WeltSparen Erfahrungsbericht #61 von Vika

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu WeltSparen wurde uns am 10.05.2018 von unserem Nutzer Vika übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Ich bevorzuge was Finanzanlagen angeht eher risikoarme, transparente und einfache Anlageprodukte. Unter diesen Prämissen habe ich mich im Jahr 2016 für WeltSparen entschieden und bin sehr zufrieden. Bei der Kontoeröffnung habe ich mich für das altmodische Postident-Verfahren bei der Deutschen Post entschieden, was damals schnell und problemlos funktionierte.

Anlagen-Abwicklung

Nach der Kontoeröffnung habe ich auf mein Verrechnungskonto bei WeltSparen, über das die Geldanlagen abgewickelt bzw. auf dem die Zinsen gutgeschrieben werden, einen Anlagebetrag überwiesen. Zunächst hatte ich nur kleinere Anlagen bei WeltSparen getätigt. Inzwischen habe ich fast mein ganzes Geld dort, weil mich das Konzept überzeugt hat: Es ging immer schnell sowie problemlos und ich erhielt alle für mich erforderlichen Informationen über ein Produktinformationsblatt (diese finde ich insbesondere aus steuerlicher Sicht lesenswert).

Ich habe mittlerweile Geldanlagen in Frankreich, Polen, Estland, Lettland und Österreich abgeschlossen. Aufgrund der Vielzahl der Anlagen möchte ich die Daten nicht im Detail angeben. Die Anlagebestätigung erfolgt normalerweise innerhalb einer Arbeitswoche, manchmal auch schneller. Die Bearbeitung und Weiterleitung der Unterlagen geht normalerweise innerhalb eines Arbeitstages nach Eingang. Im Rahmen der Kontoeröffnung musste ich bisher keine Unterlagen nachreichen. Lediglich bei bestimmten Festgeldern (z. B. in Frankreich) ist ein Nachweis zur Einkommensquelle (in meinem Fall ein Gehaltsnachweis) erforderlich gewesen.

Bei mir kam es schon zu zahlreichen Fälligkeiten von Festgeldern. Das Geld wurde immer automatisch und störungsfrei nach Anlageende meinem WeltSparen-Konto gutgeschrieben. Vor dem Fälligwerden des Festgeldes habe ich vorab stets eine Erinnerung erhalten. Ich habe die Gelder danach sofort wieder bei anderen Banken angelegt.

Bislang wurden mir außerdem die Unterlagen zur Ansässigkeitsbescheinigung zwecks Quellensteuerabzug automatisch und unkompliziert in der Postbox bereitgestellt. Ich bekam hierzu eine Erinnerungs-E-Mail, dass sich neue Dokumente in der Postbox befinden. So gab es bisher keine Probleme beim Quellensteuerabzug, wobei ich nun vorzugsweise Anlagen ohne Quellensteuer nutze, da es mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist, die Ansässigkeitsbescheinigung beim Finanzamt einzuholen.

Online-Verwaltung

Die Online-Verwaltung finde ich sehr übersichtlich gestaltet und für Laien wie mich intuitiv nutzbar. Ich kann mir die Kontobewegungen anzeigen lassen und sehe auch alle Anlagen auf ein Tortendiagramm verteilt, differenziert nach Anlageform (z. B. Tagesgeld, Flexgeld, Festgeld). Jedes einzelne Festgeld wird dargestellt und ich kann mir sämtliche Informationen wie Restlaufzeit, Zinshöhe, etc. anzeigen lassen. Außerdem gibt es eine Anlagehistorie und ich nutze sämtliche Funktionen, die ich zur Verwaltung meiner Gelder benötige (z. B. die Postbox zum Download meiner Verträge). Ich finde die Präsentation und Übersichtlichkeit von WeltSparen gelungen, sprich zweckdienlich. Ich habe keine Kritikpunkte.

Auch die Sicherheit finde ich ausreichend: Es wird das smsTAN-Verfahren eingesetzt und die Überweisung der Gelder ist nur auf ein vorab definiertes Referenzkonto (Girokonto) möglich. Dieses Referenzkonto kann nur schriftlich (d. h. mit Formular und Unterschrift) geändert werden. Die Passwörter müssen jedoch zum Glück nicht ständig geändert werden.

Kundenservice

Bislang habe ich mit dem Kundenservice nur einmal per E-Mail Kontakt gehabt. Ich hatte Nachfragen zum Eingang von Unterlagen und zur Quellensteuer. Ich habe die relevanten Informationen schnell (innerhalb von 2 bis 3 Tagen) vom Kundenservice erhalten und meine Frage wurde zu meiner Zufriedenheit beantwortet. 

Da ansonsten alles so funktioniert, wie es soll, war bislang keine weitere Kontaktaufnahme mit dem WeltSparen-Team, ob schriftlich oder telefonisch, erforderlich. So soll es ja auch sein. Alle wichtigen Dokumente werden mir in der Postbox elektronisch zur Verfügung gestellt und ich werde per E-Mail über neue Dokumente informiert. So kenne ich das auch von Direktbanken und finde das vollkommen in Ordnung.

Mein Fazit

Ich kann WeltSparen vorbehaltlos empfehlen und habe das auch bereits zweimal im Familienkreis getan. Die Werbung erfolgte per E-Mail und Link, den der Geworbene anklicken musste. Die Prämiengutschrift erfolgte nach ca. 2 Wochen. Wer wie ich kein Profianleger ist und mit Wertpapieren nichts am Hut hat, kann zumindest ein wenig mehr als bei den klassischen deutschen Banken an Zinsen herausholen und genau das ist ja der Sinn und Zweck von WeltSparen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Top Zinsen bis 1,85 % - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

25 € Gutschein von Amazon gewinnen!

Wir verlosen jeden Monat unter allen neu übermittelten und nach Prüfung veröffentlichten Erfahrungsberichten einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €. Jetzt bewerten!

Erfahrungsbericht schreiben
Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.