Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

 
Erfahrungen zur GEFA Bank
Erfahrungsberichte

Erfahrungen zur GEFA Bank

Positive Bewertung der GEFA Bank

Im Oktober 2014 habe ich bei der GEFA Bank online ein ZinsWachstum-Konto eröffnet und alle Unterlagen für die Kontoeröffnung inkl. Postident-Verfahren innerhalb von einer Woche per Post erhalten. Nach Durchführung des Postident-Verfahrens wurden mir alle Zugangsdaten und Unterlagen ebenfalls nach ca. 1 Woche bereits zugesandt.

Die Einzahlung des Anlagebetrags war problemlos möglich und wurde innerhalb von einem Tag durchgeführt.

Kontoauszüge und weitere Mitteilungen werden im Online-Postfach abgelegt, sodass ich mir diese herunterladen, speichern und ausdrucken kann. Die Steuerbescheinigung über alle Kapitalerträge, falls diese notwendig ist, wird einmal im Jahr innerhalb der ersten drei Monate per Post zugesendet.

Eine kurze E-Mail-Anfrage an den Support wurde innerhalb weniger Tage beantwortet.

Die GEFA Bank hat ihre Konditionen mittlerweile an den Markt angepasst, sodass für mich eine weitere Kontoeröffnung dort aktuell leider nicht in Frage kommt. Trotzdem spreche ich eine klare Empfehlung für diese Bank aus.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:

Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Positive Bewertung der GEFA Bank

Mein Tagesgeldkonto habe ich schon am 05.10.2012 beantragt und bereits am 09.10. per Post die Information der Kontofreischaltung erhalten.

Alle Onlinefunktionen sind meiner Meinung nach gut erklärt sowie praktikabel und sicher. 2015 habe ich zusätzlich ein Sparkonto mit etwas höherer Verzinsung eröffnet. Hierzu wurde ich telefonisch gut beraten. Mir wurde extra ein Berater zugeordnet, der sich bei mir vorstellte und etwa zweimal telefonisch im Zusammenhang mit möglichen zusätzlichen Bank- oder Versicherungsprodukten seine Informationen anbot. Mir ist wichtig, einen ständigen Ansprechpartner telefonisch oder per E-Mail verfügbar zu haben.

Positiv empfand ich im Oktober 2014 den brieflichen Hinweis auf eine bevorstehende Zinssenkung, verbunden mit dem Angebot, noch zu dem besseren Zinssatz ein Festgeld für 12 oder 24 Monate abzuschließen.

Trotz derzeit wenig stolzer Zinsen bleibe ich bei dieser Bank mit über 10.000 EUR treu, denn Anlagesummen unter 10.000 EUR werden nicht verzinst, was ich auch als einzigen Kritikpunkt anführen möchte.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Das Tagesgeldkonto der GEFA Bank wurde nach dem üblichen Postident-Verfahren am 30.07.2012 eröffnet. Die Abwicklung war reibungslos und innerhalb von 4 Tagen erledigt. Erfreulich an der Bank ist, dass Stammkunden hier nicht wie bei manch anderen Banken benachteiligt werden und gegenüber Neukunden schlechtere Zinsen erhalten. Hinzu kommt, dass man auch als Onlinebanking-Kunde zeitweise Post mit interessanten Angeboten bekommt (was zum Glück eher selten vorkommt, aber hilfreich ist, z. B. wenn eine Zinssenkung ansteht).

Der Kundenbetreuer fürs Onlinebanking ist meistens problemlos erreichbar und schien mir bisher auch kompetent zu sein. 2013 gab es ab und zu Probleme, doch die wurden beseitigt. Das Onlinebanking funktionierte bei mir immer problemlos, die Anzeige ist übersichtlich, wenn auch nicht ganz so klar wie z. B. bei der VTB. Eine Anlage von Festgeld aus dem bestehenden Tagesgeldkonto ist problemlos online möglich und wird auch sofort angezeigt.

Ein Nachteil ist, dass alle Anlagen bei Fälligkeit erst auf das Tagesgeldkonto wandern, von wo sie dann auch nur auf ein vorher eingerichtetes Referenzkonto einer anderen Bank überwiesen werden können. Aber das ist bei vielen Banken so. Insgesamt kann ich sagen, dass ich mich bei der GEFA Bank gut betreut und sicher aufgehoben fühle. Wenn die Konditionen nicht sehr viel schlechter werden, werde ich der Bank treu bleiben.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Über ein Tagesgeldangebot bin ich 2012 zur GEFA Bank gekommen. Die angeforderten Vertragsunterlagen kamen innerhalb von 1 Woche per Post bei mir an. Genauso lange hat es auch nach dem Postident-Verfahren gedauert, bis ich die Zugangsdaten erhalten habe. Die Kontoeröffnung ging damit erfreulich schnell.

Kurz vor Ende der Zinsaktion habe ich von der Bank ein Angebot über eine Verlängerung dieser erhalten. So etwas habe ich bei noch keiner anderen Bank erlebt. Auch nach dem verlängerten Angebotszinssatz fiel der Guthabenzins nicht auf die sonst üblichen mickrigen Standardzinsen ab, sondern hielt sich stets im guten Zinsmittelfeld. Derzeit werden noch vergleichsweise gute 1 % (für Beträge zwischen 10.000 und 500.000 EUR) für Neu- und Bestandskunden gezahlt. Durch die relativ fairen Zinsen und gleichbleibend guten Konditionen besteht für mich nicht (mehr) die Notwendigkeit, „Zinshopping“ betreiben zu müssen.

Das Onlinebanking-Portal ist schnell und übersichtlich. Auch neue Anlagen wie Festgeldanlagen lassen sich bequem online einrichten und verwalten. Zum Kundenservice hatte ich noch keinen Kontakt. Die GEFA versteht sich nach eigenen Aussagen als Finanzierer des Mittelstands. Die Aktivitäten werden auf der Webseite für mich recht ansprechend dargestellt. Sie ist daher die einzige Bank, bei der ich halbwegs das Gefühl habe, zu wissen, was mit meinem Geld passiert. Die GEFA ist die deutsche Tochter der französischen Societe Generale, dennoch ist sie Mitglied des Einlagensicherungsfonds deutscher Banken.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Bereits im Juli 2012 stieß ich auf das Tagesgeldkonto der GEFA Bank. Damals wurde ein Zinssatz von 2,50 % (ab 10.000 EUR) mit 6 Monaten Zinsgarantie angeboten. Der Kontoeröffnungsantrag inklusive Postident-Formular und einer umfangreichen Infomappe wurde mir per Post zugeschickt, was ich im Vergleich zu anderen Banken für etwas umständlich erachte. Nach Absenden des Antrages per Postident konnte ich das Konto nach Erhalt aller separat verschickten Zugangsdaten etwa 7 Tage später vollständig nutzen.

Der mehrmalige telefonische Kontakt zu Fragen bezüglich der Zinssätze, einer Passwortänderung und der Änderung meiner Handynummer lief bestens und ohne Wartezeiten ab. Die Mitarbeiter waren freundlich und gaben für mich zufriedenstellende Auskünfte. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass mir einige Monate nach Kontoeröffnung ein persönlicher Ansprechpartner und Berater zugeteilt wurde, mit dessen Kompetenz und Freundlichkeit ich bisher ebenfalls sehr zufrieden war.

Das Onlinebanking entspricht dem gängigen Standard und ist recht übersichtlich. Auf der Startseite sind sämtliche Finanzprodukte überschaubar angeordnet. Die Links zu den einzelnen Produkten führen wiederum zu übersichtlichen Detail-Informationen in knapper, zweckmäßiger und klarer Darstellung ohne unnötiges Beiwerk, was ich als völlig ausreichend empfinde. Verbesserungsvorschläge habe ich aktuell daher keine. Überweisungen werden erfahrungsgemäß am nächsten Tag gutgeschrieben.

Nach Ablauf des Zinsgarantie (nach 6 Monaten) und einer Zinssenkung auf 1,75 % gewährte die Bank ihren Bestandskunden im Rahmen einer Treueaktion einen Sonderzins von 2 % für weitere 6 Monate. Danach fiel er aber leider auch auf magere 1,2 % und liegt aktuell bei nur noch 1 %. Bisher habe ich allerdings nur gute Erfahrungen mit dieser Bank gemacht und würde sie daher auch bedenkenlos weiterempfehlen!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Mein erstes Tagesgeldkonto eröffnete ich bei der GEFA Bank online am 31.07.2012, wobei mich hierbei die schnelle Abwicklung begeisterte. Nach der obligatorischen Hürde des Postident-Verfahrens erhielt ich alle Kontounterlagen, die PINs und die TAN-Liste innerhalb von nur 4 Tagen. Ich konnte sofort den Zugang einrichten und gleich mit der Überweisung auf das Tagesgeldkonto loslegen. Vorab führte ich einen Testanruf durch, um die Konditionen und Aktionszinsen für das Tagesgeldkonto zu klären. Ich wurde schnell durchgestellt und meine Fragen wurden freundlich und seriös beantwortet. Auch auf E-Mails wird rasch reagiert, und zwar in meinem Fall innerhalb eines Werktages.

Das Onlinebanking erinnert stark an die Plattform der VR Banken und ist überwiegend selbsterklärend. Es ist möglich, weitere Tages- oder auch Festgeldkonten anzulegen und man kann die Bank über die angebotene Postbox kontaktieren. Negativ ist, dass Vollmachten und Freistellungsaufträge nur umständlich per Post zu bewerkstelligen sind und dass zum damaligen Zeitpunkt die aufgelaufenen Zinsen nicht angezeigt wurden. Ob es immer noch so ist, kann ich leider nicht beurteilen. Für getätigte Festgeldanlagen erhält man eine schriftliche Bestätigung über die Anlage und am Ende der Laufzeit wird der Betrag automatisch auf das Verrechnungskonto zurücküberwiesen und nicht wieder veranlagt.

Fazit: Eine empfehlenswerte Bank mit deutscher Einlagensicherung, die das Geld vorwiegend in den deutschen Mittelstand investiert und daraus ansehnliche Tagesgeldzinsen sowie Festgeldzinsen erwirtschaftet. Insgesamt habe ich als Anleger ein gutes Gefühl bei der GEFA Bank.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Wir verfügen über ein Tages- und ein Festgeldkonto bei der GEFA Bank und können nur Gutes über die Bank berichten. Bereits 3 Tage nach der Online-Eröffnung des Tagesgeldkontos erhielten wir die Kontobestätigung per Post. Da sich der Zinssatz kurzfristig innerhalb des Eröffnungsmonats änderte, unterbreitete man uns als Neukunden ein Treueangebot, das einen höheren Zins für 8 Monate lang umfasste. Dies nahmen wir natürlich an und es kam uns entgegen, dass wir hierfür nichts extra unternehmen mussten. Im Juli 2013 legten wir dann einen Teil des Geldes fest an, nachdem uns zuvor von einer Kundenbetreuerin ein entsprechendes Angebot gemacht wurde. Für die Festgeldanlage mussten wir nur einen Vordruck ausfüllen und diesen per Fax an die Bank übermitteln. Die Umbuchung vom Tagesgeld- auf das Festgeldkonto erfolgte noch am selben Tag und am Laufzeitende wird der Betrag automatisch auf das Tagesgeldkonto zurücküberwiesen, ohne dass hierfür eine Kündigung notwendig ist.

Über das Onlinebanking gibt es nichts Negatives zu berichten. Es ist übersichtlich und man kann vieles direkt online ändern, wie z. B das Referenzkonto, die Mobilfunknummer, den Freistellungsantrag usw. Die Kundenbetreuung der Bank erfolgt per E-Mail, per Post oder telefonisch. Die uns zugewiesene Mitarbeiterin reagiert kurzfristig auf unsere Anfragen und wir fühlen uns gut aufgehoben. Auch bei Zinsänderungen werden wir rechtzeitig informiert und gleichzeitig werden uns dabei Angebote für höher verzinste Anlageprodukte aufgezeigt. Positiv zu erwähnen ist auch, dass bei Bedarf das Tagesgeld noch am selben Tag auf das Referenzkonto umgebucht wird. Wie gesagt, wir sind mit der GEFA Bank zufrieden.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Ich habe mich im Oktober 2013 für eine Festgeldanlage bei der GEFA Bank entschieden und bin mit der Betreuung, der Kompetenz der Mitarbeiter und auch mit dem Angebot selbst sehr zufrieden. Beantragt habe ich das Konto online. Die Informationen hierzu waren klar und deutlich. Nach dem Postident-Verfahren hat es ca. 3-4 Tage gedauert, bis ich auf mein Konto zugreifen konnte. Der Kontakt findet online, per Telefon oder persönlich in der Filiale in Wuppertal statt. Ich bewerte diesen als sehr freundlich, schnell und kompetent. Meine Anliegen betrafen u. a. Fragen zu Zinsgutschriften und dem Freistellungsauftrag. Das Onlinebanking entspricht dem Standard, hier fällt mir nichts besonders Negatives oder Positives auf. Ich habe das Gefühl, dass mit Kunden ehrlich umgegangen wird und ich empfinde es als besonders positiv, dass ich einen mir persönlich zugeteilten Berater habe, was dazu beiträgt, dass ich ein gewisses Vertrauen gegenüber der Bank empfinde. Das ist für mich in der heutigen Zeit sehr wichtig. Bis jetzt kann ich die GEFA Bank nur weiterempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Um eine Abfindung in ein monatliches "Gehalt" umzuwandeln, habe ich bei der GEFA Bank persönlich in der Wuppertaler Filiale einen Auszahlplan abgeschlossen. Da solche Auszahlpläne kaum angeboten werden, waren im Endeffekt nur zwei Anbieter zur Auswahl übrig geblieben. Der Mitbewerber bot zwar bessere Konditionen an, allerdings kam ich mir wie ein lästiger Bittsteller vor und wurde auf die Informationen auf der Website verwiesen. Bei der GEFA Bank bin ich jedoch an einen kompetenten, fest zugewiesenen Gesprächspartner gestoßen, mit dem ich mehrmals per E-Mail und Telefon Kontakt hatte, um einen Großteil meiner Fragen zu beantworten. Wartezeiten gab es hier keine. Ich wurde entweder direkt mit meinem Ansprechpartner verbunden oder wurde innerhalb von 2-3 Stunden von ihm zurückgerufen. Auch per E-Mail musste ich nie länger als einen Arbeitstag auf Antwort warten. Zusätzlich wurden mir alle Informationen auch schriftlich per E-Mail und per Post bereitgestellt. Bei meinem Termin in der Wuppertaler Filiale am 20.12.2013 wurden die Verträge für das als Verrechnungskonto dienende Tagesgeldkonto und vorab auch schon für den Auszahlplan abgeschlossen. Dies wäre aber genauso problemlos online und über ein Postident-Verfahren möglich gewesen. Der Auszahlplan konnte nur vorab abgeschlossen werden, da meine Abfindung erst Mitte Januar ausgezahlt wird. Es wurde mir aber ausdrücklich und glaubhaft versichert, dass sich nichts an den vereinbarten Konditionen ändern wird. Zwei Arbeitstage nach der Vertragsunterzeichnung hatte ich in separaten Umschlägen die Unterlagen für das Onlinebanking und zur Freischaltung des mTAN-Verfahrens in meinem Briefkasten. Beim ersten Login habe ich mich problemlos zurechtgefunden. Dabei erinnert mich das Onlinebanking an das anderer Banken, sodass es keine wirklich erwähnenswerten Besonderheiten aufweist. Alles funktionierte bisher einwandfrei und auch eine erste Probeüberweisung wurde schnell verbucht. Zusammengefasst sind meine bisherigen Erfahrungen mit der GEFA Bank nur positiv und daher empfehle ich sie weiter!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Auch ich habe 2012 (etwa Anfang August) ein Tagesgeldkonto bei der GEFA Bank eingerichtet. Die Kontoführung erfolgt hier über die Onlineseite, welche sehr übersichtlich und informativ gestaltet ist. Kontoauszüge werden ebenfalls über dieses System im elektronischen Postfach bereitgestellt. Zahlungsaufträge (und sonstige Aufträge) kann der Kunde aber auch wahlweise telefonisch oder persönlich in der Filiale in Wuppertal erteilen.

Nach Ausdruck des Eröffnungsantrages und Kundenstammvertrags führte ich das Postident-Verfahren durch. Im ersten Schritt erhielt ich 5 Tage später per Post ein Eröffnungsschreiben, das meine Kontodaten sowie die Zugangsnummer für das Onlinebanking enthielt. Im zweiten Schritt (4 Tage später) erhielt ich die für die Erstanmeldung erforderliche PIN sowie den Freischaltcode zur Nutzung von mTANs. Damit war mein Tagesgeldkonto für die Online-Nutzung freigegeben.

Buchungen (morgens) von und zum Referenzkonto wurden bereits am nächsten Tag (abends) gutgeschrieben. Fragen per E-Mail zu weiteren Sparprodukten (Festgeld, Zinswachstum-Sparen) wurden innerhalb von jeweils 2 Tagen beantwortet. Auch die telefonische Erreichbarkeit war ohne Wartezeit gegeben. Zu beachten ist allerdings, dass bargeldlose Einzahlungen auf das Tagesgeldkonto ausschließlich per Überweisung vom Referenzkonto bei der Hausbank erfolgen können.

Der Abschluss weiterer Sparprodukte ist online oder per Telefon-Banking sofort möglich, wobei das Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto dient. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 31.12. Negatives kann ich bislang nicht berichten, einzig allein der Mindestanlagebetrag von 10.000 EUR für ein Tagesgeldkonto kann für Kleinanleger ein Hindernis darstellen. Besonders gefallen hat mir der schnelle und unkomplizierte Abschluss einer Festgeldanlage, der online nur wenige Minuten in Anspruch nimmt und mir sofort in den Umsätzen ausgewiesen wurde. Hilfreich war hier auch, dass wenige Tage zuvor auf der Webseite auf eine Zinsänderung hingewiesen wurde, was man bei anderen Banken leider oft vermisst. Zudem wirbt die Bank mit Investitionen in den deutschen Mittelstand.

Mein Fazit: Eine Bank mit deutschen Einlagenschutz, derzeit noch gutem Tagesgeld- und Festzinsangebot und unkomplizierter Kontoführung. Kleinsparer, die den Mindestanlagebetrag nicht erreichen, empfehle ich das Extra-Konto der ING-Diba mit derzeit viermonatiger Zinsgarantie für Neukunden bei ebenfalls deutscher Einlagensicherung.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Ich habe bei der GEFA Bank am 11.11.2013 ein Tagesgeldkonto und ein Festgeldkonto eröffnet. Sowohl die Kontoeröffnung selbst als auch das erste Anmelden und Einloggen verlief reibungslos. Besser geht es nicht. Am 20.11.2013 habe ich dann den Anlagebetrag auf mein neues Konto überwiesen und 2 Tage später wurde Betrag von der GEFA Bank vom Tagesgeldkonto auch schon auf das Festgeldkonto umgebucht. Insgesamt hat es daher 11 Tage gedauert, bis mein Geld angelegt war. Eine kleine Verzögerung entstand aber auch dadurch, dass ich die beiden Konten schon beantragt hatte, obwohl mein anzulegendes Kapital noch gar nicht zur Verfügung stand. Daher habe ich auch zuerst die Unterlagen für das Tagesgeld, dann für das Festgeld und dann die Vollmacht mit dem Freistellungsauftrag zurückgesandt.

Da die EZB erst kürzlich den Zins auf 0,25 % gesenkt hatte, kontaktierte ich die GEFA Bank vor der Veranlagung meines Geldes insgesamt viermal telefonisch, um nach dem aktuellen Bearbeitungsstand zu fragen und die Konditionen zu klären. Die Wartezeiten lagen hier bei maximal ein bis zwei Minuten und die Mitarbeiter waren stets freundlich. Auch mit den Auskünften war ich zufrieden. Das Festgeldangebot mit 2,2 % für 4 Jahre in Verbindung mit der deutschen Einlagensicherung ist momentan ein wirklich sehr gutes Angebot. Das Onlinebanking funktioniert zudem einwandfrei und ist leicht verständlich. Aus meiner Sicht ist die GEFA Bank absolut weiterzuempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der GEFA Bank

Leider musste ich sehr negative Erfahrungen mit der GEFA Bank machen. Ich eröffnete am 09.01.2013 ein Tagesgeldkonto bei der GEFA Bank, doch nach wenigen Monaten habe ich dieses wieder gelöscht. Die Online-Kontoeröffnung entsprach dem Standard und die Kontounterlagen wurden mir, soweit ich mich erinnern kann, innerhalb einer Woche zugesandt. Als negativ empfand ich jedoch vor allem zwei Punkte. Die GEFA Bank war zum einen eine der ersten, die die Zinsen auf Tagesgeld senkte und zum anderen wurden Mitteilungen über bevorstehende Zinssenkungen erst einige Tage danach verschickt. In einem Fall erhielt ich die Nachricht sogar erst vier Wochen später, wobei es sich hierbei allerdings um einen Fehler handelte, wie man mir auf mehrmaliges Nachfragen hin bestätigte. Der Kontakt zum Kundenservice erfolgte meinerseits telefonisch und anfangs erhielt ich falsche Informationen zu meinem Anliegen bezüglich der Zinssenkung. Erst einige Tage später rief mich ein anderer Mitarbeiter an, der mich über die fehlerhafte Mitteilung aufklärte. Den Ton empfand ich allerdings als ziemlich arrogant und herablassend. Zudem fiel mir negativ auf, dass die Dokumente in meinem Online-Postfach nicht korrekt sind.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Neutrale Bewertung der GEFA Bank

Ich habe im Oktober 2012 ein Tagesgeldkonto bei der GEFA Bank eröffnet. Damals betrug der Zinssatz noch 2,25% und wurde für 6 Monate garantiert (danach damals 2,0%). Innerhalb einer Woche waren alle Formalitäten abgeschlossen. Das fand ich vom Service her wirklich gut. Das Online-Banking war für mich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. An die einzelnen Schritte musste ich mich erst peu à peu herantasten. Für meine Begriffe könnte die Plattform daher etwas übersichtlicher gestaltet sein, wobei es insgesamt schon noch in Ordnung ist. Fragen an den Kundenservice hatte ich bisher noch keine. Ich habe diese Bank damals ausgewählt, da ich nicht zur RaboDirect wollte, die ebenfalls in der engeren Wahl war. Mit meinem Konto bei der GEFA Bank stärke ich immerhin auch den Standort Wuppertal.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Um es kurz zu machen: Ich kann die GEFA Bank hinsichtlich der Kontoeröffnung und sonstigen Aspekte ohne Vorbehalt empfehlen. Nur etwas mehr als eine Woche hat es gedauert, bis ich von der ersten Anmeldung über das PostIdent-Verfahren nun auch meine Zugangsdaten erhalten habe und mein Konto damit online legitimiert habe. Besser und schneller kann es eigentlich gar nicht gehen. Aber nun zum Wesentlichen: Warum habe ich die GEFA Bank gewählt?

1. Deutsche Einlagensicherung: Man darf sich nicht täuschen lassen über andere Einlagensicherungen wie z.B. bei der Bank of Scotland. Dort werden (als Beispiel) die ersten 100.000 EUR zunächst über die britische Einlagensicherung gestützt. Bei einer Pleite muss man sich also mit den englischen Behörden auseinandersetzen. Die 250.000 EUR der deutschen Einlagensicherung gelten zudem meines Wissens nach nur für Summen, die diesen Betrag übersteigen. Bei 120.000 EUR Anlagesumme (wer's hat) sind somit nur 20.000 EUR über die deutsche Einlagensicherung abgesichert.

2. Währunsgsicherheit: Sollte der Euro zerfallen und die jeweiligen Länder zu Ihrer Ursprungswährung zurückkehren, besteht bei allen ausländischen Banken die große Gefahr, dass es zu erheblichen Wertverlusten durch die Währungsumrechnung in z.B. Gulden oder Pfund kommt.

3. Die 0,2% Zinsunterschied zur nächstbesseren (ausländischen) Bank sind mir das weitaus größere Risiko nicht mehr wert.

Einzigster Nachteil ist bislang, dass man Zinsen erst ab 10.000 EUR bekommt. Für Leute, die aber einen Betrag über dieser Grenze irgendwo zeitweise parken möchten, ist diese Bank meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl - wenn nicht sogar die beste im aktuellen Vergleich. Die GEFA Bank hat zumindest auch eine Filiale in Wuppertal, wo man zur Not auch mal schnell hinkommt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Ich kann mich bezüglich der GEFA Bank bisher absolut nicht beschweren. So lief das Ganze übrigens bei mir:

- PostIdent am 14.08.2012 erledigt (habe mir die 2,5 % noch gesichert)- Kontonummer + Zugangsdaten kamen am 18.08.2012- PIN + Online-Banking-Freischaltung am 22.08.2012 erhalten und erledigt- Überweisung auf das Konto am 22.08.2012 um 11 Uhr von meiner Hausbank- Gutschrift auf dem Konto der GEFA am gleichen Tag um 16.00 Uhr- Rücküberweisung auf Referenzkonto (als Test) am 23.08.2012 um 10.00 Uhr- Gutschrift bei meiner Hausbank am gleichen Tag um 14.00 Uhr

Leute: bei der Volksbank vor Ort geht es vielleicht mit der Kontoeröffnung 2 oder 3 Tage schneller, aber dort gibt es 0,7 % Zinsen. Ich jedenfalls kann über die GEFA Bank wirklich nichts schlechtes sagen - und das bei 2,5 % für 6 Monate und 250.000 € Deutscher Einlagensicherung. Klar, die Zinsen sinken nach 6 Monaten wieder, aber dann kann ich ja einfach wechseln. Den Service habe ich übrigens noch nicht in Anspruch genommen, da eigentlich alles soweit sehr gut beschrieben ist.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Von meiner Onlinebeantragung des Tagesgeldkontos bei der GEFA Bank über das PostIdent, den Erhalt meiner Kontonummer und letztendlich den Empfang meiner Zugangsdaten sind gerade mal 9 Tage vergangen! Und in diesem Zeitraum gab es 2 Wochenenden! Das war alles total im Rahmen und prompt. Zwischendurch hatte ich mal eine Frage bei der Hotline, da ich erstmalig mit „mobiler TAN“ arbeite. Der Service war hier informativ und zielführend. Was soll aber das Theater einiger Leute mit der „Mindesteinlage“ in Höhe von 10.000 EUR? Die GEFA Bank kann doch ihre eigenen Konditionen festsetzen! Wenn ich Bank wäre und Kunden gewinnen möchte, die mindestens 10.000 EUR anlegen, was ist daran anstößig? Wer keine 10.000 Euro zur Verfügung hat, kann doch bei einer anderen Bank sein Geld anlegen - das steht jedem frei! Da muss ich doch die GEFA nicht in Mißkredit bringen. Wer nur 5.000 Euro anlegen möchte, geht halt woanders hin. Ich verstehe das Problem nicht. Dieser Zustandsbericht bezieht sich nur auf den Zeitraum vom 29.07.-07.08.2012. Bisher kann ich keinerlei negativen Erfahrungen über die GEFA-Bank berichten.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der GEFA Bank

Den vorliegenden Testbericht von Kritische-Anleger.de kann ich bis jetzt voll bestätigen. Die Unterlagen zur Kontoeröffnung kamen umgehend per Post. Das beiliegende Freistellungsauftragsformular kann man mit den anderen Papieren zurücksenden. Die Bearbeitung ging vergleichsweise schnell voran. Nach ein paar Tagen trafen in vier verschiedenen Sendungen Kontoeröffnungsbestätigung, Infomappe, Zugangscode und m-TAN-Freischaltcode ein. Viel Arbeit für die Post, aber fix und problemlos. Das Online- Banking ist recht übersichtlich (die Oberfläche ähnelt der von der Volksbank). Meine erste Überweisung wurde am Tag darauf gutgeschrieben. Es wird explizit darauf hingewiesen, dass Einzahlungen nur vom Referenzkonto erfolgen dürfen. Andere Banken sind da erfahrungsgemäss nicht so pingelig. Mobile-TANs kosten übrigens 8 Cent. Bei einem Girokonto wäre das aber deutlicher ärgerlicher als bei einem Tagesgeldkonto. Die nur per Post mögliche Änderung des Freistellungsauftrages scheint auch noch ein Relikt des Vor-Onlinebanking-Zeitalters zu sein. Ich kenne keine Bank, die in allen Punkten das Optimum bietet. Bisher bin ich mit der GEFA aber gut bedient.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Bewertung zur GEFA Bank abgeben
Erfahrungsbericht schreiben

Bewerten Sie die GEFA Bank

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Bewertung und den zugehörigen Erfahrungsbericht zur GEFA Bank zukommen lassen. Wir bitten um möglichst ehrliche und ausgewogene Erfahrungsberichte, da nur diese für andere Nutzer wirklich hilfreich sind. Idealerweise sollten sowohl positive als auch negative Aspekte angesprochen werden. Beleidigungen, Hass-Kommentare und Anschuldigungen ohne nachvollziehbare Begründungen können wir leider nicht veröffentlichen. Zudem gilt:

  • Wir lehnen in der Regel Berichte, ab, die sich rein auf (Zins-)Konditionen beziehen, da sich diese bei allen Anbietern regelmäßig ändern. Zudem akzeptieren wir nur Berichte, die einzigartig sind, also noch nirgendwo anders veröffentlicht wurden.
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Kontoeröffnung sowie eigene Praxiserfahrungen mit dem Konto, Anlageprodukt oder Anbieter sind in der Regel Voraussetzungen für eine Veröffentlichung Ihres Erfahrungsberichtes. Ausnahmen von dieser Regel sind möglich, sollten jedoch vorher bei uns angefragt werden (info@kritische-anleger.de).
Aktueller Hinweis: Den Zeitraum der ursprünglich bis Ende Mai laufenden Gutschein-Aktion mussten wir aufgrund des hohen Andrangs durch die Veröffentlichtung auf mydealz.de leider auf den 21. Mai 2017 einschränken. Alle bis 21.05.2017 23:59 Uhr übermittelten Berichte werden wir für die 10 € Amazon-Gutschein-Aktion berücksichtigen. Alle darüber hinaus übermittelten Berichte nehmen nur an unserer regulären monatlichen Verlosung eines 25 € Amazon-Gutscheins teil. Beachten Sie auch, dass wir alle Bewertungen aufgrund der mydealz-Veröffentlichung besonders genau prüfen werden. Können wir die Authentizität Ihrer Bewertung nicht zuverlässig prüfen, kann leider keine Veröffentlichung erfolgen und damit auch kein Versand des 10 € Amazon-Gutscheins. Überlegen Sie sich daher bitte vor dem Schreiben, ob sich der Aufwand für das Schreiben wirklich lohnt, vor allem, wenn Sie ohnehin nicht vorhaben, echte Erfahrungen zu übermitteln oder gar nicht mehr im Besitz des Kontos sind.

1. Ihre Bewertung inkl. Erfahrungsbericht zur GEFA Bank

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie, wenn möglich, auf folgende Punkte eingehen:

Punkt 1: Kontoeröffnung
Punkt 2: Onlinebanking
Punkt 3: Kundenservice
Punkt 4: Sonstiges

2. Ihre Daten:

Bitte geben Sie abschließend noch Ihre Daten an. Wir nutzen diese ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen und für die Teilnahme an der monatlichen Verlosung des 25 € Amazon-Gutscheins. Bis auf den von Ihnen gewählten Benutzernamen und Ihren Bericht veröffentlichen wir keinerlei Daten von Ihnen und geben diese auch nicht an Dritte weiter.





Die besten Zinsen - Jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdfunding. Zudem erhalten Sie unsere Sicherheitsanalysen, Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Link im Newsletter möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie als kleines Dankeschön unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook dazu.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Unsere Tipps
RaboDirect Tagesgeld mit 0,80 %*
RaboDirect Tagesgeld
Neukunden, die zwischen dem 06.04.2017 und dem 05.08.2017 ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect eröffnen, erhalten zusätzlich zum regulären Zinssatz von 0,40 % ein ZinsPlus von 0,40 % für 4 Monate bis zu 75.000 € garantiert.
*Hinweis: Für diese Anzeige erhalten wir von der RaboDirect eine Vergütung.
Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Immofunding
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GeldzuGrün
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ecoligo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Reval
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Rendity
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der Moneyou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von Number26 (N26)
Zu den Details & Anlageprodukten der OnVista Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten von Key Project (Banca Progetto)
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Oney Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Português de Gestão
Zu den Details & Anlageprodukten der Versobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Libra Internet Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wirecard Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der East West Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Consumer Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der GE Capital Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der DAB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Direkt Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank