Ich wurde jedoch bisher nicht enttäuscht. 

Anlageeröffnung

Bislang habe ich mehr als 8 Festgelder (bei Grenke, First Save Euro, Wyelands Bank, Nordax Bank, Novo Banco und RCB) abgeschlossen. Die Festgelder habe ich mit Laufzeiten zu 6, 12, 24 und 48 Monaten bei unterschiedlichen Banken abgeschlossen. Bislang passte es eigentlich nicht in mein Anlageschema, auch im Ausland anzulegen. Vor allem vor Fremdwährungsgeschäften halte ich mich aufgrund der Volatilität fern. Diese werden auch angeboten, allerdings muss hier jeder seine persönliche Risikobereitschaft abschätzen.

Die Eröffnung eines Kontos empfinde ich als einfach. Der Prozess und die vorhandenen Informationen sind übersichtlich. Zu sämtlichen Banken und Angeboten fand ich gute Kurzbeschreibungen. Vor allem die Angabe, ob und wie viel Quellensteuer zu zahlen ist, war für mich bei der Auswahl meiner Anlagen entscheidend und wichtig. Bei den Tagesgeldern habe allerdings eine klare Anzeige zu den Kündigungsmodalitäten vermisst.

Bei manchen Angeboten erfolgte der komplette Anlageprozess online (sehr einfach), bei anderen musste ich ein Schreiben ausdrucken, ausfüllen und postalisch verschicken. Das war mir jedoch bereits beim Abschluss klar. So hatte ich es also selbst in der Hand, ob ich diesen Aufwand betreiben möchte oder nicht.

2 meiner Festgelder (Wyelands Bank und Nordax Bank) wurden bereits zurückgezahlt. Das Geld habe ich direkt neu angelegt, da alles sehr unkompliziert war.

Online-Verwaltung

Die Online-Verwaltung ist im Prinzip wie bei gewöhnlichen Banken aufgebaut. Besonders gut gefällt mir die Anlage-Historie, sie ist meiner Ansicht nach schön gestaltet. Ich habe zudem über die Übersicht auch immer im Blick, wann welche Zahlungen erfolgen. Die Gesamtübersicht, in der die Summe des aktuellen Anlagevolumens angezeigt wird, erscheint immer direkt als erstes nach dem Login, das finde ich besonders positiv.

Immer wieder gab es auch Aktionen, wie z. B. 25 € für jeden Festgeldabschluss mit einem Mindestbetrag von x € einen "Winterbonus" bzw. einen "Sommerbonus". Diese Aktionen habe ich schon häufiger genutzt und wie vereinbart, wurden mir die Boni auch immer ausgezahlt. 

Service

Der Kundenservice von WeltSparen konnte mich auch schon überzeugen. Als ich einmal eine Anfrage per E-Mail bzgl. des „Winterbonus“ stellte, erhielt ich innerhalb von 48 Stunden eine Antwort. Diese war für mich zufriedenstellend und freundlich formuliert.