Norisbank Erfahrungsbericht #28 von T14

Unser Dankeschön für eine Bewertung der Norisbank

Amazon-Gutschein-Aktion
Im Zeitraum vom 22.02.2020 bis 22.02.2020 belohnen wir Ihren Erfahrungsbericht zur Norisbank mit einem 10 € Amazon-Gutschein (Teilnahmebedingungen beachten). Jetzt mitmachen!

Ich bin schon seit nunmehr acht Jahren Kunde bei der Norisbank und besitze dort ein Giro- und ein Tagesgeldkonto.

Das Onlinebanking ist in einem angenehmen orange gehalten und es ist meiner Meinung nach sehr einfach zu bedienen. Die Schaltflächen sind groß und die Gesamtgestaltung ist durchdacht, denn man verliert sich nicht in Unterpunkten. Es gibt auch eine Postbox, in der man seine Kontoauszüge und andere Mitteilungen findet. Diese ist relativ neu und ersetzt die bis dahin kostenlos per Post zugesandten Kontoauszüge. Ich vermisse diese ehrlich gesagt nicht und bin daher nicht verärgert, dass die postalische Zustellung nun Geld kostet.

Der Kundenservice ist per E-Mail und Telefon rund um die Uhr erreichbar. Die Filialen wurden vor ein paar Jahren geschlossen. Die Mitarbeiter der Bank waren bisher schnell erreichbar und halfen freundlich weiter. Allerdings wurde eine (meine bis dahin einzige) Anfrage per E-Mail nicht beantwortet, sodass ich diesen Kanal nicht mehr in Anspruch nehmen werde.

Sehr schön finde ich die Kulanz der Bank hinsichtlich verlorener EC-Karten. Zwar wurden jedes Mal Gebühren für die neue Karte genannt, deren Abbuchung fand aber nie statt.

Ferner ist positiv anzumerken, dass für die Überweisung drei Möglichkeiten der Bestätigung zur Verfügung stehen: klassische iTANs, SMS-TANs und innovative photoTANs. Für die letzteren braucht man ein Smartphone, mit dem ein einmaliger QR-Code gescannt wird. Die angezeigte Nummer gibt man wie eine TAN ein und die Überweisung ist erledigt.

Insgesamt bin ich mit der Norisbank sehr zufrieden und habe diese bereits mehrmals weiterempfohlen. Dass das Konto kostenlos ist, rundet das Gesamtpaket ab.