Zinspilot Erfahrungsbericht #94 von Pat_Curiosity

Ich habe zum 15.02.2016 zwei Anlagen bei Zinspilot eröffnet und zwar beide bei der FIMBank. Davon tätigte ich eine Anlage als Festgeld (12 Monate) und eine als Tagesgeld bzw. Flexgeld, da Anlagen/Auszahlungen immer jeweils zum 1. und 15. eines Monats erfolgen.

Ich persönlich empfand die Kontoeröffnung als extrem unkompliziert, transparent und auch sehr flott. Die notwendigen Kontounterlagen konnten sofort auf der Internetseite aktiviert werden und auch der Login war mit der Aktivierung auf zinspilot.de sofort verfügbar. Nach dem Postident hat mir die Sutor-Bank dann ebenfalls innerhalb von zwei Werktagen eine schriftliche Bestätigung mit allen Daten (Kontonummer etc.) per Post zugesandt.

Für die Aktivierung meiner Anlage brauchte ich auf der Online-Plattform lediglich meine Ausweisdaten (Personalausweis-Nummer mit Gültigkeitsdauer und Ausstellungsdatum) hinterlegen. Ein Hochladen oder Zusenden entfiel. Sofort als ich meine Einlage einbezahlt hatte, bekam ich eine E-Mail-Bestätigung über den eingegangenen Betrag und ebenso als die Anlagen aktiv wurden.

Die Online-Verwaltung ist für meine Begriffe sehr schlicht gehalten und sehr klar strukturiert. Damit ist sie für mich wirklich sehr praktisch in der Anwendung. Den übersichtlichen Zugang zu den eigenen Anlagen und die auch dort jeweils durch einen Klick einzusehende Buchungsstruktur ist wirklich gut und ansprechend. Ich kann dort sofort auch noch einmal alle Details der Anlage abrufen und auch weitere Aktionen aktivieren (bei Flexgeld z. B. Einzahlungen und Auszahlungen). Aktuell fehlt mir keine Funktion.

Ich hatte bisher in erster Linie nur passiven Kontakt, da ich keine großen Fragen hatte bzw. auch keine Schwierigkeiten oder Ungereimtheiten auftraten. Lediglich einmal schrieb ich dem Kundenservice, da auf der Internetseite beschrieben war, dass man zum Erhalt des Bonus eine E-Mail mit dem Stichwort "Neukunde" an den Service senden solle. Innerhalb von 2 Werktagen bekam ich eine sehr freundliche Antwort, die mein Anliegen bestätigte und mir auch ganz konkret (mit Termin) eine Auskunft zur Auszahlung dieses Bonus mitteilte. Das fand ich sehr gut und kundenorientiert.

Insgesamt fühle ich mich bei Zinspilot daher sehr gut aufgehoben und gut informiert (auch zu den Aspekten ausländischer Kapitalanlagen). Zinspilot und die dazugehörige Sutor-Bank sind von meiner Sicht aus wirklich empfehlenswert.