Diese positive Bewertung zu Zinspilot wurde uns am 13.09.2016 vom Nutzer kutterperle übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Zinspilot Erfahrungsbericht #79von kutterperle

Positive Bewertung von Zinspilot

Ich kann die Anlage bei Zinspilot nur empfehlen. Im Januar 2016 wurde ich über das Internet darauf aufmerksam und eröffnete sofort online das entsprechende TagesgeldKonto („FlexGeld“) über die Verrechnungsbank Sutor Bank Hamburg. An der Identifizierung per Postident kam ich zwar nicht vorbei, trotzdem verlief die Eröffnung meiner Meinung nach reibungslos und sehr schnell.

Auf das Onlinebanking hatte ich nach circa 3 Tagen Zugriff. Ich empfand es als intuitiv und übersichtlich. Nach weiteren 2 Tagen hatte ich die ersten Beträge angelegt. Die Bestätigung erhielt ich jeweils per E-Mail.

Die Informationen zu Sonderkonditionen und bevorstehenden Zinsänderungen waren bisher sehr hilfreich für mich, besonders wenn wegen der Finanzsituation die Tendenz leider nach unten geht. Dennoch habe ich so die Chance, noch die alten Konditionen zu nutzen.

Den Kundenservice habe ich noch nicht benötigt. Insofern kann ich darüber keine Aussage treffen. Über meine Erfahrungen zur Steuerberechnung (Quellensteuer) berichte ich gerne, wenn 1 Jahr abgeschlossen und die ESt-Erklärung fertig ist.

Die von Zinspilot gebotenen Konditionen suchen meiner Meinung nach ihresgleichen. Als langjähriger Kunde der größten deutschen Direktbank (ING-DiBa) habe ich mich nun tatsächlich anderweitig orientiert.