Erfahrungsbericht zu auxmoney von lalelunet
Diese negative Bewertung zu auxmoney wurde uns am 15.04.2018 vom Nutzer lalelunet übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

„Ich habe mir die Arbeit gemacht und alle Rückflüsse in eine Excel-Datei übertragen, um mir eine Übersicht zu erstellen: Böse Überraschung!“

Negative Bewertung von auxmoney

Mein Fazit vorab: Bei auxmoney verlieren alle, außer auxmoney.

Als ich mich im November 2104 bei auxmoney registrierte, war mir das Risiko durchaus bewusst. Menschen, die freiwillig 10 % Zinsen und mehr für einen Kredit bezahlen, bekommen sonst nirgendwo einen und das hat einen Grund: Sie zahlen ihn nicht zurück!

Nachdem die Registrierung inkl. Verifizierung per Postident erledigt war, konnte ich loslegen. Die Bedienung des Kontos fand ich sehr einfach. Ich musste nur die maximale Summe pro Projekt einstellen (mindestens 25 €) und eine Risikostufe auswählen. Den Rest sowie die Investitionen machte der automatische Service bzw. Agent von auxmoney. Diesen sowie die Statistiken finde ich gut.

Mir fehlt jedoch eine entscheidende Funktion, und zwar die kumulierte Summe des Rückflusses. Ich habe nämlich 2000 € investiert, welche der o. g. Agent, wie beschrieben, auf mehrere Projekte verteilt hat. Unterm Strich habe ich so mittlerweile 73 Kredite mitfinanziert. Davon wurden bisher 56 Kredite abgezahlt. Die Auszahlungen fanden monatlich automatisiert auf ein Referenzkonto statt. 1 Kredit ist noch offen und 16 weitere befinden sich bei einem Inkasso-Unternehmen. Ich möchte hier nochmal betonen, dass ich eigentlich die konservativste Anlegeart ausgewählt habe: nur sichere Kredite.

Ich habe mir nun die Arbeit gemacht und alle Rückflüsse in eine Excel-Datei übertragen, um mir eine Übersicht zu erstellen. Insgesamt habe ich bis heute 1.934 € von auxmoney zurückerhalten. D. h. ich habe 76 € Verlust (!) gemacht, denn von diesen 1.934 € sind ca. 280 € Zinseinkünfte, die ich versteuern musste.

Kontakt mit auxmoney habe ich nicht aufgenommen.

Weitere Erfahrungsberichte zu auxmoney