WeltSparen Erfahrungsbericht #48 von Martina Schweizer

Ich habe mich vor 2 Jahren bei WeltSparen registriert, per Postident verifiziert und bin seither sehr zufrieden. Etwas negativ fand ich das Ausdrucken mehrerer Seiten, durchgängig online wäre es mir lieber gewesen.

2017 habe ich angefangen, Anlagen mit einer Laufzeit von einem Jahr zu eröffnen. Die erste Bestätigung erhielt ich kurz nach der Zusendung meiner Unterlagen, was ziemlich schnell ging. Hierfür musste ich noch einige Nachweise zusenden, wobei ich die Frage nach meiner Herkunft und die Höhe meines Einkommens nicht diskret genug fand. Die Summe für die Anlage habe ich per Überweisung getätigt. Auszahlungen habe ich auch schon erhalten. Auch hier verlief alles schnell und reibungslos. Ich fühlte mich umfassend informiert, auch über die besonderen Aspekte ausländischer Kapitalanlagen.

Ich komme mit dem Onlinebanking von WeltSparen gut zurecht und es klappt alles. Ich nutze die Anlagenübersicht und habe dadurch einen guten Überblick meiner Anlagen und Transfers. Es ist mir auch klar ersichtlich, wie lange meine Anlagen laufen und zu welchen Konditionen. Besonders positiv finde ich den Kundenbereich im Online-Portal. Ich fühle mich sehr sicher, auch wenn ich am Anfang skeptisch und ein wenig ängstlich war, da ich keine Erfahrungen hatte. Aus meiner Sicht ist WeltSparen weiterzuempfehlen.

Mit dem Service des Anbieters hatte ich bereits via Telefon Kontakt. Der Kontakt war stets freundlich und kompetent. Die Mitarbeiter konnten bisher jede Frage zu meiner Zufriedenheit beantworten. Auch mit der Erreichbarkeit bin ich zufrieden, innerhalb von 2 bis 3 Tagen hatte ich meine Antwort.