Norisbank Erfahrungsbericht #21 von Rafinator

Unser Dankeschön für eine Bewertung der Norisbank

Amazon-Gutschein-Aktion
Im Zeitraum vom 22.02.2020 bis 22.02.2020 belohnen wir Ihren Erfahrungsbericht zur Norisbank mit einem 10 € Amazon-Gutschein (Teilnahmebedingungen beachten). Jetzt mitmachen!

Punkt 1: Kontoeröffnung

Am 17.10.2014 habe ich online ein Top-Girokonto bei der Norisbank beantragt, weil meine bisherige Bank die Gebührenstruktur geändert hat. Das Ausfüllen des Antrags fand ich einfach und alle relevanten Daten waren schnell eingetragen. Die Verifizierung erfolgte per Postident und nach 1 Woche lagen mir alle wichtigen Unterlagen sowie Zugangsdaten zum Onlinebanking vor.

Punkt 2: Onlinebanking

Das Onlinebanking-Portal der Norisbank finde ich übersichtlich. Es enthält alle für mich relevanten Informationen. Ich nutze es ungefähr einmal pro Woche zur Übersicht und für Überweisungen per TAN-Block. Daueraufträge, Postpay und Prepaid-Aufladungen könnte ich bei Bedarf auch hier vornehmen.

Schön finde ich, dass sich das Portal via Cookies „merkt“, welchen Betrachtungszeitraum ich gewählt habe und diesen beim erneuten Aufruf wieder automatisch ausgibt.

Punkt 3: Kundenservice

Den Kundenservice musste ich nur ein einziges Mal in Anspruch nehmen, als wir beim Umzug des bestehenden Kontos einen Zahlendreher in der IBAN ausmerzen mussten. Hier habe ich per E-Mail Kontakt aufgenommen. Innerhalb eines Werktages hat die Norisbank reagiert.

Punkt 4: Sonstiges

Den Umzug vom Girokonto der Deutschen Bank zur Tochter Norisbank hat die Norisbank meiner Meinung nach hervorragend unterstützt. So konnten bspw. viele Daueraufträge und mehr problemlos auf das neue kostenfreie Girokonto übertragen werden.