Diese positive Bewertung zur Norisbank wurde uns am 21.05.2017 vom Nutzer FANCYMAUS übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Norisbank Erfahrungsbericht #26von FANCYMAUS

Positive Bewertung der Norisbank

Ich habe seit etwa einem Jahr ein Girokonto bei der Norisbank. Da ich ländlich wohne, gibt es keine Filiale vor Ort. Ich weiß noch nicht einmal, wo sich die nächste Filiale in meiner Nähe befindet. Bei der Online-Eröffnung übertrug ich meine Daten auf ein Antragsformular, das ich ausdruckte, um damit (inkl. Ausweis) bei der Postfiliale das Postident-Verfahren durchzuführen. Das ging ohne Probleme und Wartezeiten. Nach 12 Werktagen konnte ich mich beim Onlinebanking einloggen.

Ich nutze das Konto nur per Online-Banking und bin damit sehr zufrieden. Kontoauszüge muss ich nicht abholen, da ich diese sowie den Kontostand (monatlich etwa zweimal) online lese und aus dem Online-Postfach herunterladen kann.

Für Geldabhebungen und als Gehaltskonto nutze ich ein Girokonto einer anderen Bank. Über die Norisbank laufen bei mir also nur Online-Überweisungen (ohne Gebühren). Quartalsmäßig erhalte ich (im Service inbegriffen) postalisch einen Kontoabschluss, ohne Porto bezahlen zu müssen.

Es gibt meiner Meinung nach keine Kritikpunkte beim Online-Banking und ich habe bisher keinen weiteren Service in Anspruch nehmen müssen. Auch das ist meines Erachtens ein Zeichen meiner Zufriedenheit.

Fazit

Ich lege bei diesem Konto keinen Wert auf eine persönliche Beratung durch die Kundenbetreuung vor Ort und bin mit diesem Konto vollauf zufrieden.

Besonders hervorzuheben finde ich, dass ich im Gegensatz zu anderen Banken auch ohne einen bestimmten Gehaltseingang keine Kontoführungsgebühren bezahlen muss.

Ich empfehle ein Girokonto bei der Norisbank gerne weiter.