Erfahrungsbericht zur ING von Daniel272
Diese positive Bewertung zur ING wurde uns am 05.03.2020 vom Nutzer Daniel272 übermittelt.
Alle Erfahrungsberichte Alle BewertungenZum Anbieter Zur Kontoeröffnung

„Der Service war freundlich und konnte mir schnell weiter helfen“

Positive Bewertung der ING

Ich habe mein Girokonto bei der ING im November 2015 eröffnet, ich nutze es als Gehaltskonto. Die Bank war mir am sympathischsten und ich fand auch, dass sie die besten Leistungen bietet.Die Eröffnung fand ich einfach. Ich habe alles ausgefüllt und mit Postident abgeschickt. Nach einer Woche war mein Konto eröffnet und ich hatte alle Karten.

Ich nutze das Onlinebanking sehr häufig am Handy über die App der ING. Ich kontrolliere hauptsächlich den Kontostand, nutze die Postbox, tätige Überweisungen und richte Daueraufträge ein. In der App benutze ich einfach meinen Fingerabdruck, um eine TAN zu generieren. So kann ich immer und überall Geld überweisen kann, ohne eine lästige TAN-Liste bei mir zu haben. Eine spezielle Funktion vermisse ich nicht.

Telefonischen Kontakt mit dem Kundenservice hatte ich einmal als ich mein Passwort für die App vergessen hatte. Der Service war freundlich und konnte mir schnell weiter helfen. Der Account wurde wieder freigeschaltet. Ein Passwort wurde mir per Post zugesendet. Innerhalb von 2 Werktagen war das da. In der Zwischenzeit musste ich das Telefonbanking nutzen. Sowas nenne ich Kundenservice. In der Warteschlange war ich keine 5 Minuten und das sogar am Wochenende.

Probleme gab es bis jetzt bei mir noch keine. Auf eine Filiale bin ich nicht angewiesen, denn mit der Visa-Karte kann ich fast überall kostenlos Geld abheben.

Weitere Erfahrungsberichte zur ING