WeltSparen Erfahrungsbericht #61 von anleger2018

Ich habe im April 2018 ein Festgeld über 12 Monate bei der RCB Bank über WeltSparen angelegt.

Die Kontoeröffnung empfand ich als völlig unproblematisch, einfach und klar. Ich habe mich via Postident-Verfahren verifiziert. Die Unterlagen hatte ich nach 2 Tagen in der Post. Direkt nach der Überweisung des Anlagebetrages erhielt ich eine Bestätigung über den Geldeingang auf meinem WeltSparen-Konto. Nach 4 weiteren Arbeitstagen erhielt ich die Information, dass mein Betrag bei der Partnerbank angelegt sei. Die zur Verfügung gestellten Informationen bzgl. der Sicherheit der Anlage und der zinssteuerlichen Aspekte fand ich verständlich und für mich ausreichend.

Die Online-Verwaltung finde ich sehr übersichtlich und für mich völlig ok. Ich kann bspw. meine angelegten Beträge und deren Laufzeit einsehen. Außerdem kann ich hier Auszahlungen oder Wiederanlagen veranlassen, was ich bereits gemacht habe. Die Sicherheit empfinde ich als ähnlich wie bei Banken oder anderen Anlage-Anbietern.

Mit dem Service von WeltSparen hatte ich bereits E-Mail-Kontakt. Ich hatte eine Frage zur Steuerbescheinigung, die innerhalb weniger Stunden zu meiner vollen Zufriedenheit beantwortet wurde. Der Kontakt war freundlich und kompetent.