Erfahrungsbericht zur Consorsbank von Tarzan
Diese positive Bewertung zur Consorsbank wurde uns am 05.03.2020 vom Nutzer Tarzan übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

„Ich habe das Konto noch und bin voll zufrieden“

Positive Bewertung der Consorsbank

Ich habe bei der Consorsbank ein Depot-Konto. Es wurde 2017 online eröffnet. Die Verifizierung fand via Postident statt. Nach ca. 5 Tagen waren die notwendigen Kontounterlagen da. Hat alles prima geklappt. Login war nach Erhalt der Unterlagen und den Pins sofort möglich. Grund der Eröffnung war eine Prämienaktion. Seither bin ich bei dem Konto geblieben.

Ich nutze das Online-Banking lediglich 1 Mal im Monat, um den Kontostand zu prüfen und zu schauen, ob sich das Geld vermehrt. Dort kann ich alle Käufe und Verkäufe der Fonds überwachen und verwalten. Alle angebotenen Funktionen reichen mir aus. Telefonbanking nutze ich nicht, das dauert mir zu lange. Ich nutze nur pushTANs und brauche keine Alternativen. Die Consorsbank-App nutze ich auch nur, um zu schauen, ob sich mein Geld vermehrt. Ich vermisse beim Online-Banking oder der App nichts, da ich lediglich Einmalanlagen überwache.

Ich hatte bisher einmal Kontakt zur Bank, weil ich gerne eine Nachberechnung einer Bonusaktion erwirken wollte. Der Kontakt erfolgte per E-Mail, um ggf. eine weitere Prämie zu bekommen - dies war jedoch nicht mit den AGBs der Bank kompatibel, wurde aber dennoch sehr nett kommuniziert. Sehr gute Erreichbarkeit für dieses Anliegen, obwohl es zu meinen Ungunsten ging. Die Antwort kam innerhalb von wenigen Tagen. Das fand ich sehr gut. Sonst gab es bisher keine Probleme. Ich habe das Konto noch und bin voll zufrieden.

Weitere Erfahrungsberichte zur Consorsbank