Erfahrungsbericht zur Santander von MissElli
Diese neutrale Bewertung zur Santander wurde uns am 05.03.2020 vom Nutzer MissElli übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der Santanderwww.santander.de

„Die Oberfläche könnte durchaus modernisiert werden, die Möglichkeiten des Bankings selbst halte ich für durchaus verbesserungswürdig...“

Neutrale Bewertung der Santander

Seit über 10 Jahren bin ich Kundin bei der Santander Bank, seinerzeit unterhielt ich ein Konto bei der SEB Bank. Bedingt durch die Übernahme durch die Santander und die kostenlose Kontenführung bin ich dort Kundin geblieben. Es war eine Kontoumschreibung erforderlich. Dies und die Zusendung der neuen EC-Karte geschah alles recht zügig.

Zudem legte ich seinerzeit ein Tagesgeldkonto an. Aufgrund der im Vorfeld erfolgten Legitimation erfolgte die Kontoeröffnung in der Filiale unverzüglich ohne weitere Probleme.

Die Nutzung des Online-Bankings kommt mir im Gegensatz zu anderen Oberflächen etwas veraltet vor. Das Einloggen bereitet oftmals Schwierigkeiten bzw. ist manchmal überhaupt nicht möglich. Aus der Umsatzübersicht sind oft nur Sender/Empfänger ersichtlich, der Verwendungszweck kann nicht ohne Weiteres eingesehen werden. Die Oberfläche könnte durchaus modernisiert werden. Die Möglichkeiten des Bankings selbst halte ich für durchaus verbesserungswürdig.

Im Zuge einer Umstellung auf ein neues TAN-Verfahren war zwischenzeitlich kein Login bei der Santander möglich. Die Kundenhotline hatte eine Wartezeit von über einer Stunde, dies erschien mir nicht wirklich kundenfreundlich und serviceorientiert.

Außerdem erkundigte ich mich einmal im Rahmen des Kaufs einer Eigentumswohnung bei der Santander nach einer Baufinanzierung. Schade in diesem Zusammenhang war, dass die Santander selbst keine Angebote vorlegte, sondern lediglich als Finanzvermittler fungierte und mir beispielsweise Angebote der ING nahelegte. Ich persönlich habe gerne die Finanzierung und den Bankberater „aus einer Hand“. Als ich mich jedoch für die Finanzierung bei der örtlichen Sparkasse entschloss, hatte ich Probleme meine Unterlagen zurückzuerhalten und mir schlug totales Desinteresse seitens des Bankberaters entgegen.

Ich bleibe lediglich aufgrund der kostenlosen Kontoführung weiterhin Kundin bei der Santander.

Weitere Erfahrungsberichte zur Santander