DEPOT-VERGLEICH  >  Trade Republic
<b>Trade Republic</b> Test & Bewertung

Trade Republic Test & Bewertung

Trade Republic Depot Bewertung
09.06.2022 - Stefan Erlich

Trade Republic ist ein im Jahr 2015 gegründeter deutscher Online-Broker, der als sogenannter Neobroker mit fast kostenlosem Handel von Aktien, ETFs und Derivaten den Markt für Depots umzukrämpeln versucht. Das Unternehmen wird von zahlungskräftigen Investoren unterstützt und wies im Juni 2021 nach eigenen Angaben einen Kundenstamm von etwa 1 Mio. Anlegern auf. Kontrovers diskutiert wird immer wieder das Geschäftsmodell von Trade Republic, das vor allem auf indirekten Gebühren in Form von Rückvergütungen der einzigen verfügbaren Börse L&S Exchange basiert. Mehr dazu auch im Abschnitt Gebühren & Kosten.

Wir haben das Depot von Trade Republic über mehrere Wochen hinweg sehr aktiv genutzt und uns einen Eindruck von der Handhabung und Funktionalität im Alltag verschafft. Welche Vor- und Nachteile wir dabei gefunden haben, wie das Onlinebanking aussieht und wie letztlich unsere Gesamtbewertung von Trade Republic ausfällt, erfahren Sie in diesem Testbericht. Fragen zur Bewertung von Trade Republic? Dann einfach kurz kommentieren. Wir melden uns so schnell wie möglich mit Feedback.

Das Wichtigste zu Trade Republic in Kürze

In der folgenden Liste finden Sie die wichtigsten Fakten zum Depot von Trade Republic im Überblick. Beachten Sie darüber hinaus auch unsere Liste mit Vorteilen und Nachteilen von Trade Republic.

  1. Trade Republic ist ein im Jahr 2015 gegründeter und in Berlin ansässiger Broker mit voller Wertpapierhandelslizenz. Dadurch ist Trade Republic de facto eine eigenständige Bank und nicht wie viele andere Neobroker auf die Brokerdienstleistungen anderer angewiesen.
  2. Das Depot von Trade Republic ist dauerhaft und bedingungslos kostenlos. Anders als bei vielen Konkurrenten gibt es bis heute keine Negativzinsen und kein Verwahrentgelt bei Trade Republic.
  3. Wertpapiere wie Aktien, ETFs und Anleihen sind bei Trade Republic nur über die Börse LS Exchange handelbar, die von Lang & Schwarz betrieben wird. Dadurch sind zwar sehr viele Wertpapiere handelbar, allerdings nicht das komplette Anlageuniversum, das Anlegern ansonsten über die gewohnen Börsen Xetra, Frankfurt und Co. zur Verfügung steht.
  4. Der Handel von Aktien, ETFs und Co. kostet über Trade Republic nur 1 € pro Order, was im Vergleich zur Konkurrenz zwar nicht unschlagbar, aber doch immer noch sehr günstig ist.
  5. ETF-Sparpläne sind bei Trade Republic komplett kostenlos. Einzig zu beachten ist in dem Zusammenhang die leicht eingeschränkte ETF-Auswahl bei der Börse LS Exchange sowie die Anlagebeschränkung von mindestens 10 € und maximal 5.000 € pro Sparplanausführung.
  6. Das Trade Republich Depot ist primär dafür gebaut, über die mobile Smartphone-App genutzt zu werden. Diese ist auch wirklich sehr gut gemacht, allerdings muss sich schon damit wohlfühlen, über ein Handy Wertpapiere zu handeln. Eine Desktop-Oberfläche gibt es mittlerweile auch, allerdings ist diese aktuell noch eher spartanisch gehalten (wenn auch voll funktionsfähig).
  7. Ein nettes Featuer bei Trade Republic ist die Möglichkeit zum Handel von Kryptowährungen (u. a. Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum). Das Ganze funktionierte während unseres Tests völlig problemlos.
  8. Die Eröffnug eines Depots bei Trade Republic geht dank schlanker Prozesser und VideoIdent-Verfahren extrem schnell. In unserem Fall war das Ganze innerhalb von wenigen Stunden erledigt und wir konnten nach 1 Tag Wartezeit für die erste Überweisung direkt mit dem Handel loslegen.

Die Vor- und Nachteile von Trade Republic

Im Folgenden finden Sie alle Vorteile und Nachteile von Trade Republic. Beachten Sie dabei stets, dass jeder Investor und Anleger seine ganz eigenen Präferenzen hat und die Vor- und Nachteile unterschiedlich wichtig sein können. Entscheiden Sie daher selbst, welche der Vor- und Nachteile von Trade Republic am Ende wirklich für Sie relevant sind.

Vorteile von Trade Republic

  • Konditionen: Die Gebühren von Trade Republic sind absolut fair und deutlich niedriger als die der klassischen Broker und Depotanbieter. Vor allem bei den Sparplänen ist Trade Republic derzeit fast konkurrenzlos günstig.
  • Dauer der Depoteröffnung: Die Eröffnung des Depots bei Trade Republic gehört mit zum Schnellsten, was wir bei einem Broker jemals erlebt haben. Erledigt man das VideoIdent noch am Tag der Depoteröffnung und überweist auch noch am gleichen Tag das erste Geld, kann man in aller Regel am Folgetag mit dem Handel loslegen.
  • Smartphone-App: Die große Stärke von Trade Republic liegt unserer Ansicht nach in der wirklich sehr gut gemachten und vor allem einfach zu bedienenden App, die in der Qualität bisher kein anderer Broker auf dem Markt hat.
  • Kryptowährungen: Über die App von Trade Repulic sind ohne technische Vorkenntnisse sowohl Bitcoin als auch Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash handelbar. Die Umsetzung ist wirklich sehr gut gemacht, weshalb auch Laien mit dem Handel dieser Kryptowährungen keine Probleme haben werden.
  • Session-TAN: Einmal in die App eingeloggt, können beliebig viele Wertpapiere gekauft und verkauft werden. Dieses bei anderen Anbietern als "Session-TAN" bekannte Prinzip sorgt dafür, dass nicht für jeden Transaktion erneut eine TAN eingegeben werden muss.

Nachteile von Trade Republic

  • Desktop-Oberfläche: Die Desktop-Oberfläche von Trade Republic ist zwar mittlerweile verfügbar und funktioniert grundsätzlich zum Handeln auch ohne Probleme, wirkt aber im Vergleich zur Konkurrenz arg spartanisch. Spontan ließ sich z. B. die aus dem Profilbereich der App bekannte Aktionsliste auf der Desktop-Oberfläche nicht finden.
  • Auswahl an Wertpapieren: Ein großer Nachteil von Trade Republic ist leider die insgesamt doch eher eingeschränkte Auswahl an Aktien und ETFs. Für den Kleinanleger, der hier und da mal ein paar Anteile Tesla, Lufthansa oder Apple handeln oder einen beliebigen MSCI World ETF besparen will, reicht das allemal. Wer aber bestimmte Wertpapiere sucht oder wie wir große Fans der Vanguard-ETFs ist, der wird es bei Trade Republic schwer haben, denn der Handel ist nur über die Börse von Lang & Schwarz (LS Exchange) möglich und dort ist nur ein Teil der weltweit handelbaren Wertpapiere verfügbar.
  • Attraktivität der Kurse: Als generelles Problem bei Trade Republic haben wir empfunden, dass uns nicht immer klar war und ist, ob die Kurse, die Trade Republic über Lang & Schwarz stellt, wirklich so attraktiv sind wie die von den großen Börsen Xetra, Frankfurt und Co. Das Problem zeigte sich auch bei den Kryptowährungen, wo für uns nicht immer klar war, ob der Kurs jetzt im Vergleich zu anderen Anbietern gut oder schlecht war. Insgesamt fehlt hier unserer Meinung nach eine einfache Möglichkeit des Vergleichens von Kursen über Börsen und Anbieter hinweg.

Das Angebot von Trade Republic im Detail

Hier finden Sie die wichtigsten Infos zum Depot von Trade Republic inkl. wichtiger Aspekte wie die Besteuerung von Kapitalerträgen und die Verfügbarkeit von Gemeinschaftsdepots.

Bonus

Aktuelle Bonusaktion von Trade-Republic: Gratisaktie im Wert von bis zu 200 €

Trade Republic schenkt Neukunden im Rahmen der Depoteröffnung aktuell eine Gratisaktie (oder Bruchteile davon) im Wert von mindestens 5 € und maximal 200 €. Die Zuteilung erfolgt dabei zufällig aus einem Pool an Aktien, der von Trade Republic aktuell in den Teilnahmebedingungen nicht näher definiert wird.

Um die Gratis-Aktie zu erhalten, muss innerhalb von 21 Tagen eine Einzahlung auf das Depot erfolgen. Zudem muss für die vollständige Freischaltung der Aktie auch ein Sparplan mit einem Mindestbetrag von 10 € eingerichtet sein. Was die Auswahl der Aktie angeht, so äußert sich Trade Republic nur recht schwammig: "Bei der Auswahl der Unternehmen orientiert sich Trade Republic an den beliebtesten und am häufigsten gehandelten Aktien."

Screenshots vom Trade Republic Onlinebanking

Um einen visuellen Eindruck vom Trade Republic Onlinebanking zu bekommen, finden Sie hier Screenshots der wichtigsten Unterseiten, Funktionen und Eingabemasken.

Kauf von BitcoinsDepotübersichtVerkauf eines ETFsSparplan-ÜbersichtTransaktionsübersichtProfil der Tesla-AktieSuche von Wertpapieren

Die Screenshots gibt es hier auch noch einmal als Liste:

Sonstige Features & Aspekte

In diesem Abschnitt betrachten wir noch einige interessante Features und Aspekte zum Depot von Trade Republic. Hier fehlt noch etwas? Dann einfach kurz kommentieren. Wir antworten so schnell wie möglich.

Wertpapierauswahl

Wertpapierauswahl: mittel

Trade Republic nutzt für den Wertpapierhandel exklusiv die hauseigene Börse von Lang & Schwarz. Dort sind zwar zahlreiche Aktien, ETFs, Anleihen und Co verfügbar, allerdings nicht das komplette Wertpapieruniversum. Für die meisten Anleger dürfte das reichen, allerdings werden Anleger mit einem Hang zu etwas exotischeren Papieren an der ein oder anderen Stelle ihre Schwierigkeiten haben.

Handelbarkeit von Kryptowährungen

Handelbarkeit von Kryptowährungen: unbekannt

Ob bei Trade Republic Kryptowährungen handelbar sind oder nicht, ist uns derzeit leider noch nicht bekannt.

Besteuerung von Kapitalerträgen

Besteuerung von Kapitalerträgen: automatisch

Die Besteuerung von Kapitalerträgen erfolgt bei Trade Republic automatisch in Form des Abzugs der deutschen Abgeltungsteuer. In den allermeisten Fällen brauchen Sie daher für die Steuererklärung nichts weiter tun. Trade Repu lic stellt jeweils für das vergangene Jahr eine Jahressteuerbescheinigung über die App zur Verfügung.

Verfügbarkeit einer App

Verfügbarkeit einer App: vorhanden

Trade Republic ist darauf ausgelegt, primär über die (wirklich sehr gute) Smartphone-App genutzt zu werden. Mitttlerweile gibt es aber auch eine Desktop-Version, die über alle gängigen Browser genutzt werden kann. Aktuell besitzt diese aber noch nicht den gleichen Funktionsumfang wie die App.

Kinderdepots

Kinderdepots: nicht möglich

Trade Republic erlaubt derzeit keine Kinderdepots bzw. Depots für Minderjährige, sodass Sie sich für diesen Anwendungsfall leider einen anderen Broker suchen müssen.

Gemeinschaftsdepots

Gemeinschaftsdepots: nicht möglich

Gemeinschaftsdepots (z. B. für Ehepaare) werden derzeit nicht von Trade Republic unterstützt. Beachten Sie jedoch, dass Gemeinschaftsdepots in aller Regel ohnehin nicht wirklich notwendig sind und Einzeldepots im steuerlichen Kontext sogar einfacher zu handhaben sind als Gemeinschaftsdepots.

Trade Republic Gebühren: Wie hoch sind sie?

Die Gebühren für das Depot von Trade Republic finden Sie in den folgenden Abschnitten näher aufgeschlüsselt. Kleiner Tipp dazu: Achten Sie nicht nur isoliert auf die Kosten, sondern auch auf andere wichtige Aspekte wie die Erreichbarkeit des Kundenservice (siehe Erfahrungsberichte) oder die Besteuerung von Kapitalerträgen.

Depotführung

Depotführung: 0,00 €

Trade Republic verlangt keine Depotführungsgebühren, sodass das Depot auch bei Inaktivität dauerhaft kostenlos genutzt werden kann.

Handel von Aktien

Handel von Aktien: 1,00 €

Trade Republic verlangt für das Kaufen und Verkaufen von Aktien über die Stammbörse LS Exchange eine Pauschale in Höhe von 1 € pro Order. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Handel von ETFs

Handel von ETFs: 1,00 €

Für das Kaufen und Verkaufen von ETFs erhebt Trade Republic eine pauschale Gebühr in Höhe von 1 € pro Order. Der Handel ist dabei nur über die Börse von Lang & Schwarz möglich (LS Exchange).

ETF-Sparpläne

ETF-Sparpläne: 0,00 €

ETF-Sparpläne sind bei Trade Republic standardmäßig kostenlos. Der Mindestbetrag für eine Sparplanausführung liegt aktuell bei 10 € und es können maximal 5.000 € pro Ausführung investiert werden.

Kryptowährungen

Kryptowährungen: unbekannt

Was das Kaufen und Verkaufen von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co angeht, so liegen uns bei Trade Republic aktuell noch keine Daten zu den Gebühren und Kosten im System vor.

Negativzinsen

Negativzinsen: keine

Trade Republic erhebt, anders als die meisten Broker im deutschen Markt, noch keine Negativzinsen auf Guthaben auf dem Verrechnungskonto. Beachten Sie jedoch, dass Trade Republic den gleichen Marktbedingungen unterliegt wie alle anderen Depotanbieter auch, weshalb nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch Trade Republic irgendwann Negativzinsen einführt.

Komplexität des Gebühremodells

Komplexität des Gebühremodells: einfach

Das Gebührenmodell von Trade Republic ist erfreulich einfach und leicht verständlich. Die wichtigsten Eckdaten und Kosten passen letztlich auf einen Bierdeckel, sodass die Wahrscheinlichkeit, in eine Kostenfalle zu tappen, vergleichsweise gering ist.

Welche Erfahrungen haben Anleger gemacht?

Für Sie sollte nicht nur interessant, was wir von Trade Republic halten, sondern was andere Anleger für Erfahrungen mit dem Trade Republic gesammelt haben. Hierfür liegen uns 78 Erfahrungsberichte mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,6 von 5 Punkten vor. Die zehn neuesten Bewertungen finden Sie in der folgenden Tabelle.

Positive BewertungKann das Depot nur weiterempfehlen
Positive BewertungEigentlich happy, aber ...
Positive BewertungMit Abstand die unkomplizierteste Lösung
Positive BewertungGutes Paket
Positive BewertungNach Anfangsschwierigkeiten sehr zufrieden
Positive BewertungJa, ich würde wieder hier ein Depot eröffnen
Positive BewertungInsgesamt schon ziemlich gut
Positive BewertungPositives und Negatives
Positive BewertungGut und einfach
Positive BewertungAlles in allem sehr zufrieden
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Sie haben selbst Erfahrungen mit dem Trade Republic Depot gesammelt? Dann übermitteln Sie uns jederzeit gern Ihren eigenen Erfahrungsbericht oder nutzen Sie die Kommentarfunktion.

Welche Alternativen gibt es zu Trade Republic?

Trade Republic mag nicht für alle Anleger die richtige Wahl sein, weshalb wir Ihnen hier die aus unserer Sicht fünf besten Alternativen zu Trade Republic inkl. der redaktionellen Bewertung in orange und der Bewertung von Nutzern in blau einmal kurz als Liste präsentieren.

AlternativeRedaktionAnleger
1. justTRADEjustTRADE BewertungjustTRADE Erfahrungen
2. Scalable CapitalScalable Capital BewertungScalable Capital Erfahrungen
3. finanzen.net zerofinanzen.net zero Bewertungfinanzen.net zero Erfahrungen
4. SmartbrokerSmartbroker BewertungSmartbroker Erfahrungen
5. onvista bankonvista bank Bewertungonvista bank Erfahrungen

Alle Alternativen zu Trade Republic finden Sie in unserem ausführlichen Broker-Vergleich. Dort können Sie anhand Ihrer persönlichen Kriterien aktuell 18 Depots und Broker vergleichen.

Trade Republic Alternativen im Direktvergleich

Sie möchten das Depot von Trade Republic mit dem Depot eines direkten Konkurrenten vergleichen? Dann klicken Sie in der folgenden Liste einfach auf den entsprechenden Link.

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Ihre Frage wurde hier noch nicht beantwortet? Dann nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion. Wir antworten meist innerhalb weniger Stunden.

0 Kommentare von Anlegern (Forum)

Sie haben eine Frage, einen Hinweis oder wollen einfach nur Ihre Gedanken zum Depot von Trade Republic loswerden? Dann nutzen Sie hier unsere Kommentarfunktion.