Erfahrungsbericht zur Consorsbank von Kunde6395832
Diese negative Bewertung zur Consorsbank wurde uns am 19.12.2018 vom Nutzer Kunde6395832 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

„Der Kundenservice hat mich enttäuscht, mit den nicht-funktionierenden Kartenzahlungen und Bargeldabhebungen wurde ich allein gelassen“

Negative Bewertung der Consorsbank

Im Oktober 2018 habe ich online bei der Consorsbank ein Girokonto, ein Tagesgeldkonto und ein Depot eröffnet, um Kontoführungsgebühren zu sparen. Ich durchlief ein Postident und nach 3 Tagen lagen mir alle wichtigen Dokumente vor. Die Eröffnung fand ich daher problemlos. Das Onlinebanking konnte ich sofort nutzen.

Ich nutzte das Onlinebanking der Consorsbank danach täglich. Ich prüfte meine Kontostände, die Kontobewegungen und führte Überweisungen aus. Hierfür nutzte ich das TAN-Verfahren über mein Handy. Die App habe ich ebenfalls genutzt, um meine Kontobewegungen stets im Blick zu haben. Insgesamt fand ich das Onlinebanking von der Aufmachung her nicht besser oder schlechter als das der Konkurrenz. Ärgerlich war nur, dass teilweise Überweisungen „mangels Deckung“ nicht ausgeführt bzw. rücküberwiesen wurden, obwohl mehr als genug Geld auf dem Konto war. Für diese unberechtigten Rückläufer wurden mir dann Gebühren erhoben.

Der Kundenservice hat mich auch recht schnell enttäuscht. Nach der Eröffnung des Kontos war es mir teilweise nicht möglich, Beträge über 20 € abzuheben und ich konnte nicht an der Kasse bezahlen. Ich schrieb eine E-Mail an den Kundenservice, erhielt jedoch nur eine standardisierte Rückmeldung mit der Bitte um exakte Angaben, wann und wo ich Probleme hatte. Anstatt sich dem Thema anzunehmen, wurde ich mit diesen Fragen zurückgelassen, denn ich konnte mich natürlich nicht mehr an die genauen Tage und Zeitpunkte erinnern. Besonders frech fand ich zudem, als mir Gebühren für das „Abheben unter 100 €“ berechnet wurden.

Ich habe meine Konten bei der Consorsbank aufgrund der schlechten Erfahrungen mit dem Service nun gekündigt. Die Bestätigung steht noch aus. Mein Restguthaben soll mir auf mein anderes Girokonto transferiert werden. Ich habe nun meine alte Bank (vor Ort) wieder aktiviert, da hier Kontakt und Service super funktioniert haben.

Weitere Erfahrungsberichte zur Consorsbank