Diese positive Bewertung zu Savedo wurde uns am 08.04.2016 vom Nutzer Dieter übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

Savedo Erfahrungsbericht #34von Dieter

Positive Bewertung von Savedo

Ich habe mein erstes Konto über Savedo (bei der tschechischen J&T Banka) bereits im Dezember 2014 kurz nach dem Start von Savedo eröffnet. Insgesamt hat es vom Ausfüllen des Kontoantrags bis zur abschließenden Bestätigung, dass mein Konto bei der J&T Banka eröffnet wurde, genau acht Tage gedauert. Die Unterlagen für das Konto von Savedo waren nach 4 Tagen da. Nach Überweisung der Anlagesumme vergingen weitere 4 Tage bis die Bestätigung über die erfolgreiche Eröffnung des Festgeldes eintraf.

Seit zwei Monaten ist meine Anlage nun abgelaufen. Ich habe das Festgeld zu fast den gleichen Konditionen um ein weiteres Jahr verlängert. Die Differenz zwischen den beiden Festgeldern lag lediglich bei 0,2 %. Die Verlängerung hat mich nur zwei Klicks in meinem Onlinebanking-Bereich von Savedo gekostet (welcher sich seit Dezember 2014 stark verändert hat) und schon am nächsten Tag kam die erneute Bestätigung über den Abschluss einer Anlage. Ich musste keinen weiteren Antrag mehr verschicken oder weitere Dokumente nachreichen.

Insgesamt habe ich drei Festgeldkonten über Savedo eröffnet. Bei der kroatischen Banka Kovanica und der J&T Banka funktionierte alles reibungslos. Bei der Atlantico Europa aus Portugal war es schon sehr nervig, dass ich so viele Dokumente einreichen musste. Laut Kundenservice ist das bei dieser Bank nun mal so. Aber wenigstens hat mir der Kundenservice eine Liste geschickt, wie und wo ich alle meine Formulare (Ansässigkeitsbescheinigung, Arbeitsnachweis etc.) schnell organisieren kann.

Insgesamt kann ich Savedo eigentlich nur empfehlen. Wer sich nicht mit den lächerlichen Zinsen der deutschen Banken und Sparkassen zufrieden geben will, dem bleibt wohl auf längere Sicht keine andere Wahl, als zu Savedo oder einem vergleichbaren Anbieter zu wechseln.