Diese positive Bewertung zur VTB Direktbank wurde uns am 26.07.2014 vom Nutzer ZinsHopper übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle Bewertungen
Zur Webseite der VTB Direktbankwww.vtbdirekt.de

VTB Direktbank Erfahrungsbericht #25von ZinsHopper

Positive Bewertung der VTB Direktbank

Einer weitere Leitzinssenkung der EZB veranlasste mich Mitte Juni 2014 ein Konto bei der österreichisch-russischen VTB Direktbank zu eröffnen. Mein Ziel ist es, in der nächsten Zeit über eine Festgeldanlage wenigstens den Steuerfreibetrag für Zinseinkünfte ausschöpfen zu können.

Die Kontoeröffnung erfolgt online in wenigen Schritten und war einfach und verständlich. Auch für eine Festgeldanlage muss man in jedem Fall ein Tagesgeldkonto eröffnen, da dies als Verrechnungskonto dient. Direkt nach dem Abschicken aller Informationen über das Internet erhält man eine PDF-Datei zum Ausdrucken mit dem Kontoeröffnungsantrag sowie einem Postident-Formular für die Legitimation bei einer Postfiliale. Nachdem ich das am gleichen Tag erledigt hatte, kam nur 3 Tage später eine E-Mail für die Aktivierung des Onlinebankings, wobei alle Login-Daten in der unverschlüsselten E-Mail stehen! Zum Glück muss die Dateneingabe durch eine mTAN, die an die bei der Eröffnung angegebenen Handynummer geschickt wird, bestätigt werden, sodass eine dritte Person mit der E-Mail hoffentlich nichts anfangen könnte.

Das Onlinebanking ist übersichtlich und hat alles, was man üblicherweise benötigt. Ein Freistellungsauftrag lässt sich ebenfalls online einrichten. Die Ein- und Auszahlung erfolgt über ein Referenz-Girokonto und die Freigabe von Aufträgen per mTAN über das Handy. Sobald man Guthaben auf das Tagesgeldkonto überwiesen hat, lassen sich im Onlinebanking nach Belieben Festgeldkonten einrichten. Dabei bin ich auch auf den Vermögenssparplan VTB Flex gestoßen. Dieser ist zwar als Sparplan mit einer Mindestdauer von 4 Jahren gedacht, lässt sich aber auch wie ein Festgeld verwenden, wobei einem die Zinsen bis zu 10 Jahre garantiert werden. Nach der Umbuchung erhielt ich wenige Tage später das erste Mal Post, und zwar die schriftliche Bestätigung meiner Anlage.