Zinspilot Erfahrungsbericht #13 von Eckl28

Hinweis: Der folgende positive Erfahrungsbericht zu Zinspilot wurde uns am 29.05.2018 von unserem Nutzer Eckl28 übermittelt und spiegelt die Praxiserfahrung und Meinung des jeweiligen Autors wider.

Seit knapp 4 Monaten (Februar 2018) habe ich einen Account bei Zinspilot. Die Kontoeröffnung ging aus meiner Sicht völlig problemlos und sehr schnell. Im Zuge dessen wurde ein eigenes Konto für die Abwicklung bei deren Partnerbank, der Sutor Bank in Hamburg, eröffnet, wofür ein Postident notwendig war.

Nach etwa einer Woche erhielt ich die Bank-Unterlagen per Post und konnte per Überweisung von meinem Gehaltskonto ganz einfach meine erste Geldanlage (Festgeld für 12 Monate zu 1,16 % Zinsen p. a. bei der Alpha Bank in Rumänien) durchführen. Dafür gab ich bei der Überweisung auf das o. g. Verrechnungskonto bei der Sutor Bank einfach im Verwendungszweck das Kürzel für die gewünschte Geldanlage an, welche ich im Online-Bereich von Zinspilot einsehen konnte. Schon am nächsten Tag erhielt ich eine E-Mail von Zinspilot mit der Bestätigung der Anlage und konnte direkt im Online-Bereich von Zinspilot meine Anlage sehen.

Der Online-Bereich ist meines Erachtens allerdings nicht sehr übersichtlich gestaltet und ich erhalte nur recht wenige Infos zu meiner Anlage oder meinem Konto. Ich sehe dort nur meine getätigte Geldanlage, das Fälligkeitsdatum und ob die Anlage automatisch verlängert wird. Ich vermisse bspw. eine Übersicht meiner Ein- und Auszahlungen sowie den Download von Kontoauszügen. Der Konkurrent „Savedo“ bietet hier meins Erachtens den besten und übersichtlichsten Kunden-Bereich an.

Ein weiterer Nachteil von Zinspilot ist meiner Meinung nach, dass eine Geldanlage jeweils nur zum 1. oder 15. eines Monats startet. Somit verliert man unter Umständen einen halben Monat, bis die Geldanlage wirklich beginnt.

Mein telefonischer Kontakt zum Zinspilot-Anleger-Service war in Ordnung, relativ freundlich und kompetent. Ich hatte Fragen zur automatischen Prolongation meiner Geldanlage und wie ich diese deaktivieren kann. Die Mitarbeiterin des Zinspilot-Kundenservices erklärte mir das Verfahren daraufhin Schritt für Schritt. Die Wartezeit bei Anrufen finde ich allerdings zu lang. Bis ich jemanden beim telefonischen Kundenservice erreichte, dauerte es etwa 10 Minuten.

Alles in allem bin ich mit meinem neuen Zinspilot-Konto und der darüber getätigten Geldanlage jedoch zufrieden und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Die besten Zinsen jeden Monat kostenlos in Ihr Postfach

Unser kostenloser Newsletter

Wir versorgen Sie jeden Monat einmal kostenlos mit den besten Zinsen für Tagesgeld, Festgeld und Crowdinvesting. Zudem erhalten Sie unsere Finanzartikel und aktuellen Warnhinweise. Als Dankeschön erhalten Sie unseren Ratgeber mit der 15-Punkte-Checkliste kostenlos als eBook.

Unsere Tipps
Unsere aktuellen Finanztipps

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Anlage- und Finanztipps. Beachten Sie insbesondere beim Crowdinvesting die Risikohinweise.

Suche
Wonach suchen Sie?
 
Anzeige
Intelligente Geldanlage - Anzeige*
Anzeige
*Hinweis: Dies ist eine Anzeige. Wir erhalten dafür vom Anbieter eine Vergütung.
Gutschein-Aktion
Teilen Sie Ihre Erfahrungen
Amazon-Gutschein-Aktion

Gutschein im Wert von 10 € für Ihre Bewertung!

Vom 14.02.2019 bis 28.02.2019 erhalten Sie von uns einen 10 € Amazon-Gutschein, sofern Sie zu einem der folgenden Anbieter einen Erfahrungsbericht übermitteln und dieser durch uns nach Prüfung auch veröffentlicht wird:

Bitte beachten Sie im Rahmen der Übermittlung Ihrer Bewertung unsere ausführlichen Bedingungen für diese Sonderaktion.

Banken & Anbieter
Übersicht Banken & Anbieter

Hier finden Sie alle aktuell bei uns gelisteten Banken und Anbieter. Sollten Sie eine Bank vermissen, dann senden Sie uns einfach kurz einen Hinweis per E-Mail.