Zur Startseite von Kritische-Anleger.de

Unser kostenloses monatliches Anleger-Update

» Anlagetipps & Warnhinweise | stets kostenlos | ehrlich & fair »

Navigation anzeigen
 
Erfahrungen zur Renault Bank direkt
Erfahrungsberichte

Erfahrungen zur Renault Bank direkt

Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe am Abend des 15. Juni 2016 den Antrag für ein Tagesgeldkonto online ausgefüllt. Nachdem ich per E-Mail einen Link zugeschickt bekam, wo ich das Einmalpasswort und den bankeigenen IBAN-Code eingab, konnte ich den fertigen Antrag abrufen und ausdrucken.

Einen Tag später, nach dem Postident-Verfahren, ging der Antrag zur Renault Bank. Am 17.06. kam eine E-Mail-Bestätigung mit einem Nutzernamen zur erstmaligen Aktivierung des Kontos. Die Erst-Aktivierung ging problemlos: Ich vergab meinen eigenen Nutzernamen und ein Passwort. Fertig. Die Testüberweisung war am nächsten Bankarbeitstag verbucht, die weiteren Überweisungen ebenso.

Durch das mTAN-Verfahren geht das Onlinebanking ohne Papierlisten, die ich lästig finde. Die Überweisungen waren bisher immer zuverlässig am nächsten Tag auf dem Empfängerkonto. Ich überweise meistens gleich am Morgen. Ich vermisse beim Onlinebanking keine Funktion, finde die Auszüge sehr übersichtlich und die Zinsen detailliert aufgelistet.

Den Kundenservice musste ich noch nicht in Anspruch nehmen. Ich konnte soweit alles problemlos handhaben.

Ich habe nun schon einige Tagesgeldkonten eröffnet. Diese Eröffnung war für mich mit Abstand die einfachste und schnellste.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:

10 Schritte zum Wunsch-Portfolio: Checkliste!

Unser kostenloser Newsletter

Bauen Sie ein Anlageportfolio, auf das Sie stolz sind. Besser verstehen, was die Online-Banken wirklich anbieten, auch mit unseren Testberichten, Analysen, Finanzartikeln und den jeweils aktuellen Konditionen zu allen Tages- und Festgeldkonten. Jeden Monat einmal. Einfach Ihre E-Mail unten eintragen und unsere 15-Punkte-Checkliste erhalten. Kostenlos. Abmeldung jederzeit.

Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich bin seit gut 3 Jahren zufriedener Kunde der Renault Bank Direkt. Die Kontoeröffnung ging problemlos über die Bühne.

Positiv sind die monatlichen Kontoauszüge und Infos per E-Mail und die monatliche Zinsgutschrift beim Tagesgeld. Top ist auch der freundliche Kundendienst, der bisher immer ohne Warteschleife am Telefon erreichbar war. Ein Manko ist jedoch, dass man sich auf der mobilen Seite nicht einloggen kann.

In den allgemeinen Geschäftsbedingungen heißt es: „Log-In über ein Smartphone/Tablet aus Sicherheitsgründen nicht möglich“. Dies wurde vom Kundendienst telefonisch bestätigt. Auch scheint nach telefonischer Auskunft keine Besserung in Sicht. Ein telefonischer Zugriff über den Kundendienst auf das Konto (z. B. Überweisung auf das Referenzkonto) ist auch nicht möglich. Dies ist unverständlich für mich, denn bei anderen Banken ist der mobile Zugang schon seit Jahren möglich.

Noch ein Hinweis: Natürlich ist Festgeld für den vereinbarten Zeitraum fest angelegt. Dass der vereinbarte Zinssatz bei vorzeitiger Kündigung von Festgeld reduziert wird, ist verständlich und branchenüblich. Allerdings nimmt die Renault Bank dafür eine Bearbeitungsgebühr von 50 € pro Konto. Da zeigen sich andere Banken doch deutlich kulanter!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Kontoeröffnung verlief mittels Postident reibungslos und war in meinem Fall innerhalb von 4 Werktagen erledigt (inkl. SMS zur Freischaltung des mTAN-Verfahrens).

Das Onlinebanking haben wir sofort mit zwei kleinen Testüberweisungen (Hin- und Rückbuchung) überprüft. Die Banklaufzeit betrug weniger als 24 Stunden. Damit kann man sehr zufrieden sein denke ich.

Den Kundenservice musste ich bisher nicht kontaktieren, weshalb ich dazu keine Einschätzung abgeben kann.

Auch der Freistellungsauftrag war problemlos. Daher ist bisher alles im grünen Bereich.

Wer mehr als 100.000 € pro Person anlegen möchte, sollte wissen, dass alles darüber nichtüber die Einlagensicherung abgesichert ist.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Renault Bank Direkt lockt immer wieder mit interessanten Festzins- und Tagesgeldangeboten, gerade in mageren Zinszeiten. Ich hatte hier am 07.09.2015 ein Festgeldkonto eröffnet. Alles lief super und unkompliziert über das Postident-Verfahren ab. Einige Tage später bekam ich eine Nachricht per E-Mail und auch die Kontodaten.

Alles ist bisher sehr übersichtlich und kundenfreundlich auf der Webseite angeordnet und auch die Leute vom telefonischen Kundenservice waren sehr nett und bemüht. Die Überweisungszeiten beim Tagesgeldkonto waren bei meinen bisherigen Überweisungen angenehm kurz: heute überwiesen und schon übermorgen ist der Betrag am Tagesgeldkonto. Zudem erhält man sofort eine Eingangsbestätigung und bei Geldanlagen eine Anlagebestätigung.

Mein Fazit: tolle Bank, gefällt mir!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe bei der Renault Bank seit ca. 2 Jahren ein Tagesgeld- und Festgeldkonto. Die Kontoeröffnung war damals erfreulich einfach und unkompliziert.

Das Onlinebanking ist für meine Begriffe gut und einfach strukturiert. Da es nur Tages- und Festgeld gibt, sind die Funktionen sehr übersichtlich. Das mTAN-Verfahren und eine HBCI-Schnittstelle sind Standard. Buchungen gehen für eine Bank, die nur Tages- und Festgeld anbietet, erstaunlich schnell und sind meist noch am selben Tag auf meinem Referenzkonto.

Ich hatte bisher nichts mit dem Service zu tun. Es erklärt sich eigentlich alles von selbst.

Die Guthabenzinsen sind im Vergleich zu mancher Konkurrenz auch für Bestandskunden noch attraktiv. Ein kleiner Minuspunkt ist aus meiner Sicht die französische Einlagensicherung. Man hört immer wieder, dass es dem französischen Staat nicht ganz so gut geht wie dem Deutschen, insofern würde ich hier ein paar Punkte abziehen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Kontoeröffnung im September 2014 verlief problemlos und zügig. Das Prozedere unterschied sich praktisch nicht von dem anderer mir bekannter Onlinebanken.

Beim Onlinebanking finde ich angenehm, dass man sich mit einem frei gewählten Nutzernamen anmelden kann. Ansonsten funktioniert alles gut und bei wichtigen Infos erhält man den Hinweis per E-Mail, dass man im Postfach nachsehen soll. Das finde ich gut, denn somit werden keine vertraulichen Daten per E-Mail übermittelt.

Etwas verwirrend ist allerdings, dass man die Entscheidung, ob beim Festgeld die Zinsen ausgezahlt oder dem Konto gutgeschrieben werden sollen, erst recht spät im Anlageprozess festlegen kann. Allerdings hat die Bank das mittlerweile geändert und nun kann man direkt auf der ersten Seite, wenn man die Option "Neues Festgeld" auswählt, die Art und Weise der Zinszahlung festlegen.

Kurz bevor mein Festgeld auslief, wurde ich darüber informiert und man bot mir eine Verlängerung mit Sonderzinsen (0,10 %-Punkte mehr als für einen Neuabschluss) an. Ich finde es sehr gut, dass auch mal Bestandskunden belohnt werden. Mit den 0,10 %-Punkten mehr war die Renault Bank zu diesem Zeitpunkt der Top-Anbieter für ein Festgeld mit 5 Jahren Laufzeit.

Bei einem einzigen Problem im Onlinebanking, dass durch eine Fehlbedienung meinerseits entstand, wurde mir telefonisch schnell und freundlich geholfen. Die Wartezeit am Telefon war soweit ich mich erinnern kann gering.

Ich würde bei der Bank deutlich mehr Geld anlegen, allerdings hält mich das nicht ganz so optimale Rating der Bank bisher davon ab. Allerdings ist dies ja bei allen Banken, die bessere Tagesgeld-Konditionen anbieten, mittlerweile so.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Lange Zeit habe ich die Alternativen gegenüber der Renault Bank für Tagesgeldanlagen bevorzugt. Letztere hat sich aber im Zuge der Zeit als relativ zinsstabil erwiesen. Als Lockangebot möchte ich den Zinsbonus für die ersten 3 Monate auch nicht bezeichnen. Clever und fair trifft da denke ich noch eher zu, da die Konditionen sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden relativ gut sind - anders als bei vielen Konkurrenten.

Angenehm überrascht hat mich das Tempo der Kontoeröffnung. Am 21.12.2015 habe ich das gute alte Postident mit gerade einmal zwei Formularblättern als Beiwerk gemacht und keine 24 Stunden später standen Konto und mTAN-Zugang zur Verfügung. Eine erste Testüberweisung wurde am Folgetag verbucht. So muss es sein! Es gibt keinen Papierversand und trotzdem sind alle Informationen aufgeräumt und für jedermann verständlich präsentiert. Das Fristende für den Bonuszinssatz (bei mir ist es der 22.03.2016) wurde ebenfalls genannt.

Das Outfit des Onlinebankings ist ein alter Bekannter, denn auch die PSD-Banken, die Bank11 und zahlreiche andere Institute verwenden es. Alle Funktionen, die man braucht, sind vorhanden. Schön wäre nur noch ein Zinsertragszähler, wie es ihn bei der MoneYou und der ING-DiBa gibt.

Nun kann man das Renault Bank Rating nicht gerade als überragend bezeichnen, aber bei mir ist ausreichend Vertrauen in die EU-Vorgaben zur Einlagensicherung vorhanden, um mein Geld kurzfristig abrufbar der Renault Bank anzuvertrauen.

Den telefonischen Kundenservice kann ich noch nicht bewerten, da bisher kein Grund zur Frage oder Klage vorlag.

Es bleibt letztlich nur zu hoffen, dass das Zinsniveau für Bestandskunden nach den 3 Monaten keinen Erdrutsch erlebt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Renault Bank bietet für Bestandskunden immer noch akzeptable Tagesgeldzinsen. Andere, ehemals gute Anbieter wie die VTB Direktbank oder die Bank of Scotland haben ihre Zinsen leider deutlich schneller und weiter gesenkt.

Die Kontoeröffnung per Postident im August 2013 funktionierte schnell und kostenlos. Das Konto war nach dem Online-Antrag und dem Postident relativ schnell einsatzbereit und das Onlinebanking zugänglich.

Die Webseite ist sehr einfach gehalten und ist dadurch für meine Begriffe übersichtlich. Außer Tagesgeldkonten werden nur Festgelder angeboten. Die Verwaltung des Kontos bereitet mir keine Probleme. Überweisungen sind per mTAN gesichert.

Leider gibt es im Postkorb keine Möglichkeit, alle gewünschten Dokumente als Sammel-Download zu speichern. Man muss jeden Kontoauszug einzeln abspeichern.

Den Kundenservice musste ich noch nicht bemühen, da bisher alles reibungslos online zu erledigen war. Ein Vorteil bei der Renault Bank ist im Übrigen die monatliche Zinszahlung. Als kleinen Nachteil sehe ich, dass nur ein Referenzkonto angelegt werden kann.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe seit 2013 ein Tagesgeldkonto und mehrere Festgeldkonten mit verschiedenen Laufzeiten bei der Renault Bank Direkt. Der Eröffnungsprozess war sehr übersichtlich, klar und einfach. Die Kommunikation klappte reibungslos. Die Anlagebestätigung und der Onlinebanking-Zugang wurden in angemessener Zeit zugeschickt. Das Onlinebanking ist zudem übersichtlich strukturiert. Alles ist für meine Begriffe gut erklärt und einfach zu finden. Die Verwaltung macht keinerlei Probleme. Das mobile TAN-Verfahren klappt einwandfrei.

Da ich bisher überhaupt keine Probleme hatte, weder bei der Eröffnung noch bei der Verwaltung, kann ich über die Erreichbarkeit und Qualität des Kundenservice leider keine Beurteilung abgeben.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Anfang Juni 2014 eröffnete ich ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt. Es hat genau 6 Tage gedauert, bis ich alle notwendigen Kontounterlagen erhielt. Es verlief alles zeitnah und unkompliziert, was ich als sehr positiv sehe.

Online konnte man das Konto auch sofort benutzen. Das Anmelden ging auch hier wieder sehr schnell. Beim ersten Login musste ich das Passwort und den Benutzernamen neu festlegen. Ansonsten ist das Onlinebanking sehr gut strukturiert und einfach gehalten. Wichtige Funktionen sind schnell auffindbar und alles ist sehr gut erklärt. Man findet sogar ein Kontoauflösungs-Formular im Formular-Center.

Zum Service musste ich noch nie Kontakt aufnehmen, weil bis jetzt alles reibungslos funktionierte.

Aufgrund der hohen Zinsen (besonders durch das Neukundenangebot zurzeit) und meiner sonst positiven Erfahrungen kann ich die Renault Bank weiterempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich bin seit mehreren Jahren mit einem Tagesgeldkonto zufriedener Kunde der Renault Bank Direkt. Die Kontoeröffnung lief völlig problemlos: Unterlagen ausdrucken und Postident durchführen. Nach höchstens 5 Tagen waren alle benötigten Unterlagen da.

Das Onlinebanking ist technisch und von der Bedienung her sehr ähnlich dem der nordwestdeutschen Volksbanken. Dementsprechend habe ich keine Probleme. Wünschenswert wäre, dass man bei Überweisungen, die ohnehin nur auf das Referenzkonto möglich sind, erst gar keine andere Kontoverbindung eingeben könnte. Dies produziert dann eine Fehlermeldung.

Der Kundenservice ist soweit in Ordnung. Eine Nachfrage, die ich mal hatte, wurde innerhalb eines Tages beantwortet.

Insgesamt kann ich die Bank weiterempfehlen, vor allem aufgrund der attraktiven Zinsen und des benutzerfreundlichen Onlinebankings.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Seit Anfang August 2015 bin ich Kunde der Renault Bank und benutze das Tagesgeldkonto. Entdeckt habe ich das Angebot im Internet und mich nach kurzer Recherche auch dafür entschlossen.

Die Eröffnung ist unkompliziert, die Vorlagen zum Ausfüllen leicht verständlich und alles lief überraschend schnell ab. Nach dem Postident-Verfahren vergingen gerade mal 3 Tage bis ich die Zugangsdaten in der Hand hielt.

Die Konditionen sind sehr gut, auch wenn der Neukundenzins nur für 3 Monate gilt. Mich hat jedoch der dauerhaft gute Bestandskundenzins überzeugt. Die Zinshistorie der Bank zeigt konstant gute Werte. Hinzu kommt die monatliche Gutschrift der Zinsen. Der hierdurch entstehende Zinseszinseffekt ist für mich gar nicht so bedeutend, sondern vielmehr, dass ich monatlich sehe wie sich mein Geld vermehrt.

Die Rückzahlung des Geldes auf ein Konto bei einer anderen Bank funktioniert bei mir innerhalb von 2 Tagen (Montags überwiesen, Dienstags da). Das Online-Portal ist sehr übersichtlich und leicht verständlich. Freistellungsaufträge sind hier leicht anzulegen oder zu ändern - perfekt.

Die Sicherheit bei der Renault Bank ist für mich gegeben, da meine Einlagen unter 100.000 € liegen und die französische Einlagensicherung auch nicht schlechter als die Deutsche ist, zumindesten meiner Meinung nach.

Mit dem Kundendienst hatte ich noch keine Erfahrungen, da bisher noch keine Probleme aufgetreten sind. Ich bin rundum zufrieden und kann das Tagesgeldkonto daher uneingeschränkt empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe bei der Renault Bank Direkt im August 2014 ein Tagesgeldkonto eröffnet. Die Kontoeröffnung funktionierte wie bei vielen anderen Banken auch mittels Postident-Verfahren. Die Unterlagen waren innerhalb von höchstens einer Woche bei mir.

Der Online-Zugang war ebenfalls zeitnah möglich. Passwort und Benutzername müssen nach dem ersten Login neu festgelegt werden. Die Verwaltung des Kontos funktioniert sehr einfach und unkompliziert. Die Seite ist meiner Meinung nach sehr übersichtlich und gut strukturiert. Auf der Startseite sieht man sein Tagesgeldkonto mit aktuellem Guthaben. Geht man im nächsten Schritt auf das Tagesgeldkonto, sieht man seine Umsätze. Monatlich sieht man die Guthabenzinserträge, die derzeit bei 1 % liegen. Ein, wie ich finde, sehr guter Zinssatz in der heutigen Zeit.

Überweisungen können nur auf das Referenzkonto erfolgen und müssen per mobileTAN freigeschaltet werden. Einmal im Jahr kommt postalisch eine Steuerbescheinigung, die kostenlos ist. Die Kontoführung ist ebenfalls komplett kostenlos. Lediglich die Erstellung von Duplikaten von Kontoauszügen oder der Steuerbescheinigung kosten pro Beleg satte 7,90 EUR. Ich wüsste aber nicht, warum man dies in Anspruch nehmen sollte, da alle Kontoauszüge elektronisch im Postfach hinterlegt sind.

Mit dem Kundenservice musste ich bisher keinen Kontakt aufnehmen. Falls man es doch mal muss, ist dies von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr oder sogar Samstags von 9:00 bis 13:00 telefonisch möglich. Benötige Formulare, wie zum Beispiel für die Änderung des Referenzkontos oder die Kündigung des Kontos, kann man im Formularcenter herunterladen.

Besonders positiv finde ich insgesamt die rasche Kontoeröffnung, die benutzerfreundliche Oberfläche und die zuverlässige monatliche Verzinsung des Sparguthaben. Sehr überrascht bin ich von der schnellen Überweisungsdauer. Diese hat bei mir noch nie länger als einen Werktag gedauert. Daumen hoch!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Vergangenes Wochenende (November 2015) entschied ich mich nach diversen Vergleichen für das Tagesgeldkonto bei der Renault Bank. Die aktuelle Verzinsung von 1,1 % ist auf dem derzeitigen Markt als attraktiv zu werten. Zudem ging es mir darum, nach Ablauf der Zinsgarantie nicht wieder in einen halbierten Zinssatz abzurutschen. Hier bietet die Renault Bank nach Ablauf der 3 Aktionsmonate weiterhin 1 % bei der mir wichtigen (in diesem Fall französischen) Einlagensicherung.

Die Anmeldung verlief reibungslos und vorbildlich. Sonntags sendete ich die Daten online ab und Montags führte ich das Postident durch. Mittwochs erhielt ich per SMS eine Benachrichtigung. Per E-Mail wurden mir die Kontoeröffnungsdaten zugeschickt. Das bezeichne ich als unkompliziert und zügig.

Das Anmeldeverfahren zur Freischaltung ist nahezu selbsterklärend. Gut finde ich hier, dass man den Kontozugang mit einem Alias belegen kann und nicht seinen reellen Namen nutzen muss (aber kann). Die Datenmasken sind übersichtlich und modern gestaltet und nicht überladen, was auch der schnellen Datenübertragung zugutekommt.

Die Servicenummer ist eine normale Festnetznummer (02131 - 40 10 40). Da es bisher keine Probleme gab, kann ich hierzu weder Gutes noch Schlechtes berichten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ein Online-Formular zu nutzen.

Mein Fazit: Sollte es nicht in der unmittelbaren Folgezeit zu einer Zinsabsenkung kommen, werde ich wohl für längere Zeit Kunde dieser Bank bleiben. Für mich zählen dabei die folgenden Faktoren: Einlagensicherung, Sicherheit im Onlineverfahren und ein Zinssatz, der nicht alle paar Monate schwankt.

Bisher gibt es von meiner Seite eine klare Empfehlung für die Renault Bank.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Gestern früh (13.07.2015 um 9 Uhr) habe ich den Postident-Coupon für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos zur Post gebracht und heute Abend (14.07.2015) steht das Konto bereits mit allen Funktionen zur Verfügung. Das war flott!

Im Laufe des darauffolgenden Nachmittags kam eine E-Mail mit der Auftragsbestätigung zur Eröffnung des Tagesgeldes. In dieser E-Mail wurden auch die Schritte zum Erst-Login übersichtlich erklärt. Angekündigt wurde hier bereits, dass beim ersten Login eine persönliche PIN erstellt und der Username geändert werden muss. Nach dem Login wird man zum Postkorb geleitet. Dort befinden sich drei Nachrichten. Leider hat mein Browser hier Darstellungsprobleme mit den Umlauten. Es gibt Informationen zu den Kontodaten, zur ersten Orientierung im Postkorb, zu den Servicezeiten, die Kontaktinformationen und alle Infos zum Einbehalt der Kirchensteuer.

Die Seite ist insgesamt recht spartanisch gehalten. Es gibt Dropdown-Menüs und alle wichtigen Funktionen sind überwiegend problemlos auffindbar. Das Formular-Center enthält auch Formulare zur Kontoauflösung, die ich bei mehreren anderen Banken vermisst habe.

Angesichts der Zinsen von 1,1 % für Neukunden wird dieses Konto mein ab jetzt genutztes Tagesgeldkonto werden und es auch solange bleiben, solange der Bestandskundenzins nicht unter die derzeitigen 1,0 % fällt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe am 30.10.2013 bei der Renault Bank ein Tagesgeldkonto eröffnet. Die Kontoeröffnung verlief sehr schnell und ohne jegliche Probleme. Die nötigen Unterlagen erhielt ich innerhalb von 5 Tagen nach dem Postident-Verfahren. Das Konto konnte ich dann auch sofort online verwalten. Die Verwaltung des Kontos ist sehr einfach und meiner Meinung nach gut strukturiert. Die monatliche Verzinsung ist hier besonders attraktiv, da man sehr genau die Freistellungsbeträge einstellen kann. Ein persönlicher Kontakt mit der Renault Bank war bisher nicht nötig, da alles reibungslos lief.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe am 02.06.2015 per Postident ein Festgeldkonto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Am 03.06. hatte ich schon die E-Mail-Bestätigung im Postfach und konnte auf das Onlinebanking zugreifen. Am 05.06. wurde der Anlagebetrag eingezogen. Schneller kann es kaum gehen.

Die Online-Kontoführung ist sehr einfach und übersichtlich und erinnert mich im Design stark an das meiner Hausbank der VR-Bank. Servicekontakt hatte ich noch keinen, da bisher alles problemlos und selbsterklärend funktioniert hat.

Bei der Eröffnung des Festgeldkontos wird gleichzeitig auch ein kostenloses Tagesgeldkonto eröffnet, welches monatlich und relativ gut verzinst wird. Auch dieses habe ich "betankt" und schon die ersten Zinsen bekommen. Alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden und kann die Renault Bank Direkt nur weiterempfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Bis zur letzten größeren Zinssenkung war ich Kundin der Renault Bank. Ich habe dort seit Bestehen des Tagesgeldangebotes in 2013 ein Konto genutzt. Die Kontoeröffnung vor dem großen Ansturm bei deutlich höheren Zinsen als im Marktdurchschnitt war zu meiner Zufriedenheit innerhalb von 5 Tagen abgeschlossen. Es kam das klassische Postident zum Einsatz. Nach dem ersten Login, dem Einrichten eines Freistellungsauftrages auf der Webseite und einem kurzen Überblick stellte sich heraus, dass das Onlinebanking ähnlich zu dem vieler Volksbanken ist. Die Struktur des Onlinebankings ist zunächst vielleicht nicht praktisch, aber man findet sich schnell zurecht und alles ist eigentlich recht klar strukturiert. Schade nur, dass die bisher im Monat angefallenen Zinsen nicht dargestellt werden.

Die Zinszahlung kam bisher immer pünktlich, Überweisungen auf das Konto bzw. zurück auf das Referenzkonto sind bei mir immer nach maximal einem Bankarbeitstag ausgeführt worden, manchmal nur wenige Stunden direkt nach der Buchung. Einen Schnitzer hat die Bank sich dennoch erlaubt. Bei der Kündigung gab es wohl Probleme mit der Unterschrift auf dem Kündigungsschreiben. Nach einer zweiten Kündigung klappte die Kontoauflösung dann problemlos. Der Kundenservice war immerhin sehr bemüht und hat die wenigen Fragen zu dem Tagesgeldprodukt immer schnell klären können.

Interessant wird die Renault Bank Direkt übrigens auch für ehemalige Kunden, die ihr Konto geschlossen haben. Nach 6 Monaten kann man wieder Neukunde werden und erneut den höheren Zinssatz mitnehmen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Da es bei meiner Bank kaum noch Zinsen auf meinem Flexkonto gab, habe ich mich im Internet belesen und am 01.05.2015 ein Konto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Das Anmelden verlief recht reibungslos und als letzten Schritt musste ich nur noch eine Identitätsprüfung über das Postident-Verfahren machen. Ich war sehr überrascht, wie schnell das alles ging.

Sofort nach dem Login kann man auf alles zugreifen. Man sieht den kompletten Geldbetrag und kann sich auch die eingegangenen Überweisungen ansehen. Da gibt es von meiner Seite aus nichts Negatives zu berichten. Ich habe seither drei Überweisungen telefonisch von meinem Volksbank-Konto getätigt und alle waren am nächsten Tag auf meinem Renault Bank-Konto ersichtlich.

Ich hatte bisher noch keinen telefonischen Kontakt mit der Renault Bank, denn es verlief ja alles reibungslos und außerdem ist alles, wie z. B. der Kontoeröffnungsvorgang, toll erklärt..

Ich bin mit der Renault Bank bisher sehr zufrieden und kann diese uneingeschränkt jedem empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Seit September 2012 bin ich bei der Renault Bank. Die Online-Eröffnung des Tagesgeldkontos lief problemlos. Alles war für meine Begriffe gut erklärt und nach dem Postident-Verfahren dauerte es nur 2 Tage, bis das Konto eröffnet war.

Positiv ist aus meiner Sicht die gute Oberfläche des Onlinebankings. Man wird selbsterklärend im Menü weitergeführt. Negativ finde ich dagegen, dass bei Vergabe eines neuen Passwortes nur maximal 6 Ziffern gewählt werden können. Das schränkt die Wahlmöglichkeiten doch ein und da würde ich mir etwas mehr Sicherheit beim Vergeben eines Passwortes wünschen.

Gut gefällt mir auch, dass man umgehend per E-Mail informiert wird, sobald sich neue Dokumente in der Postbox befinden. Außerdem finde ich es positiv, dass man monatlich einen Kontoauszug erhält, welcher in der Postbox abrufbar ist.

Da es bisher keine Unklarheiten oder Fragen gab, habe ich noch nie Kontakt zum Service aufnehmen müssen. Ich kann die Bank nur empfehlen. Es gibt gute Zinsen und alles wird unkompliziert abgewickelt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe am 05.05.2015 ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Die Zinsen liegen beim Tagesgeldvergleich im oberen Bereich. Neukunden bekommen derzeit 1,1 % und Bestandskunden 1%. Ich finde es wirklich gut, dass der Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden so gering ist.

Die Kontoeröffnung war hervorragend und leicht verständlich. Das Postident-Verfahren empfinde ich als zuverlässig und alles ging sehr schnell. Die Zugangsdaten wurden am nächsten Tag zugeschickt und ich konnte dann sofort auf das Konto zugreifen und die erste Überweisung vornehmen.

Die Menüführung ist für meine Begriffe sehr übersichtlich gestaltet und man hat alles sofort im Blick. Besonders hervorzuheben ist die Schnelligkeit der Überweisungen. Außerdem werden die Zinsen pünktlich gutgeschrieben. Ich hoffe, dass alles so positiv bleibt und auch, dass die Zinsen nicht weiter fallen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Neutrale Bewertung der Renault Bank direkt

Seit März 2013 bin ich Kunde der Renault Bank Direkt (Tagesgeldkonto). Die Eröffnung des Tagesgeldkontos war problemlos. Die Zusendung der notwendigen Kontounterlagen bzw. bis zum ersten Login in das Onlinebanking hat es ca. 1 Woche gedauert.

Bis Anfang 2015 hatte ich auch keine Probleme mit der Bank, doch seit März 2015 kann ich online meinen Freistellungsauftrag nicht mehr ändern. Ich habe es auf verschiedenen Computern mit Win7 und Vista und auch mit verschiedenen Browsern wie Firefox, IE 11 und Chrome versucht. Doch leider kam am Ende immer derselbe Hinweis: "Technisches Problem".Mehrfach habe ich E-Mails an die Renault Bank geschrieben und zweimal mit der Hotline telefoniert. Als Antwort habe ich am Ende nur bekommen:

"Nach Überprüfung der Angelegenheit konnten wir keinen Fehler auf der Seite feststellen. Haben Sie die neueste Version Ihres Internetbrowsers installiert? Sie sollten Ihren Browserverlauf und die Cookies löschen und es erneut versuchen."

Die Hotline-Mitarbeiter sind für meine Begriffe unfreundlich und mir wurde keine brauchbare Lösung vorgeschlagen, denn laut Aussage vom Mitarbeiter kann man den Freistellungsauftrag nur online ändern. Seit mehreren Wochen ist die Renault Bank nun nicht in der Lage, das meiner Meinung nach technische Problem zu lösen. Deswegen bin ich gezwungen, mein Tagesgeldkonto zu kündigen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe seit September 2014 ein Onlinekonto bei der Renault Bank Direkt Österreich. Der Antrag zur Kontoeröffnung war für mich eigentlich recht einfach: Antragsformular online ausfüllen und mit einer Kopie vom Ausweis sowie der Bankomatkarte per Post wieder zurücksenden. Die Zusendung meiner Zugangsdaten dauerte bei mir aber schon fast 10 Tage. Das Onlinebanking war dann für mich aber sofort möglich.

Das Portal selbst ist meiner Meinung nach einfach und übersichtlich zu bedienen und bereitete mir bisher keine Probleme. Einzig störend ist für mich persönlich, dass eine Überweisung nur zurück an das Referenzkonto möglich ist. Aber da bin ich selbst wahrscheinlich etwas von der DenizBank verwöhnt, die mir weitere Überweisungsoptionen bietet. Bei Eröffnung des Kontos gab es noch eine Verzinsung von 1,4 %, welche sich jedoch für Bestandskunden auf mittlerweile 1 % reduziert hat. Im Großen und Ganzen sollte man aber bei der aktuellen Zinslage meiner Ansicht nach nicht unzufrieden sein.

Mit dem Kundencenter hatte ich bis jetzt zwei Mal Kontakt. Dabei ging es um die Eröffnung des Online-Kontos und zweitens um eine Rückbuchung, da eine Überweisung bei mir ausschließlich auf das Referenzkonto möglich ist. In beiden Fällen kam es bei mir telefonisch zu fast keinen Wartezeiten. Zudem wurde mir meiner Meinung nach freundlich und zu meiner Zufriedenheit geantwortet. Zusätzlich positiv finde ich, dass die Abfuhr der Kapitalertragsteuer anscheinend automatisch von der Renault Bank aus erfolgt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Eröffnung des Tagesgeldkontos verlief sehr schnell und problemlos. Die Anmeldung per Postident wurde bereits am nächsten Tag bestätigt und alle restlichen Informationen kamen per E-mail. Die Konditionen sind attraktiv, vor allem auch, weil die Renault Bank keinen Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunden macht. Da fühlt man sich als Bestandskunde nicht benachteiligt und kann sich durchaus überlegen, auch über den Neukundenzinszeitraum bei der Bank zu bleiben.

Das Onlinebanking wirkt auf mich recht modern und übersichtlich. Leider fehlt die Möglichkeit zur Terminüberweisung und eine mobile Seite. Überweisungen werden wirklich sehr schnell bearbeitet. Bei Aufträgen, die an Werktagen vormittags eingingen, war meist schon nachmittags das Geld auf dem Referenzkonto, obwohl es bei einer völlig andere Bank ist (DKB). So schnell ging das bisher bei keinem anderen Tagesgeldkonto von mir. Auch Gutschriften auf das Konto wurden sehr schnell bearbeitet.

Die Zinszahlung erfolgt zum Monatsende, was sehr angenehm ist. Auch die Einrichtung eines Freistellungsauftrages empfand ich als einfach. Eine Kontaktaufnahme mit dem Service war bisher nicht notwendig, da sich alle Fragen über die Webseite klären ließen. Als französische Bank ist die Einlagensicherheit meiner Meinung nach gegeben und mit dem Renault-Konzern steht auch ein relativ bekannter Name hinter der Bank. Insgesamt bin ich wirklich sehr zufrieden mit der Renault Bank direkt. Kann man gerne weiterempfehlen!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Vor einem knappen Jahr habe ich mein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank direkt eröffnet. Die Kontoeröffnung lief, von einem Fehler beim Postident-Verfahren abgesehen, problemlos. Der zweite Versuch war erfolgreich und vollen Kontozugriff hatte ich nach ca. einer Woche. Das Onlinebanking empfand ich zunächst als etwas unübersichtlich. Man muss sich am Anfang für jede Funktion etwas einlesen, denn intuitiv ist die Benutzeroberfläche meiner Meinung nach nicht. Wer sich verklickt, landet unter Umständen gleich im KFZ-Bereich von Renault - wen wundert es.

Die Zinszahlung erfolgt am letzten Tag des Monats. Parallel dazu wird ein monatlicher Kontobeleg erstellt, der für 6 Monate im Archiv des Kontos aufbewahrt wird. Es empfiehlt sich daher, wie bei jedem Konto die Kontobelege selbst zu speichern oder auszudrucken. Tagesgenaue Zinsen werden im Onlinebanking leider nicht angezeigt, können aber telefonisch erfragt werden. Die Zinsabrechnung am Monatsende erfolgt dafür immer prompt und problemlos. Als TAN-Verfahren nutzt die Renault Bank Direkt das mTAN-Verfahren per SMS, welches bei mir bisher stets reibungslos funktionierte. Leider sind die Zinsen seit der Kontoeröffnung damals deutlich gesunken – schade!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Am 11.06.2014 habe ich bei der Renault Bank Direkt ein Tagesgeldkonto eröffnet. Grund für die Eröffnung war die damals im Marktvergleich sehr gute Verzinsung von 1,30 %. Die Eröffnung des Kontos erfolgte problemlos online sowie über das Postident-Verfahren. Innerhalb weniger Tage erhielt ich meine Erstlogin-Daten per E-Mail.

Der Erstlogin und die Änderung des Alias und des Passwortes verliefen problemlos. Die Bestätigung von Überweisungen erfolgt per mTAN-Verfahren und ist somit sehr bequem durchzuführen. Insgesamt ist die Benutzeroberfläche leicht verständlich und übersichtlich gestaltet, sodass man z. B. schnell zwischen der Finanzübersicht und dem Postkorb wechseln kann. Auch ist es möglich, online einen Freistellungsauftrag zu stellen oder zu ändern.

Der Service war bei meinen Anfragen insgesamt schnell und zuverlässig. Als ich mein Passwort vergessen hatte, habe ich bereits am nächsten Werktag eine Anleitung zur Entsperrung erhalten. Alles in Allem ist das Tagesgeldkonto auch heute mit einer Verzinsung von 1,0 % weiter empfehlenswert, da aufgrund der monatlichen Zinsgutschrift der Zinseszinseffekt zum Tragen kommt und dadurch eine etwas höhere Rendite erreicht werden kann.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Meine Erfahrung bezieht sich auf das Tagesgeldkonto der Renault Bank Direkt. Ich habe dort Anfang 2014 ein Konto eröffnet. Alles lief ohne Probleme und sehr schnell. An den genauen Zeitrahmen kann ich mich nicht mehr erinnern, aber nach dem Postident vergingen nur wenige Tage, bis das Konto freigeschaltet wurde und ich mich einloggen konnte. Der gesamte Prozess war für mich verständlich erklärt.

Seitdem gibt es nichts zu bemängeln. Das Webinterface ist ausreichend, weder sehr positiv noch negativ. TANs erhalte ich auf mein Handy und dabei kam es nie zu Problemen. Ich habe bereits mehrere Male Geld vom Tagesgeldkonto auf mein Referenzkonto, das ein Girokonto bei einer anderen Bank ist, und umgekehrt, überwiesen. Alles klappte stets bestens und in letzter Zeit kommen sie sogar noch am gleichen Tag an.

Den Freistellungsauftrag kann man ganz einfach online ändern, was ich als wichtig empfinde, wenn man den Freibetrag auf mehrere Banken verteilt hat. Außerdem wird übersichtlich angezeigt, welchen Betrag an Zinsen man schon erhalten hat und wie viel noch übrig ist vom Freibetrag.

Bisher kam es zu keinerlei Problemen mit der Bank, weshalb ich auch noch keinen Kontakt mit dem Kundenservice hatte. Einzig negativ zu bemerken ist, dass der Zins immer weiter gesunken ist in diesem Jahr. Das wird aber über Online-Mitteilungen immer transparent kommuniziert.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe im September 2013 ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Die Eröffnung ging online und ohne Probleme. Antrag ausfüllen, Kontoeröffnungsantrag und Postident-Formular ausdrucken, damit zur Post und dann alles zusammen abschicken.

Schon nach kurzer Zeit erhielt ich sämtliche Unterlagen. Einzahlungen werden bei mir sehr schnell gutgeschrieben und Auszahlungen ebenso schnell ausgeführt.

Auch der Service der Bank ist meiner Meinung nach gut. Vieles kann man per Onlinebanking sofort erledigen. Auch telefonische Anfragen sind immer zu meiner Zufriedenheit und zügig bearbeitet worden.

Mit derzeit 1,1 % Zinsen für Tagesgeld kann ich zufrieden sein. Ich kann als Fazit das Tagesgeldkonto der Renault Bank empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe am 13.06.2013 das Postident durchgeführt und am 18.06. erhielt ich morgens eine E-Mail mit den notwendigen Daten: Kundennummer, Kontonummer, BLZ, Username und PIN für die erstmalige Nutzung des Kontos. Daraufhin war der Login und eine sofortige Überweisung auf das Konto möglich. Der gesamte Ablauf der Kontoeröffnung war völlig problemlos und somit positiv zu bewerten.

Man kann bei der Kontoführung einen Alias-Namen verwenden und braucht somit für den Login nicht stets die Kontonummer. Die monatlichen Kontoauszüge sind sehr übersichtlich aufgebaut und mit einem Zusatzblatt versehen, auf dem der Zinssatz und die Steuerdaten vermerkt sind. Viele andere Banken lassen insbesondere die Zinssätze vermissen, sodass man diese erst mühsam selbst heraussuchen muss. Die Zinsberechnung erfolgt nach der bekannten deutschen kaufmännischen Zinsformel (12 x 30 Zinstage pro Jahr). Bei Überweisungen vom Konto, die mittags aufgegeben werden, erfolgt die Gutschrift auf dem Empfängerkonto bereits am gleichen Tag. Auch dies ist nicht bei allen Banken selbstverständlich.

Ich hatte bisher keinerlei Probleme mit der Bank. Ein Kontakt mit dem Service der Bank war bislang nicht notwendig. Die Funktionen sind für mich so übersichtlich gestaltet, dass ich sie ohne zusätzliche Hilfe verstanden habe und problemlos nutzen konnte. So manch andere Onlinebank könnte sich hiervon eine Scheibe abschneiden. Bis Anfang Juli 2014 war der Zinssatz auch immer unter den Spitzenwerten angesiedelt. Leider gab es seitdem zwei Zinssenkungen, sodass ich es vorgezogen habe, mein Geld auf besser verzinsten Konten anzulegen.

Dennoch bewerte ich die Bank aufgrund der sehr durchdachten und übersichtlichen Kontoführung und der bereits erwähnten Vorteile positiv. Sobald der Zinssatz wieder unter den Spitzenwerten ist, werde ich mein Geld wieder bei der Renault Bank Direkt anlegen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe im August 2014 ein Festgeldkonto mit einer Laufzeit von 2 Jahren bei der Renault Bank eröffnet. Die Abwicklung lief absolut einfach, schnell und ohne Probleme. Der gesamte Prozess vom Ausdruck der Unterlagen bis hin zur Online-Freischaltung dauerte insgesamt nicht einmal 4 Werktage. Die Abbuchung des Einlagebetrages wurde auch zeitnah durch die Bank mitgeteilt.

Eine kurze terminliche Rückfrage meinerseits bei der Telefon-Hotline wurde kompetent und zu meiner Zufriedenheit beantwortet. Das Onlinebanking empfinde ich als gut strukturiert und selbsterklärend. Ich finde mich dort jedenfalls sehr gut zurecht.

Positiv finde ich ferner die kostenlose Einrichtung des Tagesgeldkontos, das ich mittlerweile ebenfalls nutze. Trotz der geringen Zinssenkung beim Tagesgeldkonto, was bei anderen Banken jedoch auch nicht anders ist, würde ich die Renault Bank Direkt derzeit auf jeden Fall weiter empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Kontoeröffnung im Juli 2014 war in wenigen einfachen Schritten möglich. Ich habe an einem Montag um ca. 17 Uhr das Postident eingereicht und am Dienstag um 11 Uhr erhielt ich bereits per SMS die Bestätigung der Kontoeröffnung. Schneller geht es eigentlich nicht - mein Kompliment. Die Erstanmeldung ist wirklich simpel und auch das Ändern von Alias und Passwort geht einfach vonstatten. Die dafür erforderliche mTAN erhält man ebenfalls außergewöhnlich schnell, sogar schneller als bei der Bank of Scotland.

Kontakt zum Kundenservice fand noch nicht statt, da alles auf der Website gut erklärt, übersichtlich und einfach zu bedienen ist. In den Medien wird man oft auf Sicherheitsbedenken hingewiesen, wenn kein mTAN-Verfahren oder TAN-Generator verwendet wird. Ich mache mir hier allerdings keine Sorgen, denn das Geld kann nur auf das angegebene Girokonto zurücküberwiesen werden.

Natürlich war der Hauptgrund für meine Kontoeröffnung bei der Renault Bank der damals noch passable Zinssatz auf das Tagesgeld mit 1,2 %. Ich hoffe, dass die Bank auch nach den erwarteten, branchenüblichen Senkungen weiter zum Spitzenfeld gehören wird. Grundsätzlich gut ist außerdem die Gewährung desselben Zinssatzes für alle Kunden – egal ob Neukunde oder Bestandskunde. Da die Bank nicht an Prämienprogrammen teilnimmt und sich scheinbar bewusst für die Gleichberechtigung aller Kunden entschieden hat, gehe ich davon aus, auch in Zukunft als Stammkunde gut bedient zu werden.

Volle Punktzahl für diese Bank gibt es jedoch erst, wenn innerhalb eines Jahres oder länger alles korrekt abgelaufen ist.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe mein Konto bei der Renault Bank im Juli 2014 eröffnet und nutze das Tagesgeld sowie das mehrjährige Festgeld. Die Eröffnung des Kontos verlief absolut schnell und problemlos. Auf der Homepage füllt man das Antragsformular aus, druckt den erstellen Antrag aus, unterschreibt ihn und gibt ihn bei der Post ab, wo man auch das Postident-Verfahren durchführt. Bereits am nächsten Tag kamen die vorläufigen Zugangsdaten per E-Mail sowie die Freischaltung für das mTAN-Verfahren per SMS. Diese schnelle Bearbeitungszeit bietet meiner Erfahrung nach nicht jede Bank.

Die Anleitung durch den Login-Prozess ist vorbildlich, ebenso wie die direkte Aufforderung, ein eigenes Passwort zu vergeben, welches mit 20 Zeichen inkl. Ziffern/Großkleinschreibung und Sonderzeichen eine gute Absicherung ermöglicht. Das mTAN-Verfahren bietet zusätzlichen Schutz. Der Onlinebanking-Bereich an sich wirkt modern, sehr übersichtlich und ist für mich intuitiv erfassbar. Das alles im Verbund mit dem vergleichsweise guten Zinsangebot für Tagesgeld und Festgeld (Stand: Sommer 2014) hinterlässt bei mir bisher einen sehr guten Eindruck.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Renault Bank macht auf mich bisher einen seriösen Eindruck. Ich habe nun schon mehrere Tagesgeldkonten bei verschiedenen Banken eröffnet, aber hier ging die Kontoeröffnung absolut am schnellsten und ohne jegliche Probleme. Anfang letzter Woche (Juli 2014) habe ich das Postident durchgeführt und am Folgetag erhielt ich bereits die Eröffnungsbestätigung mit den Login-Daten per E-Mail.

Der Web-Auftritt ist sehr gut, jedoch ist der Aufbau und das Design des Onlinebankings verbesserungswürdig. Mir gefällt, dass die Zeit bis zum automatischen Logout angezeigt wird und ein Rest-Button zur Verfügung gestellt wird. Eine Optimierungsmöglichkeit wäre, dass man beim Klicken durch die Menüs immer den Kontostand und die Kontonummer eingeblendet sieht und man direkt über einen einzigen Klick zurück zur Kontoübersicht gelangen würde. Stattdessen muss man immer erst über die Auswahlleiste die Finanzübersicht auswählen. Eine Live-Chat Funktion für schnelle Fragen wäre natürlich ebenfalls ideal, aber das ist vielleicht etwas zuviel des Guten. Wenn man bei Fragen und Antworten einen Suchbegriff eingibt, sind die Treffer eher verwirrend als hilfreich. Ich wollte z. B. herausfinden, ob Überweisungen ausschließlich auf das Referenzkonto möglich sind, konnte die Info jedoch nicht finden.

Die Kommunikation mit der Hotline verlief bisher einwandfrei und ohne nennenswerte Wartezeit. Ich wollte wissen, ob, wie bei manch anderen Banken, bereits eine Zinssenkung geplant sei für Mitte August. Die Mitarbeiter an der Hotline war freundlich und sagte mir ehrlicherweise, dass er darüber nicht im Voraus informiert wird, sondern es auch immer erst spontan erfährt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ende 2013 eröffnete ich ein Festgeldkonto bei der Renault Bank Direkt. Die Kontoeröffnung klappte tadellos und entsprach dem Ablauf anderer Online-Banken, inklusive Postident-Verfahren. Binnen weniger Tage wurden die Unterlagen zugesandt und das Konto freigeschaltet. Das Onlinebanking lässt sich problemlos bedienen. Ich wüsste nicht, was man hier noch verbessern könnte. Den Kundenservice habe ich bisher zu "technischen" Fragen kontaktiert. Die Mitarbeiter waren freundlich, kompetent und die Wartezeit am Telefon kurz. Die Zinskonditionen beim Festgeld sind im Vergleich zu anderen Banken sehr gut und die Bank hat ein gutes Rating. Meine Erfahrungen sind bisher nur positiv, und die Bank macht zumindest auf mich einen seriösen Eindruck. Fazit: Bisher uneingeschränkt empfehlenswert!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe am 16.06.2014 ein Tagesgeldkonto eröffnet. Nur zwei Tage nach Einsendung der Unterlagen per Postident-Verfahren habe ich schon eine E-Mail mit den Zugangsdaten für das Onlinebanking erhalten. Die Anmeldung und die Passwort-Änderung hat sofort problemlos funktioniert. Alles in allem verlief die Kontoeröffnung sehr unkompliziert und schnell. Das Onlinebanking ist sehr übersichtlich und einfach in der Bedienung. Eventuell verbesserungswürdig wäre vielleicht noch die Möglichkeit zum Lastschriftverfahren für Einzahlungen auf das Konto. Den Kundenservice habe ich noch nicht kontaktiert. Insgesamt bin ich bisher sehr zufrieden!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Am 05.06.2014 beantragte ich online ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt. Nachdem ich am selben Tag das Postident-Verfahren durchlaufen hatte, erhielt ich am 11.06. eine E-Mail mit der PIN und dem Alias für die erste Anmeldung sowie per SMS eine Bestätigung, dass mein Handy nun zum mTAN-Verfahren freigegeben sei. Die Renault Bank verwendet zum Onlinebanking ausschließlich das mTAN-Verfahren.

Durch die dazwischenliegenden Feiertage war die Dauer der Kontoeröffnung für mich in Ordnung. Der Prozess der Kontoeröffnung ist einfach und übersichtlich erklärt, sodass ich mein Konto unmittelbar nutzen konnte. Beim Onlinebanking fand ich mich ebenfalls sehr schnell zurecht. Alles ist sehr logisch aufgebaut und übersichtlich. Besonders praktisch finde ich die Möglichkeit, sein Referenzkonto online zu ändern. Eine Testüberweisung zur Verifizierung ist hier nicht nötig, was die Sache etwas einfacher macht als bei anderen Banken. Überweisungen treffen bei mir in der Regel binnen 12 (!) Stunden auf meinem Referenzkonto ein - schneller geht es kaum. Der gewährte Zinssatz auf das Tagesgeld gilt für alle Anlagebeträge von einem Cent bis zu 1 Mio. Euro. Obwohl ich bis jetzt keinen direkten Kontakt zur Bank hatte, bin ich sehr zufrieden und kann diese nur empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe am 20.05.2014 mit der Kontoeröffnung für ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt begonnen. Das Postident-Verfahren funktionierte problemlos. Bereits am 22.05. bekam ich eine Mail mit den Daten zum Einloggen. Auch die entsprechende SMS-Benachrichtigung kam an diesem Tag. Am 26.05. tätigte ich die erste Überweisung und in den nächsten Tagen folgten weitere. Insgesamt war die Kontoeröffnung sehr gut verständlich. Das einzige, was ich persönlich aus Gründen der Sicherheit empfehlen würde ist, im Formular darauf zu achten, dass man nicht unbeabsichtigt die Einzugsermächtigung für die erste Einziehung bzw. Überweisung auf das Tagesgeldkonto erlaubt. Auf ein paar Tage kommt es meiner Meinung nach nicht an und überweisen kann man auch selbst.

Die Kontodaten kann man nach dem Einloggen und der Passwortänderung im Postfach einsehen. Das Onlinebanking finde ich insgesamt in Ordnung und es funktioniert gut. Bloß nach der IBAN und BIC muss man erst ein wenig suchen und findet beide dann unter Service & Verwaltung - Kontoverwaltung - Konditionen. Hier hätte ich nur Angaben zur Verzinsung vermutet. Positiv ist die übersichtliche Gestaltung (wie schnell finde ich mein Postfach oder wie gelange ich zum Freistellungsauftrag etc.) und auch das Layout gefällt mir gut. Die Online-Kontoführung als solche sehe ich nicht als problematisch bzw. gefährlich an.

Ich hatte noch keinen Kontakt zum Kundenservice der Bank gehabt und es gab eigentlich auch keinen Bedarf dafür. Alles läuft ganz gut und auch bei der Zinsauszahlung am 30.05. war alles korrekt. Ich bin somit rundum zufrieden, vor allem natürlich wegen der guten Verzinsung.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Nachdem ich mich wegen des guten Zinssatzes für ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt entschieden hatte, eröffnete ich dort am 03.06.2014 über das Internet das Konto. Da ich nicht umgehend zur Post ging, um das Postident-Verfahren durchzuführen, erhielt ich die Zugangsdaten erst am 10.06.2014 per E-Mail. Am selben Tag kam auch die SMS-Benachrichtigung. Bei der Eröffnung hat mir gut gefallen, dass alles sehr übersichtlich und einfach war. Auch der erste Login war kein Problem, da die diesbezüglichen Erläuterungen in der mir zugesandten E-Mail sehr hilfreich waren. Der Vorgang wäre für mich aber auch ohne die Hilfestellung machbar gewesen.

Dass das Konto ausschließlich online geführt wird, stellt für mich kein Problem dar. Das Layout des Onlinebankings ist ansprechend und übersichtlich. Ich finde jedenfalls alles, was ich brauche und habe keine Verbesserungsvorschläge. Den Kundenservice musste ich bisher noch nicht kontaktieren, so dass ich nichts über die Betreuung sagen kann und da das Monatsende noch nicht erreicht ist, kann ich auch keine Angaben zur Auszahlung der Zinsen machen. Bisher hatte ich keine Probleme bei der Bank.

Die einzige Sache, die man etwas unbequem finden könnte, ist die Bindung an das Referenzkonto, doch das ist bei vielen Banken so üblich. Bevorzugen würde ich es allerdings, wenn man vom Tagesgeldkonto direkt auf ein frei gewähltes (Giro-)Konto überweisen könnte. Alles in einem finde ich das Produkt unkompliziert, übersichtlich und sehr gut. Die Zinsenentwicklung gehört zu einer der besten am Markt. Ich bin sehr zufrieden!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der Renault Bank direkt

Am 17.06.2014 habe ich den Antrag auf Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Renault Bank Direkt gestellt. Dieser war online auszufüllen, auszudrucken und per Postident-Verfahren einzusenden. Manche empfinden dieses Verfahren als umständlich. Ich sehe es allerdings hinsichtlich der Sicherheit eher als gutes Zeichen. Die Bearbeitung war schon am 20.06.2014 erledigt, denn an diesem Tag erhielt ich sowohl die Freischaltung meines Handys per SMS als auch per E-Mail die notwendigen Daten für den Login in das Onlinebanking. Als ich mir die Daten genauer anschaute, waren diese offensichtlich die Daten eines anderen Kunden. Zunächst dachte ich noch an eine Verwechslung meines Namens, jedoch erhielt ich wenig später eine weitere E-Mail mit meinen korrekten Daten. Offensichtlich gab es hier bei der Renault Bank einen internen Fehler, durch den ich die Zugangsdaten eines anderen Nutzers erhielt.

Dies ist aus Gründen der Datensicherheit für eine Bank recht bedenklich weshalb ich mich auch diesbezüglich beim Kundenservice der Bank beschwerte. Dieser antwortete am 27.06.2014 und bedauerte den Vorfall. Angeblich würde es sich um einen Einzelfall handeln, was ich natürlich nicht überprüfen kann. Man versicherte mir, dass kein Risiko des Zugriffs bestand, da die Zustellung der mTANs zur korrekten Mobilfunknummer erfolgte bzw. erfolgt wäre. Einer Bank darf so etwas eigentlich nicht passieren, auch wenn ich mit den Daten des anderen Kunden keinen Schaden hätte anrichten können. Mein Widerruf der Kontoeröffnung wurde fairerweise akzeptiert und man bestätigte mir auch die vertrauliche Behandlung meiner eingereichten Daten nach Ende der Kundenbeziehung. Das ist zumindest etwas! Ich werde nun allerdings bei einer anderen Bank ein Konto eröffnen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe Anfang April ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Das Ausfüllen der dafür nötigen Unterlagen über die Homepage der Bank ist sinnvoll strukturiert und leicht verständlich. Der einzige Makel war, dass bei dem Ausdrucken automatisch ein einmaliger Lastschrifteneinzug angekreuzt war, obwohl ich in dem dafür vorgegebenen Feld keinen Betrag genannt habe. Nach dem Postident-Verfahren dauerte es 20 Stunden bis ich eine SMS der Bank und auch eine E-Mail mit den Daten zum Login erhielt. Bei dem erstmaligen Login muss man sofort einen eigenen Benutzernamen und einen PIN eingeben. Danach ist das Tagesgeldkonto nutzbar. Das Online-Banking ist sinnvoll und verständlich aufgebaut und das Design ist sehr schlicht gehalten, was mir jedoch zusagt, da dadurch Übersichtlichkeit gegeben ist. Das mTAN-Verfahren funktioniert problemlos und Überweisungen auf das angegebene Referenzkonto erfolgen in der Regel innerhalb eines Tages. Besonders hervorheben möchte ich die Einfachheit und die Schnelligkeit der Renault Bank Direkt. Mit dem Service hatte ich bisher noch keinen Kontakt. Hier finde ich es aber nicht so schön, dass die Hotline 14 ct pro Minute kostet. Insgesamt bietet die Renault Bank Direkt ein einfaches, schnelles und übersichtliches Online-Tagesgeldkonto zu einem guten und abermals angehobenen Zinssatz an, wobei Bestandskunden gegenüber Neukunden nicht benachteiligt werden.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Generell interessieren mich nur Banken, die Neukunden nicht höher als Bestandskunden bewerten. Nachdem die Seiten des "Kritischen Anlegers" es einem leicht machen, diesbezügliche eine Entscheidung zu treffen, entschloss ich mich im Dezember vergangenen Jahres für eine Kontoeröffnung bei der Renault Bank Direkt. Ich brauchte diesen Schritt nicht zu bereuen, denn alles klappte schnell und reibungslos. Die Unterlagen für die Kontoeröffnung habe ich in der letzten Novemberwoche 2013 geordert. Am 02.12. erhielt ich per E-Mail die Auftragsbestätigung inklusive der relevanten Einloggdaten. Zum Prozedere ist zu sagen, dass ich es als positiv erachte, dass ich nichts Negatives wahrgenommen habe.

Als die Bank bei ihrer letzten Zinssenkung den Kunden, die ihre Kontoeröffnung vor dem 18.02.2014 vorgenommen haben, den alten Tagesgeldzinssatz von 1,30 % weiterhin gewährt hatte, hat mich das natürlich besonders gefreut. Ich konnte das zuerst gar nicht glauben, weshalb ich mich telefonisch bei der Bank vergewisserte, dass die Information korrekt ist. Ich erhielt eine schnelle, freundliche und kompetente Auskunft. Ebenfalls als sehr positiv erachte ich die Tatsache, dass die Tagesgeldzinsen, welche monatlich anfallen, meist bereits 1-2 Tage vor dem Monatsersten gutgeschrieben werden. Ich kann die Renault Bank somit uneingeschränkt empfehlen, vor allem nachdem für das Tagesgeld zum 23.04. eine Zinserhöhung von 1,10 % auf 1,30 % angekündigt wurde. Den Zinssatz hatte ich zwar als "Altkunde" schon zuvor, aber wo sonst hat es in den letzten Monaten eine Zinserhöhung gegeben?

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Seit November 2013 bin ich Kunde bei der Renault Bank Direkt und habe mich vor einigen Tagen sehr über eine vom allgemeinen Trend abweichende Nachricht gefreut. Und zwar wurde man als Kunde darüber informiert, dass der Zinssatz auf das Tagesgeld von 1,30 % auf 1,10 % herabgesetzt wird, Bestandskunden jedoch weiterhin vom bisherigen Zinssatz profitieren werden. Das ist doch mal ein erwähnens- und nachahmenswertes Geschäftsgebaren, dass sich positiv von anderen Anbietern abhebt. Generell ist noch zu sagen, dass die Online-Kontoeröffnung sehr schnell und problemlos war und es nur ca. 1 Woche dauerte, bis ich die Unterlagen erhielt. Der Login war allerdings sofort möglich. Der Onlineauftritt verfügt über einen einfachen und klaren Seitenaufbau. Überweisungen sind nur über das Referenzkonto mit mTAN-Bestätigung möglich. Einmal habe ich den Kundenservice über die Festnetznummer 02131/401010 anstelle der 0180-Nummer kontaktiert. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und bemüht und ich erhielt zur Lösung meines Problems zeitnah einen Rückruf aus der Fachabteilung. Alles läuft optimal, ich habe keine Verbesserungsvorschläge!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Vor fast einem Jahr, im April 2013, beantragte ich online ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt. Die Bearbeitung meines Antrages war problemlos und die Unterlagen erreichten mich in kurzer Zeit. Bereits nach knapp einer Woche konnte ich mich über das Onlinebanking auf mein Konto einloggen. Bei telefonischen Rückfragen während der Eröffnung wurde mir kompetent geholfen. Positiv bewerte ich ebenfalls die Kontoführung über das Onlinebanking, denn die ist unkompliziert, selbsterklärend und gewährt eine schnelle Zielführung zu den einzelnen Rubriken. Da ich bisher alle Anliegen selbst online erledigen konnte, musste ich den Service bisher nicht weiter kontaktieren. Alles läuft somit problemlos, und das schon seit vielen Monaten. Ich empfehle die Bank daher zu 100 % weiter!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Mit dem deutschen Markteintritt der Renault Bankt Direkt Anfang 2013 habe ich dort dank dem Kritischen Anleger Ende Februar 2013 ein Tagesgeldkonto eröffnet. Das verlief total problemlos über das Postident-Verfahren. Alle für mich wichtigen Dokumente konnte ich mir selbst ausdrucken, so dass hierfür kein Postversand notwendig war. Meine erste Testüberweisung führte ich erst Anfang April 2013 aus. Das lag wohl daran, dass ich zuvor noch das Konto testen wollte und die Kontoeinrichtung hatte meinerseits auch etwas gedauert. Vielleicht musste ich erst auch noch Zweifel ausräumen, da ich bei einer neuen Bank häufig doch eine gewisse Reserviertheit verspüre. Die Homepage hat hier definitiv zur Orientierung beigetragen.

Zum Einstieg der Bank war das Tagesgeldkonto (mit einem damals attraktiven Zinssatz) das einzige Produkt. Natürlich musste sich die Bank inzwischen dem Marktumfeld anpassen, denn niemand kann zaubern. Vielleicht ist die Tatsache, dass die Bank nicht mit imaginären Traumrenditen um Kunden buhlt, auch ein Hinweis auf Seriösität. Inzwischen werden auch Festgeldanlagen angeboten, die sich durchaus sehen lassen können. Das Onlinebanking und dessen Handling verläuft absolut ohne Probleme und die Zinsen werden monatlich gutgeschrieben.

Als ausgezeichnet empfinde ich, dass Überweisungen auf das Referenzkonto bei vormittäglicher Anweisung noch am gleichen Tag erfolgen und die mTANs binnen Sekunden da sind, genauso wie die Benachrichtigungen im Postkorb. Das wird man bei so manch anderer Bank nicht erleben. Kontakt zum Kundenservice war bisher noch nicht notwendig. Was also gibt es hier zu meckern? Nichts! Möglicherweise, dass Sonderkonstruktionen wie Gemeinschaftskonten in der Software nicht zu finden waren: nun ja, dann macht man es eben anders. Jedenfalls kann ich dem Kritischen Anleger bei dem Ranking der Renault Bank, die immer eine vorderen Platz belegt (hat), nur zustimmen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der Renault Bank direkt

Im Oktober 2013 eröffneten wir bei der Renault Bank Direkt ein Tagesgeld-Gemeinschaftskonto, dessen Eröffnungsprozess im Großen und Ganzen zufriedenstellend funktionierte. Bis zur endgültigen Einrichtung des Kontos vergingen 8 Tage. Die Überprüfung der ersten Kontoauszüge ergab Abweichungen zum angegebenen Zinssatz, was uns dazu veranlasste, die angegebene Hotline telefonisch zu kontaktieren. Hier wurden wir gebeten, uns etwas zu gedulden, da man den Vorgang überprüfen wolle. Als bis zum Nachmittag kein Rückruf erfolgt war, riefen wir erneut die Hotline an, die uns mitteilte, dass man die Zinsertragsteuer abgeführt habe. Der von uns online erteilte Freistellungsauftrag sei bei Gemeinschaftsveranlagungen aufgrund eines Softwareproblems nicht möglich und man würde uns ein Formular zur Beantragung zusenden. Leider erhielten wir dieses nicht, so dass im Folgemonat wieder die Abgeltungssteuer abgeführt wurde. Warum ein technischer Fehler auf dem Rücken des Kundens ausgetragen wird, ist uns unverständlich. Online wurde die beantragte Freistellung korrekt angezeigt, was uns stutzig machte. Wir nahmen daher erneut Kontakt mit dem Kundenservice auf. Man versprach, noch einmal alles zu prüfen. Nach ca. 1,5 Stunden erfolgte der Rückruf und man sagte uns, dass man nun den Freistellungsauftrag zusenden werde, doch leider konnte man unsere Frage nach den abgeführten Zinsen und deren Erstattung nicht beantworten, was wir schwach finden. Erst als wir der Geschäftsführung selbst ein Schreiben zukommmen haben lassen, erhielten wir eine kurze Entschuldigung und die abgeführten Zinsen und der Solidaritätszuschlag wurden umgehend unserem Konto gutgeschrieben.

Bisher hatten wir ein Tagesgeldkonto bei der ING-DiBa, welche ihren Bestandskunden leider nur 1,00 % zahlt (unser eigentlicher Wechselgrund). Wir haben daher den Vergleich zwischen den beiden Direktbanken. Beim Thema Sicherheit schneidet die Renault Bank im Vergleich zur ING-DiBa oder auch zur RaboDirect schlechter ab, da für den Login ausschließlich der Username und die PIN notwendig sind. Nach den Erfahrungen mit der Renault Bank werden wir lieber weiter die etwas schlechteren Zinsen bei der ING-DiBa in Kauf nehmen, dafür aber den wesentlich besseren Service genießen!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Am 20.11.2013 habe ich ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Die Anweisungen zum Vorgang waren klar und einfach und die Bearbeitungszeit betrug ungefähr zwei bis drei Tage. Mein erster Eindruck bisher könnte nicht besser sein. Ich habe einige Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Banken und keine von denen ist bei Überweisungen so schnell wie die Renault Bank Direkt. Einmal habe ich online abends gegen 22:00 Uhr einen Betrag von meinem Konto angefordert und bereits am nächsten Morgen war dieser verbucht. Ein anderes Mal orderte ich vormittags um 10:00 Uhr einen Betrag an, der bereits am selben Tag um 19:30 Uhr gutgeschrieben wurde. Das heißt, dass die Überweisung der Bank zu einer Sparkasse, die normalerweise innerhalb von zwei bis drei Tagen erfolgt, hier nur wenige Stunden dauert! So etwas kenne ich nur von hausinternen Überweisungen innerhalb der Sparkasse. Ich bin daher sehr beeindruckt. Auch mit dem telefonischen Kundenservice, der sehr schnell zu erreichen und freundlich ist, bin ich zufrieden. Der Login beim Onlinebanking könnte ein wenig deutlicher hervorgehoben werden. Insgesamt ist der Webauftritt aber sehr gut und ansprechend. Abbuchungen und Überweisungen sind einfach durchzuführen. Wie gesagt, ich bin absolut begeistert!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der Renault Bank direkt

Seit dem 01.04.2013 habe ich ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt. Die Eröffnung hat insgesamt 10 Tage gedauert. Alles verlief problemlos bis zum 05.12.2013 als ich im Onlinebanking das Referenzkonto ändern wollte. Nach dem Vorgang war nämlich gar kein Referenzkonto mehr hinterlegt. Da zwei Anrufe bei der kostenpflichtigen Hotline zunächst ohne Ergebnis blieben, hing meine Terminüberweisung in der Luft. Erst beim dritten Telefonat konnte mir geholfen werden. Nach insgesamt 3 Tagen war dann das neue Referenzkonto gespeichert und im Onlinebanking sichtbar. Die Ursache für das Problem konnte sich die Sachbearbeiterin auch nicht erklären. Dass man für die Telefonate bezahlen muss, empfinde ich als negativ. Ich kam zwar innerhalb von 1-2 Minuten durch und die Mitarbeiter waren auch freundlich, jedoch musste meine erste Ansprechpartnerin erst bei ihrer Kollegin nachfragen, um mir antworten zu können. Das Onlinebanking ist immerhin sehr übersichtlich und die Anzeige der Wertstellung bei Überweisungen ist als positiv zu bewerten.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Mitte November 2013 habe ich über die Webseite der Renault Bank Direkt ein Tagesgeldkonto eröffnet und anschließend auch gleich das Postident-Verfahren erledigt. Die Bestätigung der Kontoeröffnung erfolgte am nächsten Werktag per SMS. So schnell war noch keine andere Bank! Das Onlinebanking ist sehr leicht zu bedienen und die Optik entspricht genau der der Volksbanken, daher habe ich mich gleich "zu Hause" gefühlt. Ausreichende Sicherheit ist durch die mobileTANs gegeben. Einzig eine Anzeige der aufgelaufenen Zinsen fehlt im Onlinebanking, doch das gibt es auch bei der Volksbank nicht. Sehr fair finde ich auch, dass alle Kunden den gleichen Zins erhalten und es keine Lockangebote gibt. Ebenfalls positiv ist, dass Gutschriften auf das Tagesgeldkonto noch am selben Tag erfolgen. Zum Kundenservice kann ich noch nichts sagen, da ich diesen bisher noch nicht kontaktiert habe. Wenn alles so bleibt, ist die Renault Bank die beste Direktbank, die ich bisher ausprobiert habe (und ich habe schon einige ausprobiert...). Ich kann die Bank daher nur weiterempfehlen!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Im November 2013 habe ich bei der Renault Bank Direkt ein Tagesgeldkonto eröffnet, dessen Einrichtung innerhalb einer Woche vollständig erledigt war. Alle Vorgänge waren unkompliziert und es gab keine Probleme. Das Onlinebanking ist für meine Begriffe sehr einfach aufgebaut, jedoch fehlt, wie mein Vorredner schon erwähnte, eine Anzeige der bereits aufgelaufenen Zinsen. Das empfinde ich allerdings nicht als sonderlich schlimm. Sehr positiv zu erwähnen ist, dass meine Überweisungen fast taggleich gutgeschrieben werden. Bei meiner vorherigen Bank, der Bank of Scotland, hat die Buchung manchmal bis zu 3 Tage gedauert. Zum Kundenservice hatte ich noch keinen Kontakt, daher kann ich diesen nicht beurteilen. Hoffentlich bleibt der Zinssatz noch eine Weile stabil. Ich kann die Bank durchaus weiterempfehlen!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe Ende August ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt eingerichtet. Die Eröffnung erfolgte über die Homepage der Bank durch Eingabe der persönlichen Daten (inklusive Kontodaten für das Referenzkonto). Innerhalb weniger Minuten konnte ich den Antrag ausdrucken und es wurde mir durch das automatische Öffnen eines Fensters bestätigt, dass der Kontoantrag erfolgreich erstellt wurde. Danach erledigte ich das Postident-Verfahren. Innerhalb von nur 2 Tagen erhielt ich per E-Mail die erforderlichen Zugangsdaten (Username und PIN). Im nächsten Schritt wurde ich dann nach erfolgreicher Aktivierung durch Klicken auf den Button „Login“ dazu aufgefordert, die vorgegebene PIN für die erstmalige Nutzung durch eine persönliche, selbst gewählte PIN zu ersetzen und diese mit einer mobilen TAN (die Mobilfunknummer für mobileTANs musste vorher im Eröffnungsantrag mit angegeben werden) zu bestätigen. Im letzten Schritt wurde ich darum gebeten, den vorgegebenen Nutzernamen zu ändern. Damit war mein Tagesgeldkonto zur Nutzung freigegeben.

Auf mich macht die Online-Seite insgesamt einen sehr guten Eindruck. Alles ist übersichtlich und in freundlichen Farben gehalten. Der Kontakt zum Kundenservice per E-Mail oder telefonisch wurde von mir noch nicht getestet, da ich diesen bislang nicht benötigte. Überweisungen (morgens) vom Referenzkonto zum Tagesgeldkonto bzw. vom Tagesgeldkonto zum Referenzkonto wurden am nächsten Tag (mittags) gutgeschrieben. Die Zinsgutschrift erfolgt bei der Renault Bank Direkt übrigens monatlich, was schön ist. Negativ empfand ich nur, dass ich den Benutzernamen und die PIN per E-Mail erhielt. Besser, weil sicherer, wäre die postalische Zustellung, wie es z. B. bei der GEFA Bank üblich ist. Das würde dann allerdings auch länger dauern. Besonders positiv finde ich noch, dass Neu- und Bestandskunden gleich behandelt werden und dass die Kontonutzung innerhalb weniger Tage möglich war, was bei anderen Banken sonst oft mehrere Wochen dauert. Von mir gibt es derzeit jedenfalls 5 Sterne für die Renault Bank.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Wir verfügen bereits über mehrere Tagesgeldkonten bei unterschiedlichen Banken, haben am 25.09.2013 aber nun online noch ein weiteres bei der Renault Bank Direkt beantragt. Zwei Tage später waren wir bereits bei der Post um das PostIdent-Verfahren abzuwickeln und um der Bank den Freistellungsauftrag zukommen zu lassen. Am 30.09. haben wir unsere erste Überweisung getätigt, die erfreulicherweise bereits am Folgetag dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben wurde. Auch der Freistellungsauftrag war bereits am 01.10. im Onlinebanking vermerkt. Alles in allem ein sehr einfaches und schnelles Anmeldungsprozedere, was nicht bei allen Banken die Norm ist. Kontakt zum Kundenservice war bisher nicht notwendig, da wir ja bereits erfahrene Tagesgeldkonten-Inhaber sind und wir bisher keine Probleme hatten. Einzig zu bemängeln ist, dass man nicht einsehen kann, wieviel Zinsen man bereits im laufenden Monat verdient hat. Durch die monatliche Zinszahlung wiegt das Ganze nicht so schwer, aber eine solche Anzeige fänden sicher nicht nur wir hilfreich. Wir werden sehen, wie die Gutschrift dann im Onlinebanking nach der ersten Auszahlung, die termingerecht am 13.10.2013 erfolgen sollte, dargestellt sein wird. Bisher sind wir aber zufrieden mit der Renault Bank Direkt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Renault Bank Direkt am 11.07.2013 war einfach, gut verständlich und hat insgesamt nur zwei Tage gedauert. Die erste Einzahlung klappte ebenfalls einwandfrei. Der Service der Bank scheint davon abzuhängen, unter welcher auf der Webseite aufgelisteten Kategorie man die Bank kontaktiert. Bei Fachfragen erhält man leider nur standardisierte Antworten. Wählt man allerdings den allgemeinen Punkt Kundenservice, so bekommt man scheinbar eine individuelle Antwort. Die Rückmeldung erfolgte meist innerhalb eines Tages, was sehr gut ist! Die Hotline kostet extra und noch dazu erhielt ich keine wirklich hilfreiche Auskunft zum Thema Freistellungsauftrag. Beachten muss man, dass die Zinsen binnen einer Monatsfrist abgeführt werden, was einerseits schön ist, andererseits aber zeitnah nach der Kontoeröffnung einen Freistellungsauftrag nötig macht. Die Bank hat jedoch keinen Aufwand gescheut, mir bei diesem Problem zu helfen und kam mir dabei sogar entgegen. Das Onlinebanking ist verbesserungswürdig und optisch mit grauer und weißer Schrift auf gelbem Hintergrund nur etwas für jugendliche Augen, was ich auch mehrfach, jedoch ohne Antwort zu erhalten, angemahnt habe. Insgesamt bin ich aber bisher sehr zufrieden und würde auch wieder zu dieser Bank gehen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Seit dem 18. April 2013 bin ich mit meinem Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt. Die Bank bietet online eine benutzerfreundliche Eröffnung an, die unkompliziert und schnell verläuft. Auch die Bedieneroberfläche der Website ist übersichtlich und sehr gut gestaltet. Da bisher noch keine Probleme auftraten, habe ich den Kundenservice noch nicht benötigt. Alles läuft perfekt und daher würde ich die Renault Bank Direkt jedem empfehlen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Da die Tagesgeld-Zinsen in letzter Zeit immer mehr von Senkungen betroffen waren, habe ich mich dazu entschieden, das sogenannte Tagesgeld-Hopping anzufangen. Ich besitze bereits ein Tagesgeldkonto, habe aber die aktuellen Zinsen verglichen und ein besseres Angebot gefunden. Weil die Eröffnung eines Tagesgeldkontos kostenlos ist, musste ich also nichts weiter als ein bisschen Zeit für Recherchen, das Lesen der AGBs und der Antragstellung investieren. Aufgrund der Tatsache, dass sich beim Zins-Ranking die Höchstsätze um kaum mehr als 0,10 % unterscheiden, bin ich auf ein anderes Kriterium aufmerksam geworden, und zwar den sogenannte Zinseszinseffekt. Diesen gibt es aufgrund der monatlichen Zinszahlung z.B. bei der Renault Bank Direkt, welche mit ihrem Zinssatz in der Spitzengruppe vertreten ist.

Nach meiner Recherche habe ich am 06.08.2013 ein Konto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Der Vorgang war wirklich sehr einfach und gut beschrieben. Nach dem Ausfüllen eines Online-Formulars erhielt ich umgehend die Unterlagen für das PostIdent-Verfahren per E-Mail. Hätte ich das Konto nicht abends eröffnet, hätte ich noch am selben Tag zur Post gehen können. Am dritten Tag erhielt ich dann sowohl per SMS als auch per E-Mail eine Bestätigung zur erfolgreichen Einrichtung meines Tagesgeldkontos und des mobileTAN-Verfahrens. Mit diesen Daten konnte ich mich zum ersten Mal in das sehr übersichtliche Onlinebanking einloggen.

Mein Fazit: Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Renault Bank geht einfach und unkompliziert. Ausweisen oder seine Identität "beweisen" muss man bei jeder Kontoeröffnung und das funktioniert über das PostIdent-Verfahren recht unkompliziert und zum Glück kostenlos. Die Bearbeitungszeit vonzwei bis drei vollen Tagen ist meines Erachtens völlig ok. Die Website ist gut strukturiert und übersichtlich. Erfahrungen zur Hotline oder dem E-Mail-Kundenservice konnte ich noch keine sammeln.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe mein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt jetzt schon seit dem 15.04.2013 und kann nur Positives berichten. Die Kontoeröffnung war sehr einfach und die Unterlagen sind innerhalb einer Woche eingetroffen. Überweisungen klappen dank der mTAN per SMS auch einwandfrei. In einigen Berichten werden hier Probleme bei der telefonischen Beratung erwähnt. Hierzu kann ich leider noch keine Erfahrungen notieren, da ich bis jetzt noch keinen Bedarf hatte, telefonischen Kontakt aufzunehmen. Ich bin bisher sehr zufrieden mit der Bank. Der Online-Auftritt ist klar strukturiert und einfach zu bedienen. Schade nur, dass die Zinsen jetzt für Neukunden wieder nach unten gehen und auch für Bestandskunden wohl nur noch befristet die "hohen" Anfangszinsen angeboten werden, aber so ist das bei vielen Banken. Neukunden werden eben gerne durch gute Zinssätze gewonnen. Die monatliche Zinsgutschrift finde ich persönlich ganz praktisch. Ich werde weiterhin mein Tagesgeldkonto bei dieser Bank führen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Auch mein erster Eindruck der Renault Bank Direkt und des von mir eröffneten Tagesgeldkontos ist, wenn ich einen Vergleich mit anderen Direktbanken ziehe, bei denen ich Kunde bin bzw. war, durchwegs positiv. Ich habe diese Bank gewählt, weil die bisherigen Zinssätze stets gut bis sehr gut waren und auch der aktuelle Tagesgeldzinssatz zwar nicht mehr unbedingt als attraktiv, aber doch noch im Vergleich mit den übrigen Angeboten am Markt als akzeptabel angesehen werden kann. Ausschlaggebend waren für mich ferner die Referenz und Erfahrung des Unternehmens, die Einlagensicherung sowie die monatliche Zinsgutschrift, aber auch die Gleichbehandlung von Bestands- und Neukunden bei der Zinsgewährung.

Die Kontoeröffnung am 23.07.2013 über die vom Funktionsumfang zwar erweiterungsfähige, aber gut gestaltete und strukturierte Internetseite der Bank, war dank der verständlichen und ausführlichen Erläuterungen sehr einfach und verlief reibungslos. Obwohl ich das Postident-Verfahren auch am selben Tage erledigt habe, erhielt ich bereits heute, also nur einen Tag später, die zugesagte E-Mail der Bank mit allen notwendigen Daten und einer wiederum leicht verständlichen, auf das Wesentliche reduzierten Anleitung für die Aktivierung meines Kontos. Eine weitergehende Frage wurde mir von einer freundlichen Mitarbeiterin der telefonischen Kundenbetreuung der Bank fachlich kompetent beantwortet. Hierbei habe ich zumindest bei diesem Anruf nur maximal zwei Klingelzeichen warten müssen - auch das ist im Vergleich zu den Wartezeiten bei anderen Direktbanken sehr gut.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der Renault Bank direkt

m 08.07.2013 haben wir den Kontoeröffnungsantrag per Postident abgeschickt. Der Postbote hat hier allerdings einen Fehler gemacht und anstelle der Ausweisnummer etwas anderes eingetragen, was uns jedoch nicht aufgefallen ist. Am 11.07. haben wir daher einen Brief von der Renault Bank erhalten, dass die Ausweisnummer fehlen würde. In dem Anschreiben wurden wir außerdem aufgefordert, entweder den Antrag zu korrigieren und diesen erneut zuzuschicken oder das Postident noch einmal durchzuführen - abhängig davon, auf welchem Dokument der Fehler vorlag. Also haben wir am 12.07.2013 das Postident erneut gemacht und aufgrund der Anweisung es nicht für nötig gehalten, den Antrag erneut mitzuschicken. Als wir uns dann am 17.07. beim Kundenservice nach dem Stand der Dinge erkundigten, erhielten wir als Antwort, dass die Bank im Moment überlastet sei und wir am 18.07. einen Rückruf erhalten würden. Dieser erfolgte allerdings nicht. Am 22.07. haben wir daher nochmals nachgehakt und wurden dieses Mal tatsächlich nach ca. einer halben Stunde zurückgerufen. Uns wurde mitgeteilt, dass das Kontoeröffnungsformular noch fehlen würde und daher unser Auftrag nicht bearbeitet werden konnte. Dabei ärgert uns, dass das korrigierte Postident der Bank spätestens am 14.07. vorlag, wir aber nicht von seitens der Bank zum Problem kontaktiert wurden, und dass der Kundenservice erst bei der zweiten Nachfrage unsererseits die Ursache nennen konnte. Daher lagen 20.000 EUR „lastschriftbereit“ seit dem 10.07. unnütz auf unserem Girokonto herum. Wir verzichten daher nun auf eine Kontoeröffnung und gehen zu einer anderen Bank.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Neutrale Bewertung der Renault Bank direkt

Im Großen und Ganzen bin ich mit der Renault Bank Direkt zufrieden. Die Eröffnung des Tagesgeldkontos am 08.05.2013 war problemlos und einfach. Die E-Mail zur Freischaltung erreichte mich am 13.05.2013 und einen Tag darauf führte ich meine erste Überweisung auf das Tagesgeldkonto durch. Mich irritierte ein wenig, dass ich keine gesonderten Unterlagen von der Bank erhielt, sondern mir alles selbst ausdrucken musste. Außerdem stört mich ein wenig, dass ich das Geld vom Referenzkonto extra überweisen muss und es nicht wie bei anderen Banken einfach einziehen lassen kann. Zudem dauern bei mir Überweisungen manchmal zwei Tage, was eigentlich schneller gehen sollte. Die Hotline ist leider kostenpflichtig, jedoch habe ich vor der Kontoeröffnung zweimal per E-Mail Kontakt mit der Bank aufgenommen und bereits am nächsten Tag eine zufriedenstellende Antwort erhalten, sodass das Ganze nicht ganz so schwer wiegt. In meinem Falle wollte ich übrigens eine Nachricht zur Überweisungsdauer über das Web-Formular abschicken, was leider nicht funktionierte. Als Alternative kann man aber auch direkt eine E-Mail an die Bank schicken. Fazit: Da die Zinsen bei der Renault Bank momentan recht gut sind, lohnt es sich auf jeden Fall ein Tagesgeldkonto oder ein Festgeldkonto zu eröffnen, auch wenn es meiner Meinung nach einige kleinere Kritikpunkte gibt.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Die extrem schnelle und problemlose Abwicklung bei der Kontoeröffung ist vorbildlich! Ich habe am 14.05.2013 online mehrere Festgeldkonten bei der Renault Bank Direkt eröffnet und drei Tage später das Postident abgesendet. Nach nur vier Werktagen (am 22.05.2013) waren die Konten bereits eröffnet und ich konnte online auf diese zugreifen. Am Folgetag wurde dann das Geld von meinem Referenzkonto eingezogen. Die Website ist recht übersichtlich und es wird das übliche mTAN-Verfahren angewendet. Bis jetzt verlief alles reibungslos und ich hoffe, dass in drei Jahren mein Geld ohne Komplikationen zurück gezahlt wird.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Im März 2013 habe ich ein Tagesgeldkonto zu einem Zinssatz von 1,85% bei der Renault Bank Direkt eröffnet, da meine bisherige Bank, die Volkswagen Bank, die Zinsen für Bestandskunden auf nur noch 0,9% gesenkt hatte. Die Kontoeröffnung verlief so schnell und unproblematisch wie noch bei keiner anderen Bank. Innerhalb von nur zwei Tagen war alles erledigt und ich konnte bereits online auf mein Konto zugreifen.

Das Online-Banking-Portal ist sehr einfach und übersichtlich aufgebaut und alles Notwendige ist vorhanden. Die einzig fehlende Funktion ist, dass man keine Lastschriften vom Referenzkonto ausführen kann. Wenn man eine Frage hat, braucht man übrigens nicht zwangsläufig die kostenpflichtige Hotline anrufen, da man auch per E-Mail innerhalb kürzester Zeit eine kompetente Auskunft erhält.

Meiner Meinung nach das Beste: Im April wurde der Zinssatz auf 1,65% gesenkt, Bestandskunden wird jedoch der alte Zinssatz bis Ende August 2013 garantiert. Ich hatte schon bei vielen Banken ein Tagesgeldkonto, die Renault Bank Direkt ist aber die erste, bei der bestehende Kunden besser behandelt werden als die häufig so umworbenen Neukunden. Bei allen anderen Banken bin ich mir bis jetzt als Bestandskunde immer wie ein Kunde dritter Klasse vorgekommen.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der Renault Bank direkt

Vor drei Wochen habe ich aufgrund der Verzinsung und der insgesamt recht positiven Erfahrungsberichte ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt eröffnet. Der Vorgang war innerhalb einer Woche zügig und problemlos erledigt. Den Anlagebetrag habe ich von meinem Konto angewiesen und nach dessen Verbuchung über die Internetseite der Bank ein Festgeldkonto, bestätigt durch eine iTAN, eingerichtet. Zeitnah wurde mir die Eröffnung bestätigt mit dem Hinweis, dass die Buchung mindestens eine Stunde dauern würde. Als nach drei Tagen das Konto immer noch nicht eröffnet war, habe ich per E-Mail beim Kundenservice nachgefragt und nach zwei Tagen die Antwort erhalten, dass der Bank weder meine Daten noch der Antrag vorliegen würden. Grund dafür war wohl ein technisches Problem. Am 05.06. habe ich nun nochmals ein Festgeldkonto eröffnet und zur Beweissicherung Screenshots angefertigt. Auch dieses ist bis heute, dem 07.06.2013, noch nicht eröffnet worden.

Update: Am 14.06. habe ich den Kundenservice über die kostenpflichtige Hotline kontaktiert, erhielt aber wieder nur eine nicht weiterhelfende Antwort. Zudem erschien mir die getätigte Aussage, dass die E-Mail-Beantwortung eine Woche im Rückstand sei aufgrund meiner Erfahrung für haltlos untertrieben. Rückrufe erfolgen übrigens nur bei Anliegen seitens der Bank. Am 17.06. ist es mir dann schlussendlich gelungen, das Festgeldkonto zu eröffnen.

Fazit: In der Bearbeitung einer Reklamation liegt mit die Qualität des Vertragspartners! Besonders bei einer Bank erwarte ich mir mehr. Das Verwerflichste hierbei ist für mich, dass man mir in diesem Zeitraum nicht einmal eine Alternative angeboten hat.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Negative Bewertung der Renault Bank direkt

Als positiv möchte ich die schnelle und reibungslose Eröffnung meines Tagesgeldkontos erwähnen. Am 20.04.2013 füllte ich über die Website der Bank die notwendigen Unterlagen aus und zwei Tage später konnte ich mich bereits in das Online-Banking einloggen. Hier ist jedoch die Zinsstellung am Monatsende undurchsichtig, da es keinen Verlauf über die bereits aufgelaufenen Zinsen zum Tag X gibt. Im Weiteren muss ich auch die Überweisungsschnelligkeit der Bank sehr bemängeln. Ich habe in der Zwischenzeit vier Überweisungen vorgenommen und jede davon wurde erst nach drei Tagen, eine sogar erst nach vier Tagen gutgeschrieben, was jedes Mal einen Zinsverlust von zwei Tagen bedeutet. Bei meinen anderen vier Tagesgeldkonten funktionieren Transaktionen einwandfrei und werden in der Regel nach spätestens zwölf Stunden, in sehr seltenen Fällen erst nach 36 Stunden, gutgeschrieben. Als negativ empfinde ich auch die kostenpflichtige Servicehotline. Ich möchte mein Geld ja vermehren, und nicht Geld ausgeben, um es anzulegen!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Da die Guthabenzinsen immer weiter sinken und ich bei der Commerzbank so gut wie gar keine Zinsen mehr erhalten habe, habe ich mich nach langer Recherche und dem Lesen vieler Erfahrungsberichte für die Renault Bank entschieden.

Das Tagesgeldkonto habe ich an einem Feiertag, dem 20.05.2013, online eröffnet und gleich am nächsten Tag das Postident, welches übrigens kostenlos ist, durchgeführt. Am 23.05.2013 kam dann die E-Mail mit meinen Zugangsdaten und gleichzeitig auch eine Bestätigungs-SMS über die Aktivierung des mobileTAN-Verfahrens. Ich bin ehrlich gesagt sehr positiv überrascht wie unkompliziert der ganze Vorgang ablief. Anfangs war ich gegenüber einer Kontoeröffnung ohne direkten Ansprechpartner vor Ort nämlich etwas skeptisch.

Heute, am 26.05.2013, habe ich mich zum ersten Mal in mein Online-Banking eingeloggt. Dazu musste ich meine PIN ändern und dies mit einer mobileTAN bestätigen. Anschließend habe ich online noch meinen Freistellungsauftrag beantragt, was bei meiner vorherigen Bank nicht möglich war, und bereits Geld auf mein Tagesgeldkonto überwiesen. Alles ist sehr unkompliziert verlaufen. Bisher kann ich die positiven Erfahrungsberichte daher durchaus bestätigen.

Die Kunden-Hotline habe ich noch nicht in Anspruch nehmen müssen, da aufgrund der einfach verständlichen Erklärungen per E-Mail und auf der Homepage der Bank noch keine Fragen aufgetreten sind. Die Website ist eher schlicht gehalten, was ich allerdings eher begrüße, da sie dadurch sehr übersichtlich ist. Derzeit kann ich die Renault Bank jedenfalls absolut weiterempfehlen. Daumen hoch!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe bei der Renault Bank Direkt über die Website ein Tagesgeldkonto eröffnet. Als positiv empfand ich den einfachen und raschen Eröffnungsprozess. Innerhalb zwei Arbeitstagen wurde mein Konto freigeschalten und auch die Ersteinzahlung verbucht. Damit ist die Renault Bank Direkt von insgesamt sieben Banken, mit denen ich bereits Erfahrungen gemacht habe, eindeutig die schnellste. Auch die Zinskonditionen sind im Vergleich zu anderen Banken sehr gut. Über den Kundenservice und das Online-Banking kann ich noch keine Aussagen machen, da ich diese Leistungen noch nicht in Anspruch genommen habe. Bis jetzt bin ich mit meinem Tagesgeldkonto sehr zufrieden.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Wir haben kürzlich ein Gemeinschaftskonto bei der Renault Bank eröffnet. Alles lief super, am Mittwoch (17.04.2013) haben wir das Konto online eröffnet, am Samstag das Postident gemacht und Montag erhielten wir auch schon die vorläufigen Zugangsdaten (Kontoinfos, Anmeldenamen & PINs) per Mail. Bei der ersten Anmeldung muss man die PIN ändern und kann den Anmeldenamen anpassen. Zur PIN-Änderung braucht man die erste mobileTAN. Das Konto ist dann sofort einsatzbereit. Bei mir klappte das auf Anhieb, bei meiner Frau funktionierte die Änderung der PIN jedoch nicht („kein TAN-Verfahren zugeordnet“). Das war aber telefonisch schnell geklärt - ohne lange Wartemusik. Eine Anfrage per Mail am nächsten Tag, ob bei einem Gemeinschaftskonto 200.00 EUR oder 100.000 EUR bei der Einlagensicherung gelten (in der Hilfe steht etwas verwaschen "pro Kunde"), wurde innerhalb weniger Stunden beantwortet .Ein Gemeinschaftskonto hat eine Kontonummer aber zwei Kunden(nummern), daher gilt eine Einlagensicherung von 200.000 EUR. 1,85% gibt es auch weiterhin (bis Ende August 2013), da wir noch rechtzeitig dran waren. Durch die monatlichen Zinszahlungen kommt noch ein gewisser Zinseszinseffekt hinzu.

Fazit: Schnelle und einfache Kontoeröffnung, gute Erreichbarkeit per Mail und Telefon. Die Web-Oberfläche ist einfach gehalten, aber es sind alle notwendigen Funktionen vorhanden. Wir sind zufrieden.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Ich habe mich zu einem Tagesgeldkonto bei der Renault Bank Direkt entschlossen, weil der Zinssatz mit 1,85% zurzeit sehr gut ist. Die Kontoeröffnung war super schnell: Donnerstag online das Konto beantragt, Freitag das Postident-Verfahren durchgeführt, Montag SMS zur Handyfreischaltung und Zugangsdaten per E-Mail erhalten, nachmittags Zugangsdaten geändert und Überweisung vom Referenzkonto getätigt. Am Dienstag Vormittag war die Überweisung bereits gutgeschrieben. Schneller kann es eigentlich gar nicht gehen. Das Online-Banking finde ich übersichtlich und leicht verständlich. Die Service-Nummer habe ich noch nicht gebraucht und kann somit keine Angaben dazu machen. Für mich ist bisher alles sehr positiv gelaufen, insofern meine Empfehlung.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Was die Kontoeröffnung angeht war ich wirklich baff, das muss ich ehrlich sagen. Am 06.03.2013 morgens die Kontoeröffnung im Internet gemacht und am gleichen Tag das Postident-Formular in der Post abgegeben. Am nächsten Tag kam dann eine SMS mit der Bestäigung, dass mein Handy für den Versand der mTANs freigeschaltet ist und eine E-Mail mit den Konto- und Zugangsdaten. Wow dachte ich mir, denn so schnell hab ich das noch bei keiner anderen Bank erlebt da muss ich meinem Vorredner RISNY absolut recht geben. Das Online-Banking ist sehr schlicht gehalten, aber für meine Bedürfnisse völlig ausreichend. Was mich allerdings ein wenig stört ist die Tatsache, dass nur ein Tagesgeldkonto eingerichtet werden kann (habe heute extra bei der Hotline nachgefragt) und auch, dass die bereits verdienten Zinsen nicht einsehbar sind. Beides bietet die MoneYou schon seit Ewigkeiten! Die Dame an der Hotline heute war soweit sehr nett und wies mich noch auf das wohl demnächst startende Festgeldangebot hin. Bisher bin ich hochzufrieden, auch wenn ich mein Konto bei der MoneYou wohl behalten werde (u.a. auch wegen der Möglichkeit zur Einrichtung von Unterkonten).

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Mein Renault Bank Direkt Tagesgeldkonto habe ich am 12.03.2013 über das Internet eröffnet, was super einfach und verständlich war. Noch am gleichen Tag bin ich zur Post und habe dort das Postident veranlasst. Einen Tag später war auch schon die E-Mail mit der Kontobestätigung und den Kontodaten im Postfach und ich konnte mich online einloggen. Ich musste nur noch den Usernamen und den PIN-Code ändern. Eine solch einfache, problemlose und vor allem schnelle Kontoeröffnung habe ich noch nie erlebt! Daran sollten sich einige andere Direktbanken mal ein Beispiel nehmen. Ausgezeichnet!

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Positive Bewertung der Renault Bank direkt

Was ist das nur für eine Bank. Alles korrekt, super schnell und pünktlich. Service freundlich und hilfsbereit. Mein Tagesgeldkonto habe ich über das Internet am 27.02.2013 eröffnet, Postident in der Postfiliale vorgenommen und direkt am nächsten Tag die Zugangsdaten erhalten. Meine Testüberweisungen, die ich kurz danach angewiesen habe, kamen alle innerhalb eines Tages an. Das Handling des Kontos im Internetbanking ist für meine Begriff sehr einfach, da das ganze System allgemein sehr übersichtlich gehalten ist. Die Renault Bank Direkt als mir bis dahin unbekannte Online-Banking kann ich daher bisher nur empfehlen. Hoffen wir nur, dass die Langzeiterfahrungen genauso positiv sind.

Anlagemöglichkeiten im Vergleich:
Bewertung zur Renault Bank direkt abgeben
Erfahrungsbericht schreiben

Bewerten Sie die Renault Bank direkt

Über das folgende Formular können Sie uns Ihre Bewertung und den zugehörigen Erfahrungsbericht zur Renault Bank direkt zukommen lassen. Wir bitten um möglichst ehrliche und ausgewogene Erfahrungsberichte, da nur diese für andere Nutzer wirklich hilfreich sind. Idealerweise sollten sowohl positive als auch negative Aspekte angesprochen werden. Beleidigungen, Hass-Kommentare und Anschuldigungen ohne nachvollziehbare Begründungen können wir leider nicht veröffentlichen. Zudem gilt:

  • Wir lehnen in der Regel Berichte, ab, die sich rein auf (Zins-)Konditionen beziehen, da sich diese bei allen Anbietern regelmäßig ändern. Zudem akzeptieren wir nur Berichte, die einzigartig sind, also noch nirgendwo anders veröffentlicht wurden.
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Kontoeröffnung sowie eigene Praxiserfahrungen mit dem Konto, Anlageprodukt oder Anbieter sind in der Regel Voraussetzungen für eine Veröffentlichung Ihres Erfahrungsberichtes. Ausnahmen von dieser Regel sind möglich, sollten jedoch vorher bei uns angefragt werden (info@kritische-anleger.de).

1. Ihre Bewertung inkl. Erfahrungsbericht zur Renault Bank direkt

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie, wenn möglich, auf folgende Punkte eingehen:

Punkt 1: Kontoeröffnung
Punkt 2: Onlinebanking
Punkt 3: Kundenservice
Punkt 4: Sonstiges

2. Ihre Daten:

Bitte geben Sie abschließend noch Ihre Daten an. Wir nutzen diese ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen und für die Teilnahme an der monatlichen Verlosung des 25 € Amazon-Gutscheins. Bis auf den von Ihnen gewählten Benutzernamen und Ihren Bericht veröffentlichen wir keinerlei Daten von Ihnen und geben diese auch nicht an Dritte weiter.





10 Schritte zum Wunsch-Portfolio: Checkliste!

Unser kostenloser Newsletter

Bauen Sie ein Anlageportfolio, auf das Sie stolz sind. Besser verstehen, was die Online-Banken wirklich anbieten, auch mit unseren Testberichten, Analysen, Finanzartikeln und den jeweils aktuellen Konditionen zu allen Tages- und Festgeldkonten. Jeden Monat einmal. Einfach Ihre E-Mail unten eintragen und unsere 15-Punkte-Checkliste erhalten. Kostenlos. Abmeldung jederzeit.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdfunding die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
Gutschein-Verlosung
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Verlosung

Gewinnen Sie jeden Monat einen 25 € Gutschein!

Unter allen neuen Erfahrungsberichten verlosen wir jeden Monat einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 €! Einfach Ihre Bank bzw. Ihren Anbieter auswählen und bewerten!

Kritische-Anleger.de in den Sozialen Medien
Unsere Socia-Media-Kanäle
Kritische Anleger auf FacebookKritische Anleger auf TwitterKritische Anleger bei Google+
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Marktplätze & Sonstige Anbieter
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von WeltSparen
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Savedo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsland
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Exporo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Ginmon
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von vaamo
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von easyfolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lendico
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Cashboard
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von auxmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von wikifolio
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von greenXmoney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von LeihDeinerUmweltGeld
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von bettervest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Econeers
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der Euro Concept
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von BANX Broker
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Sparkassen Broker (S Broker)
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von UDI
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von brokerport
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von fintego
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von maxblue
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Bergfürst
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Immofunding
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinsbaustein
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von iFunded
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GreenVesting
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von dagobertinvest
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von GeldzuGrün
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von ReaCapital
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Home Rocket
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von growney
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Zinspilot
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von German Pellets
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten der quirion
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von DEGIRO
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von CapTrader
Zu den Details & Anlagemöglichkeiten von Lynx
Bankenübersicht
Alle Banken im Überblick
Zu den Details & Anlageprodukten der MoneYou
Zu den Details & Anlageprodukten der ING-DiBa
Zu den Details & Anlageprodukten der Consorsbank (Cortal Consors)
Zu den Details & Anlageprodukten der GEFA Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der SWK Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Advanzia Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Renault Bank direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der comdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der Crédit Agricole
Zu den Details & Anlageprodukten der Varengold Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alior Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der FirstSave Euro
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Sistema
Zu den Details & Anlageprodukten der PSA Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Opel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der LeasePlan Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Allied Irish Banks (AIB)
Zu den Details & Anlageprodukten der Austrian Anadi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco Privado Atlântico Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Banka Kovanica
Zu den Details & Anlageprodukten der Bulgarian American Credit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Podravska banka
Zu den Details & Anlageprodukten der J&T Banka Kroatien
Zu den Details & Anlageprodukten der FIMBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hypodirekt
Zu den Details & Anlageprodukten von flatex
Zu den Details & Anlageprodukten von Number26 (N26)
Zu den Details & Anlageprodukten der OnVista Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von ayondo
Zu den Details & Anlageprodukten der KentBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Poštová banka
Zu den Details & Anlageprodukten der Close Brothers
Zu den Details & Anlageprodukten der Banco BNI Europa
Zu den Details & Anlageprodukten der Nordax Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Handelsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Banca Farmafactoring
Zu den Details & Anlageprodukten der Younited Credit
Zu den Details & Anlageprodukten der Greensill Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Euram Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der solarisBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Haitong Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BESV Groupe Novo Banco
Zu den Details & Anlageprodukten der Addiko Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Zinsgold
Zu den Details & Anlageprodukten von Key Project (Banca Progetto)
Zu den Details & Anlageprodukten der BOS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Inbank
Zu den Details & Anlageprodukten der North Channel Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Alpha Bank Romania
Zu den Details & Anlageprodukten von Easisave
Zu den Details & Anlageprodukten der Rietumu Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Commerzbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ostsächsische Sparkasse Dresden
Zu den Details & Anlageprodukten der Expobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wyelands Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der CBL Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Isbank
Zu den Details & Anlageprodukten von Klarna
Zu den Details & Anlageprodukten der Grenke Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Degussa Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank of Scotland
Zu den Details & Anlageprodukten der VTB Direktbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Postbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DenizBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Volkswagen Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ikano Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der HKB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der NIBC Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Amsterdam Trade Bank
Zu den Details & Anlageprodukten von Barclays
Zu den Details & Anlageprodukten der 1822direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der Audi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BMW Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Fidor Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bigbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Akbank
Zu den Details & Anlageprodukten der IKB Deutsche Industriebank
Zu den Details & Anlageprodukten der SKG BANK
Zu den Details & Anlageprodukten der Credit Europe Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der DKB
Zu den Details & Anlageprodukten der RaboDirect (Rabobank)
Zu den Details & Anlageprodukten der HypoVereinsbank
Zu den Details & Anlageprodukten der CreditPlus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Wüstenrot direct
Zu den Details & Anlageprodukten der GarantiBank
Zu den Details & Anlageprodukten der AS PrivatBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bank11
Zu den Details & Anlageprodukten der Mercedes-Benz Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Consumer Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Triodos Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der GE Capital Direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der akf bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ziraat Bank International
Zu den Details & Anlageprodukten der Oyak Anker Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Targobank
Zu den Details & Anlageprodukten der Hanseatic Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der IWBank
Zu den Details & Anlageprodukten der DAB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Corealdirect
Zu den Details & Anlageprodukten der CosmosDirekt
Zu den Details & Anlageprodukten der net-m privatbank 1891
Zu den Details & Anlageprodukten der abcbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Eurocity Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Valovis Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Yapi Kredi Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der pbb direkt
Zu den Details & Anlageprodukten der UmweltBank
Zu den Details & Anlageprodukten der netbank
Zu den Details & Anlageprodukten der DHB Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VakifBank
Zu den Details & Anlageprodukten der Santander Direkt Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Edekabank
Zu den Details & Anlageprodukten der Südtiroler Sparkasse
Zu den Details & Anlageprodukten der ICICI Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Norisbank
Zu den Details & Anlageprodukten der FFS Bank (FFS Group)
Zu den Details & Anlageprodukten der Oberbank
Zu den Details & Anlageprodukten der Merkur Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der AutoBank
Zu den Details & Anlageprodukten der ProCredit Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der VON ESSEN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Bausparkasse Mainz
Zu den Details & Anlageprodukten der Fibank
Zu den Details & Anlageprodukten der EthikBank
Zu den Details & Anlageprodukten der GLS Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Steyler Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der BN Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Sberbank Direct
Zu den Details & Anlageprodukten der Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Zu den Details & Anlageprodukten von Das Direktbanking der Volksbank Mittweida
Zu den Details & Anlageprodukten der Meine Bank (PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz)
Zu den Details & Anlageprodukten der Piraeus Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Ferratum Bank
Zu den Details & Anlageprodukten der Cronbank