Diese positive Bewertung zu WeltSparen wurde uns am 17.12.2015 vom Nutzer happiiday übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

WeltSparen Erfahrungsbericht #224von happiiday

Positive Bewertung von WeltSparen

Über Weltsparen habe ich seit Juni 2015 zwei Festgeldkonten eröffnet. Die Kontoeröffnung verlief problemlos über einen Online-Antrag und dem Postident. Die Begrüßungsunterlagen und Login-Daten haben mich innerhalb einer Woche erreicht. Über den Stand der Bearbeitung wurde ich jeweils per E-Mail informiert und die Anlagebestätigung war auch innerhalb von 2 Tagen nach Überweisung im Online-Postfach. Insgesamt verlief die Kontoeröffnung bei mir problemlos und zufriedenstellend. Sofern für eine bestimmte ausländische Bank noch zusätzliche Unterlagen nötig waren, konnte ich diese einfach online einreichen.

Das Onlinebanking war zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Den Kontostand des Verrechnungskontos habe ich anfangs suchen müssen, was aber bei insgesamt maximal 5 Menüpunkten auch nicht so lange dauerte. Inzwischen wurde das Onlinebanking überarbeitet und noch benutzerfreundlicher gestaltet. Alle wesentlichen Funktionen sind enthalten und bisher hat es immer einwandfrei funktioniert.

Ich hatte schon mehrfach Kontakt mit dem Kundenservice. Alle Anfragen (unter anderem bezüglich beworbener Aktionsprämien zum Festgeldabschluss) wurden zügig innerhalb von 1 bis 2 Tagen beantwortet, teilweise per Nachricht ins Online-Postfach, teilweise auch per Rückruf. Die Mitarbeiter stellten sich als kompetent heraus und auch auf das Bankgeheimnis wird geachtet, denn Auskünfte zu Konten meiner Ehefrau wurden mir korrekterweise verwehrt. Meiner Frau wurde aber direkt ein Formular zugesandt, mit dem sie mich für zukünftige Auskunftsgespräche ermächtigen kann, sofern sie das möchte.

Was die steuerlichen Fragen angeht, so ist mir bekannt, dass ich die Zinseinnahmen selbst in meiner Steuererklärung angeben muss. Bis jetzt ist aber noch keine Anlage ausgelaufen, sodass ich zu den dann zur Verfügung gestellten Unterlagen noch keine Aussage treffen kann.

Ich erhalte regelmäßig einen E-Mail-Newsletter, der über neue Angebote informiert. Den kann man aber auch abbestellen. Regelmäßig gibt es Aktionen, um neue Anleger zu werben, z. B. das Programm zur Freundschaftswerbung. Sollten anderweitige Aktionen zur Festgeldanlage laufen, sollte man darauf achten, den entsprechenden Code im Antragsprozess mit zu erfassen.

WeltSparen informiert ausführlich über die ausländischen Anlagen. Inwiefern man ausländischen Banken und Einlagensicherungssystemen vertrauen möchte, das muss jeder Anleger selbst entscheiden.

Weitere Erfahrungsberichte zu WeltSparen