Diese positive Bewertung zur VTB Direktbank wurde uns am 01.04.2013 vom Nutzer Ebby übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der VTB Direktbankwww.vtbdirekt.de

VTB Direktbank Erfahrungsbericht #37von Ebby

Positive Bewertung der VTB Direktbank

Nachdem ich auf einer Prämienprogramme-Seite gesehen hatte, dass bei der VTB schon die Eröffnung eines Tagesgeldkontos für die Werbeprämie ausreicht, habe ich das Konto am 08.02.2012 zunächst nur wegen dieser Möglichkeit eröffnet. Mein Kontoeröffnungsantrag wurde überraschend schnell bearbeitet. Bereits am nächsten Tag nach dem Postident-Vorgang war die Starteinlage von meinem Referenzkonto abgebucht. Das hat mich durchaus überrascht, hatte ich von der Bank an sich vorher doch noch nie gehört. Als dann wieder einmal eine Senkung der Festgeldzinsen angekündigt wurde, konnte ich wegen des bereits bestehenden Kontos schnell reagieren und einige 1.000 EUR auf mein VTB-Konto überweisen. Im Online-Banking konnte ich dann noch zu den alten Festgeldkonditionen mein Geld anlegen (und wegen der österreichischen Einlagensicherung weiter ruhig schlafen). Nach der Kontoeröffnung hatte ich übrigens einmal per E-Mail Kontakt mit dem Kundenservice wegen einer Kunden-werben-Kunden-Prämie, die bei mir zu dem Zeitpunkt noch fehlte (sonst habe ich die Prämien für meine VTB-Kundenwerbungen immer ohne Nachfrage erhalten). Meine Anfrage an einem Mittwoch wurde hier am darauffolgenden Samstag beantwortet. Darüber hinaus macht die VTB auch beim Online-Banking einen soliden Eindruck - hier kann ich weder etwas besonders kritisieren noch hervorheben. An meiner hohen Zufriedenheit hat sich jedenfalls bisher nichts geändert. Kontoeröffnung, Freundschaftswerbung und Kontoführung liefen/laufen bestens.