Diese neutrale Bewertung zur abcbank wurde uns am 08.10.2015 vom Nutzer Karin übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der abcbankwww.abcbank.de

abcbank Erfahrungsbericht #11von Karin

Neutrale Bewertung der abcbank

Anfang Mai 2015 habe ich online ein abcSpar90-Konto beantragt. Die Zugangsdaten waren nach 2 Tagen da, die TAN-Liste ein paar Tage später. Alle meine anderen Konten führe ich allerdings per mTAN. Mit dem vorgeschalteten und dazugehörigen Tagesgeldkonto kann ich leben. Das haben andere Banken auch.

Als ich am 07. Oktober 2015 in einem Internet-Portal gelesen hatte, dass die Festgeldzinsen sinken werden, habe ich mich per Kontakt-Formular erkundigt, ob dies auch für mein Spar90-Konto gelten würde. Per E-Mail am gleichen Tag wurde ich darüber informiert, dass dies so sei. Erst auf Nachfrage teilte man mir das Datum und den neuen Zinssatz mit. Als ich mich später in mein Konto einloggte, hatte ich eine Nachricht vom 07. Oktober über die geplante Zinssenkung im Postkorb. Die Zinsen werden am 30. November 2015 von 1,00 % auf 0,80 % (Spar45) bzw. von 1,20 % auf 1,00 % (Spar90) gesenkt.

Ärgerlich sind dabei folgende Punkte: Auf der Homepage wirbt die abcbank weiterhin mit den alten, höheren Zinssätzen ohne Hinweis auf die geplante Zinssenkung. Zudem wird die Mitteilung nicht per E-Mail versandt, sondern nur in den Postkorb eingestellt. Am Quartalsende haben sich die meisten Sparer wohl den Kontoauszug mit der Zinsabrechnung angesehen bzw. ausgedruckt. Warum sollten sie am 07. Oktober 2015 ihr Konto kontrollieren? So werden viele die Zinssenkung wohl erst am Jahresende merken.